M Masters The Secret of the Long-Lost Cousin-Free Sample Story: Can You Solve the Mystery #1-Free Sample Story (Can you solve the mystery?)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Secret of the Long-Lost Cousin-Free Sample Story: Can You Solve the Mystery #1-Free Sample Story (Can you solve the mystery?)“ von M Masters

Twelve-year-old amateur sleuths, and best friends, Hawkeye Collins and Amy Adams love to solve cases. They invite readers to follow the clues and sketches to solve crimes in their hometown of Lakewood Hills. All of the books in the “Can You Solve the Mystery” series contain 9-10 short mysteries, this is a free sample of one of those stories. Readers are given written clues as well as visual clues to help them solve the crime. The answers and a brief wrap-up are given in the back of the book.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kindle-Buffet: Kostenlose E-Books bei Amazon

    Kindle Buffet
    sursulapitschi

    sursulapitschi

    Nein, dies ist keine Leserunde, sondern der Thread für:   Kostenlose e-books   Viele fleißige Menschen posten für uns täglich jede Menge Links für kostenlose e-books. Da es sehr viel bequemer wäre, wenn die einzelnen Links nach Genres sortiert aufrufbar wären (und Lovelybooks uns da technische Grenzen setzt), ist dies hier der Versuch, das Thema praktischer zu gestalten. Hier könnt ihr Links einstellen, wenn ihr kostenlose e-books entdeckt habt, oder einfach stöbern. Viel Spaß!  

    Mehr
    • 11970
  • Ratespass für Kids

    The Secret of the Long-Lost Cousin-Free Sample Story: Can You Solve the Mystery #1-Free Sample Story (Can you solve the mystery?)
    Izzmir

    Izzmir

    01. August 2016 um 14:37

    Ein Fremder besucht die Familie Collins und behauptet ein alter Verwandter zu sein. Hawkeye Collins, die Hauptfigur der Geschichte ist sich sicher, dass da etwas nicht stimmt. Kann er diesen Fall ohne seine Kollegin Amy Adams lösen? Das Buch enthält eine kurze Geschichte, gefolgt, von einem Familienfoto als Hinweis. Danach wird das Rätsel aufgelöst und die Geschichte abgeschlossen. Um ehrlich zu sein, ich konnte das Rätsel nicht auf Anhieb lösen, war aber zumindest auf der richtigen Spur. Da die Geschichte sehr kurz ist, konnte ich sie problemlos noch einmal lesen und die relevanten Hinweise finden. Das Englisch ist einfach verständlich und zum Üben gut geeignet. Alles in allem eine unterhaltsame Kurzgeschichte zum Mitraten.

    Mehr