M Christina Butler

 4,7 Sterne bei 94 Bewertungen

Lebenslauf von M Christina Butler

M Christina Butler wurde in Scarborough/England geboren. Heute lebt sie mit ihrem Mann in Driffield/East Yorkshire. Sie hat zwei Töchter und drei Enkel. Ihre Bücher wurden in Deutschland bereits über 240.000 Mal verkauft.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Der kleine Igel rettet seine Freunde (ISBN: 9783765565700)

Der kleine Igel rettet seine Freunde

 (4)
Erscheint am 20.05.2021 als Hardcover bei Brunnen. Es ist der 4. Band der Reihe "Der kleine Igel".

Alle Bücher von M Christina Butler

Cover des Buches Der kleine Igel und das verlorene Entchen (ISBN: 9783765558702)

Der kleine Igel und das verlorene Entchen

 (16)
Erschienen am 23.04.2020
Cover des Buches Der kleine Igel feiert Weihnachten (ISBN: 9783765568992)

Der kleine Igel feiert Weihnachten

 (9)
Erschienen am 02.09.2020
Cover des Buches Der kleine Igel verirrt sich im Schnee (ISBN: 9783765551949)

Der kleine Igel verirrt sich im Schnee

 (6)
Erschienen am 22.06.2016
Cover des Buches Der kleine Igel und die große Kuscheldecke (ISBN: 9783765556203)

Der kleine Igel und die große Kuscheldecke

 (5)
Erschienen am 23.04.2020
Cover des Buches Der kleine Igel und der Weihnachtsschlitten (ISBN: 9783765569661)

Der kleine Igel und der Weihnachtsschlitten

 (5)
Erschienen am 02.09.2020
Cover des Buches Der kleine Igel rettet seine Freunde (ISBN: 9783765565700)

Der kleine Igel rettet seine Freunde

 (4)
Erscheint am 20.05.2021

Neue Rezensionen zu M Christina Butler

Cover des Buches Maxi Pixi 141: Der kleine Igel und das große Geschenk (ISBN: 9783551046352)MAZERAKs avatar

Rezension zu "Maxi Pixi 141: Der kleine Igel und das große Geschenk" von M Christina Butler

Kleiner Igel mit ganz großem Herzen!
MAZERAKvor 4 Monaten

Ein Wintersturm fegt über Wiesen und Wälder – so schlimm, dass viele Tiere ihren Unterschlupf verlieren und arg frieren müssen. Der kleine Igel hat ja noch Mütze, Schal und Handschuhe und macht sich auf den langen Weg, um in der Höhle seines Freundes Dachs Unterschlupf zu finden…

Der kleine Igel ist ein wirklich anrührender Geselle, zauberhaft gezeichnet, sehr niedlich und mit einem ganz großen Herzen. Er hat Mitleid mit seinen Waldfreunden und gerät am Ende selbst in eisige Gefahr. Ein Abenteuer, bei dem kleine Kinder mitbibbern und mitfiebern können – und dass natürlich zu einem guten Ende führt.

Eine liebevolle Geschichte, ein spannendes Abenteuer für die Kleinen, und ein Buch, dessen wunderschöne Zeichnungen zum genauen Betrachten animieren! Und das am Ende das Gefühl vermittelt, dass Geben seeliger ist denn Nehmen und man auf wahre Freunde wirklich bauen kann! Wunderschön und sehr warmherzig – absolut empfehlenswert!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Maxi Pixi 285: Der kleine Igel und die geheimnisvollen roten Mützen (ISBN: 9783551046970)MAZERAKs avatar

Rezension zu "Maxi Pixi 285: Der kleine Igel und die geheimnisvollen roten Mützen" von M Christina Butler

Goldige Waldbewohner sorgen für Spannung und ein zauberhaftes Happy End!
MAZERAKvor 4 Monaten

Die vier Freunde Dachs, Fuchs, Hase und Igel werden nachts unsanft aus dem Schlaf gerissen: Lauter Krach weckt sie, und keiner weiß, was dahinter steckt… da macht sich der kleine Igel auf die Suche und erlebt ein gefährliches Abenteuer…

M. Christina Butler und Tina Macnaughton haben ein wirklich zauberhaftes Kinderbüchlein erschaffen. Ausgesprochen liebevoll gezeichnete Tiere in einer heimeligen Umgebung sprechen die kleinen „Mitleser“ an, ziehen in den Bann und machen neugierig auf die Geschichte. Unter den vier Waldtieren herrscht große Freundschaft und Hilfsbereitschaft, die sich am Ende des Abenteuers bewährt. 

Das Buch erzählt ein spannendes Abenteuer in einer Länge, die genau richtig für die Konzentration der Kinder ist, zum Staunen und Rätseln anregt, und am Ende das gute Gefühl verbreitet, wie schön es ist, Freunde zu haben und auf Hilfe zählen zu können. Ein Happy End, das nicht nur Kinder aufatmen lässt und begeistert!  Sehr warmherzig und perfekt gelungen!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Der kleine Igel und die Schneemäuse (ISBN: 9783765569937)gaby2707s avatar

Rezension zu "Der kleine Igel und die Schneemäuse" von M Christina Butler

Die kleinen Schneemäuse sind aber auch so niedlich
gaby2707vor 5 Monaten

Wir haben schon einige Bücher vom kleinen Igel mit der roten Mütze. Da sollte natürlich auch das Buch über den Gast im Weihnachtsbaum nicht fehlen. 

Der kleine Igel freut sich schon sehr auf Weihnachten. Zusammen mit seinen Freunden bereitet er alles für ein frohes Weihnachtsfest vor. Aber was ist das? Wer stibitzt die Kekse vom geschmückten Baum? Wohin verschwinden die Socken? Wer schnarcht da so laut in der Nacht, dass der kleine Fuchs nicht schlafen kann? Und wohin ist die rote Mütze vom Igel verschwunden? Es scheint sich etwas im Weihnachtsbaum zu verstecken.

Mit dieser Geschichte fängt Autorin Christina M. Butler genau die Stimmung kurz vor Weihnachten ein. Einerseits besinnlich, voller Vorfreude, inmitten der Freunde, andererseits leicht gereizt und genervt, weil sie nicht wissen, was hier gerade geschieht. Durch diese neuen Emotionen, die unter den Freunden aufkochen, unterscheidet es sich auch von den meisten anderen Igel-Büchern, in denen es fast nur um Freundschaft und Hilfsbereitschaft geht. 

Zuckersüß auch hier wieder die niedlichen Illistrationen von Tina Macnaughton, bei denen wir uns immer wieder etwas Neues, bisher nicht Gesehenes auffällt.

Ein wunderschönes Buch, das unseren Kleinen durch die Adventszeit begleitet und unsere Igel-Bücher-sammlung sehr gut ergänzt.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Leserin, lieber Leser,

diese Leserunde ist der kleine Igel mit seiner roten Mütze dabei!
Ein neues Abenteuer wartet auf ihn und seine Freunde:

So ein schöner Frühlingstag!
Der kleine Igel und seine Freunde freuen sich über das herrliche Ausflugswetter. Sie sind ganz gespannt, wie viele Frühlingsblumen und neugeborenen Tiere sie unterwegs sehen werden. Plötzlich treffen sie eine Entenmama mit ihren fünf Kindern, die alle durcheinanderwuseln und kaum zu bändigen sind. Natürlich kann der kleine Igel mit seinen Freunden ihr helfen. Doch dann reißen zwei Entchen aus. Eins ist bald gefunden, aber das andere ...



Und so kannst Du Dich bewerben …

Wir, der Brunnen Verlag Gießen, verschenken 8 Exemplare von Der kleine Igel und das verlorene Entchen. Wenn Du eines dieser Exemplare erhalten willst, bewirb Dich bis zum 12.03.2018 unter dem blauen Button „Jetzt bewerben“, indem Du bzw. Dein Kind uns folgende zwei Fragen beantwortet:

1. An das Kind: Bist Du gut darin, verlorene Gegenstände zu finden? Oder hilft Dir jemand bei der Suche?
2. An den Rezensenten: Auf welchen Buchcommunitys bzw. Online-Shops stellst Du Deine Rezensionen online?

Die 8 glücklichen Leser, die ein kostenloses Exemplar von Der kleine Igel und das verlorene Entchen erhalten, verpflichten sich, bis zum 28.03.2018 an den Leseabschnitten dieser Leserunde teilzunehmen und bis zu diesem Tag auf LovelyBooks eine Rezension zu schreiben. Mehr dazu erfährst Du unter den Richtlinien für Leserunden und Buchverlosungen.
Besonders freuen wir uns, wenn Du Deine Rezension zu Der kleine Igel und das verlorene Entchen noch auf anderen Buchcommunitys und auch auf Online-Shops wie Amazon veröffentlicht.


Ganz wichtig!

Diese Leserunde ist kein Gewinnspiel und auch keine Verlosung. Bei der Auswahl der Leser werden die Antworten in Deiner Bewerbung berücksichtig.

Bewerbungsfrist am 12.03.2018
Ender der Leserunde am 28.03.2018



Aktion Brunnen-Taler!

Innerhalb dieser Leserunde kannst Du auch Brunnen-Taler sammeln. Dazu musst Du die von uns gestellten Aufgaben lösen. Für jede Aufgabe wird ein eigenes Unterthema erstellt, in dem genau erklärt wird, was Du für einen Taler tun musst. Zudem erhältst Du einen Brunnen-Taler, wenn Du Dich an jedem Leseabschnitt aktiv beteiligst!

Um für die jeweilige Aufgabe den dazugehörigen Taler zu erhalten, musst Du bis zum Ende der Leserunde, also bis zum 28.03.2018, die jeweilige Aufgaben gelöst haben. Ebenso erhältst Du den Taler für die aktive Teilnahme an allen Leseabschnitten nur, wenn diese bis zum 28.03.2018 erfolgt ist.

Die Brunnen-Taler sammelst Du über mehrere Leserunden hinweg, um eine höhere Chance auf einen der drei Gewinne zu erhalten! Alle Informationen dazu findest Du unter Aktion Brunnen-Taler!


Wenn Du (schon) ein eigenes Exemplar besitzt, …

… dann lohnt es sich dennoch für Dich, an der Leserunde teilzunehmen. Denn unter all denen, die bis zum 28.03.2018 eine Rezension zu Der kleine Igel und das verlorene Entchen unter dem Abschnitt „Deine Rezension“ verlinkt haben, verschenken wir zum Abschluss 3 kleine Überraschungspakete mit Artikeln aus unserem Verlag.

Herzlich willkommen sind demnach alle Leserinnen und Leser, die mit ihrem eigenen Exemplar von Der kleine Igel und das verlorene Entchen teilnehmen und auch Brunnen-Taler sammeln wollen.

Hier kannst Du Der kleine Igel und das verlorene Entchen bestellen.


Zum Schluss …

Wenn Du neu auf LovelyBooks bist oder zu dieser Leserunde Fragen hast, kannst Du uns gerne über unseren LovelyBooks-Account eine Nachricht schicken.


Ansonsten bleibt uns nur noch zu sagen: Viel Glück!
171 BeiträgeVerlosung beendet
Es dauert gar nicht mehr so lange, dann ist schon wieder Weihnachten. Ein neues Bilderbuch aus der Reihe vom kleinen Igel , bei dem man auch die Mütze fühlen kann. Ich danke dem Brunnen Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

M.Christina Butler/ Tina Macnaughton Der kleine Igel und der Gast im Weihnachtsbaum




Zum Inhalt:

Ein Neues Abenteur mit dem kleinen Igel und seinen Freunden
Bald ist Weihnachten. Diesmal wollen der kleine Igel und seine Freunde das Fest nicht nur gemeinsam feiern, sondern auch schon die Tage zuvor miteinander verbringen. Darüber freut sich der kleine Igel besonders. Doch kaum haben sie ihren Weihnachtsbaum aus dem Wald geholt und ihn prächtig geschmückt, scheint alles schief zu gehen: Der Fuchs kann nicht schlafen, weil er ein lautes Schnarchen hört. Die Mäusekinder ärgern sich, weil jeden Morgen ein leckerer Keks am Baum fehlt. Und dann ist auch noch die rote Mütze vom kleinen Igel verschwunden ... Wie gut, dass es am Schluss doch noch eine ganz besondere Weihnachtsüberraschung gibt!

ab 3 Jahren




Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 18. September 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Mit wem möchtet ihr das Buch lesen bzw. wem vorlesen ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!

94 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 68 Bibliotheken

auf 18 Wunschzettel

von 10 Lesern aktuell gelesen

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks