M Christina Butler , Tina Macnaughton Der kleine Igel und die geheimnisvollen roten Mützen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine Igel und die geheimnisvollen roten Mützen“ von M Christina Butler

Ein neues rätselhaftes Abenteuer mit dem Kleinen Igel über Freundschaft und Hilfsbereitschaft: Der kleine Igel und seine Freunde stehen vor einem Rätsel: Jede Nacht ächzt und kracht es gewaltig im Wald. Niemand weiß, woher der Lärm kommt. Der Fuchs will es herausfinden und ist sich ganz sicher, den kleinen Igel mitten in der Nacht am Flussufer gesehen zu haben. Aber das kann eigentlich nicht sein. Ob der kleine Igel und seine Freunde dem Geheimnis doch noch auf die Spur kommen?

Stöbern in Kinderbücher

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Buch für Kinder

    Der kleine Igel und die geheimnisvollen roten Mützen
    Traeumerin109

    Traeumerin109

    27. September 2016 um 15:47

    Ein sehr niedliches Kinderbuch mit liebevoll gestalteten Bildern. Es hat zwar ein bisschen mehr Text, aber eignet sich trotzdem wunderbar zum Vorlesen, weil währenddessen auf jeder Seite kleine rote Mützen „erfühlt“ werden können. Auch die Geschichte ist sehr schön und perfekt für Kinder: Ein bisschen Spannung und ein kleines Rätsel, wo die Kleinen auch gerne mitraten dürfen und von selbst auf die Lösung kommen können Die Bilder sind nicht kitschig oder zu verniedlichend, sondern sehr kindgerecht und mit vielen Details versehen, die es zu entdecken gilt. Allgemein sind sie in sehr schönen Farben gehalten.

    Mehr
  • Miträtseln ausdrücklich erwünscht!

    Der kleine Igel und die geheimnisvollen roten Mützen
    heaven4u

    heaven4u

    08. August 2016 um 11:39

    Jede Nacht ächzt und kracht es im Wald, doch die Waldbewohner wissen gar nicht wo das her kommt. Da macht sich der Fuchs eines nachts auf die Suche und sieht eine rote Mütze und am nächsten Tag sogar zwei rote Mützen. Ganz klar-das kann nur der Igel mit seiner roten Mütze sein. Doch der schläft seelenruhig in seinem Zuhause. Aber wer ist es dann? Vom kleinen Igel gibt es ja schon einige Bücher, die meine Kinder alle toll finden. Das wichtigste dabei ist natürlich immer die rote Mütze zum fühlen, die bei jeder neuen Seite erst einmal gesucht werden muss. Erst dann darf ich vorlesen. Doch diesmal waren ja gleich mehrere Mützen auf einer Seite, das war spannend, so konnten die Kinder mitraten, das hat ihnen gut gefallen. Wie immer ist der Text angemessen kurz für 3jährige, die noch nicht so lange durchhalten beim Vorlesen. Die wunderschönen Bilder lockern den Text auf und man kann das Buch auch ohne Text selbst durchstöbern. Mir gefällt gut, dass die Tiere immer ein sehr ausdrucksstarkes Gesicht haben und man erkennen kann, wie es ihnen gerade geht. Die Geschichte ist natürlich spannend, weil keiner weiß, wo die roten Mützen herkommen bzw. wer sie denn aufhat, wenn es nicht der Igel ist. Natürlich will ich nicht verraten wer das ist, dennoch stellt sich raus, dass den Waldbewohnern schon im voraus geholfen wird, wo sie noch gar nicht ahnten, dass sie ihn Gefahr waren. Auch in diesem Band spielt also Freundschaft und Hilfsbereitschaft wieder eine große Rolle. Ein muss für kleine Igel-Fans ab 3 Jahren und solche, die es werden wollen. Ein sehr schönes Geschenk auch, besser als Süßigkeiten.

    Mehr
  • Ein geheimnisvolles Abenteuer, das zum Miträtseln einlädt

    Der kleine Igel und die geheimnisvollen roten Mützen
    Smilla507

    Smilla507

    Der kleine Igel und seine Freunde wundern sich über nächtliche Geräusche. Fuchs und Dachs begeben sich auf Nachforschungen und treffen immer wieder auf rote Mützen. Ganz klar, das ist der kleine Igel, den sie da nachts „erwischen“. Doch der kleine Igel weiß von nichts. Wer steckt bloß hinter bzw. unter diesen roten Mützen?Dass man die Mützen fühlen kann, erfreute meine beiden Töchter (3 und 5 Jahre) wieder einmal sehr. Das ist das Highlight an diesen Bilderbüchern, aber auch die Geschichte fesselte sie sehr. Besonders die Fünfjährige fieberte und rätselte mit. Ich war sehr überrascht, dass sie von selbst auf die Lösung kam.In diesem Buch geht es um falsche Verdächtigungen, aber auch (wieder einmal) um Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt. Und Spannung gibt’s zum Ende hin auch noch.Text und Illustrationen sind altersmäßig ab 3 Jahren optimal, allerdings habe ich den Eindruck, dass bei diesem Bilderbuch ein wenig mehr Text ist als in den vorigen. Von daher sollten die Kleinen schon gut zuhören können.Die Geschichte hat einen winterlichen, weihnachtlichen Hintergrund (die Weihnachtsdeko hängt jedenfalls, aber ich vermute, Weihnachten ist gerade vorbei oder steht bevor... besonders süß: die Plätzchen). 

    Mehr
    • 3
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446