M. Anjelais

(63)

Lovelybooks Bewertung

  • 135 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 27 Rezensionen
(18)
(12)
(26)
(5)
(2)

Bekannteste Bücher

Killing Butterflies

Bei diesen Partnern bestellen:

Breaking Butterflies

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ein Schmetterlingstod auslösen kann..

    Killing Butterflies

    kohoho

    28. January 2017 um 12:06 Rezension zu "Killing Butterflies" von M. Anjelais

    Obwohl ich mit "Killing Butterflies" von M. Anjelais etwas völlig anderes erwartet hatte, muss ich doch sagen, dass mich dieses Buch, diese Geschichte nicht losgelassen hat, mich die Charaktere doch fasziniert haben, obwohl ich mich an manchen Stellen gefragt hatte, wie man so naiv und hörig sein kann. Aber von vorn:"Killing Butterflies" hab ich damals in einer Buchhandlung gesehen, auf der Suche nach neuen, interessanten Büchern. Der Klappentext versprach mir eine Geschichte mit gegensetzlichen Charakte, vielleicht mit etwas ...

    Mehr
  • Ein intensives Buch, das mich zwiegespalten zurück lässt

    Killing Butterflies

    MsChili

    08. November 2016 um 10:43 Rezension zu "Killing Butterflies" von M. Anjelais

    Killing Butterflies von M. Anjelais aus dem Chickenhouse Verlag handelt von Candence und Spinx, deren Müttern und dem Versprechen, dass sich diese gegeben haben. Sphinx, ein einfaches Mädchen, das offen, freundlich und auch ein wenig neugierig ist und ihr Gegenpart Cadence, attraktiv, begabt und auch ein wenig grausam. Dieses Buch lässt mich mit gemischten Gefühlen zurück. Einerseits war ich wirklich schnell in der Geschichte angekommen und es hat sich auch schnell lesen lassen. Aber andererseits waren für mich viele Handlungen ...

    Mehr
  • Faszinierend und verstörend zugleich

    Killing Butterflies

    Lainybelle

    10. May 2016 um 14:41 Rezension zu "Killing Butterflies" von M. Anjelais

    Worum geht's? Und ich merkte, dass ich diesen Jungen noch einmal sehen wollte, ehe er starb, dass ich ihn trotz allem, was er mir angetan hatte, noch ein letztes Mal sprechen wollte. Doch der Mensch, der mich verletzt hatte, und der großartige Junge waren ein und dieselbe Person, ein Paradox, genau wie die Gefühle, die sich in meiner Brust und Kehle breitmachten. Und das Nächste, woran ich dachte, war der Plan, der Lebensplan, den es gab und der nicht erfüllt war, und der Kloß in meinem Hals schwoll noch weiter an. (S. 64) ...

    Mehr
  • Rezension - "Killing Butterflies" von M. Anjelais

    Killing Butterflies

    Kumosbuchwolke

    29. March 2016 um 06:51 Rezension zu "Killing Butterflies" von M. Anjelais

    Der zufällige Satz... "Meine Mutter erzählte, dass sie sich in einem Zustand scheuer Ehrfurcht befand." Seite 7 Zeile 22 bis Seite 7 Zeile 23Meine MeinungSarah und Leigh sind selbst noch Kinder, als sie einen Plan für ihre Kinder erstellen. Die Mütter geben ihren Kindern einen Teil ihrer eigenen Persönlichkeit mit. Die Geschichte von Sphinx und Cadence beginnt bereits mit der Geschichte der Mütter. Sarah wurde von anderen Kindern oft gehänselt und verbrachte viel Zeit alleine auf dem Spielplatz. Eines Tages wird ihre ...

    Mehr
  • Finger weg - tolles Cover, schlechter Inhalt

    Breaking Butterflies

    jasbr

    09. March 2016 um 19:30 Rezension zu "Breaking Butterflies" von M. Anjelais

    Die Bewertung dieses Buches ist mir nicht schwer gefallen, denn wenn ich ehrlich bin, habe ich mich am Ende nur noch hindurchgequält - in der Hoffnung, es würde jetzt noch eine tolle, entscheidende Wendung kommen, die den bisher passierten Mist wieder gut macht. Meine Hoffnung wurde allerdings nicht erfüllt. Kurzum: Das Buch fängt ganz spannend an, es wird aus der Sicht von Sphinx erzählt, einer Jugendlichen, die in einem gut behüteten Elternhaus aufwächst. Sie berichtet, wie ihr ihre Mutter von dem "Plan" erzählt hat, den diese ...

    Mehr
  • Spannend mit Wendungen!

    Killing Butterflies

    Saruja

    07. December 2015 um 18:27 Rezension zu "Killing Butterflies" von M. Anjelais

    Die Geschichte Die Mütter von Sphinx und Cadence sind die besten Freundinnen und sie haben einen Plan: Ihre Kinder, Leigh ist überzeugt, dass es ein Sohn wird, und Sarah davon, dass sie ein Mädchen bekommen, sollen später ebenfalls beste Freunde werden. Und sie sollen Heiraten und die beiden Freundinnen zu Großmüttern machen! Doch alles kommt anders: Cadence, der schon als Kind Verhaltensauffälligkeiten zeigt, und Sphinx, werden Freunde, doch Sphinx hat Angst. Angst vor Cadence und gleichzeitig Angst, Cadence zu verlieren. Als ...

    Mehr
  • Wenn man auf Machtspiele steht...

    Killing Butterflies

    Seralina1989

    16. June 2015 um 13:09 Rezension zu "Killing Butterflies" von M. Anjelais

    Zwei junge Mädchen beschließen einen Pakt: Die eine möchte ein Mädchen mit Namen Sphinx, die andere einen Jungen namens Cadence. Und diese beiden sollen später heiraten ... Doch während Sphinx ein liebes, naives Mädchen wird, zieht Cadence schon in jungen Jahren alle Aufmerksamkeit auf sich. Nach einem schrecklichen Ereignis zieht Cadence jedoch mit seiner Mutter weg und erst Jahre später treffen sich die beiden wieder- als Cadence an Leukemie erkrankt ist und Sphinx auf seine letzten Tage bei sich haben möchte... Klingt im ...

    Mehr
  • Zerstörend, traurig, bizzar und dennoch auf eine ganz eigene Weise wunderschön...

    Killing Butterflies

    YumikoChan28

    09. June 2015 um 23:26 Rezension zu "Killing Butterflies" von M. Anjelais

    ... das beschreibt wohl am besten den Roman *Killing Butterflies* der zwanzig Jahre alten Autorin M. Anjelais. Die Geschichte entführt den Leser in die Welt zweier Mädchen, die bereits mit sieben Jahren einen verrückten Zukunfstplan schmieden und auch noch fest davon überzeugt sind, dass dieser Plan einfach aufgehen muss.... Herrauskommt eine wunderschön- schreckliche Freundschaft zweier Jugendlicher, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Mauerblümchen + Superkid. Diese Freundschaft muss man gelesen haben, um sie richtig zu ...

    Mehr
  • Lena liest rezensiert...

    Killing Butterflies

    lenasbuecherwelt

    08. May 2015 um 15:53 Rezension zu "Killing Butterflies" von M. Anjelais

    2 Kinder… Eins so unschuldig.. Eins so gefährlich… Es ist eben nicht alles Gold was glänzt! Schon bevor Sphinx und Cadence geboren wurden, haben ihre Mütter, die beste Freunde sind, schon gemeinsame Pläne für ihre zukünftigen Kinder geschmiedet. Zusammen sollen die Beiden aufwachsen, sich befreunden und schließlich verlieben. Auch über das Heiraten wurde schon nachgedacht und die beiden Mütter haben auch schon überlegt, wie ihre Enkelkinder heißen könnten. Und tatsächlich sieht es gut aus, die süße, unscheinbare Sphinx und der ...

    Mehr
  • Kein Buch für schwache Nerven!

    Killing Butterflies

    leselurch

    06. April 2015 um 10:34 Rezension zu "Killing Butterflies" von M. Anjelais

    *Worum geht's?* Sphinx und Cadence sind für einander bestimmt, für einander geschaffen. Schon als ihre Mütter noch Kinder waren, wurden für sie Pläne geschmiedet. Sie sollten miteinander aufwachsen. Beste Freunde werden. Sich lieben lernen. Und tatsächlich schien es für lange Zeit so, als würden der hochbegabte Cadence und die durchschnittliche Sphinx dem Plan ihrer Mütter folgen. Doch Sphinx ist die einzige, die Cadence‘ wahres Ich erkennt. Sie kennt seine strahlende Persönlichkeit, mit der er jeden um seinen Finger wickelt, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks