M. C. Beaton Agatha Raisin und die Tote im Feld

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(16)
(6)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Agatha Raisin und die Tote im Feld“ von M. C. Beaton

Eine militante Wanderin, die ihr Ende im Feld des Erzfeindes findet - dieser Fall schreit förmlich nach einer Spürnase wie Agatha Raisin, meint Deborah, eine Freundin der Toten. Die geschmeichelte Agatha ist zwar gerade erst wieder in den Cotswolds angekommen, lässt sich aber nicht zweimal bitten. Ihr Plan: Sie und ihr Schwarm James schleusen sich als Ehepaar getarnt in den Wanderkreis des Opfers ein, um ungestört herumschnüffeln zu können. Gesagt, getan. Als kurze Zeit später ein weiteres Mitglied der Wandergruppe ermordet wird, schwant es den beiden, dass sie sich geradewegs in die Höhle des Löwen begeben haben...

Am liebsten würde ich sofort den nächsten Band anfangen...

— daneegold

Das Schwächste bis jetzt aber trotzdem , eine tolle Agatha Raisin und ein super James Lacey wiedermal

— Petra_84

Stöbern in Krimi & Thriller

Blutzeuge

Spannend geschrieben, mit überraschenden Wendungen. Ich hatte kribbelige Lesestunden, trotzdem ist der zwölfte Band nicht der beste Teil.

tinstamp

Wie Wölfe im Winter

Spannender Thriller mit kleineren Schwächen!! :-)

divergent

Die Eishexe

Kein nervenaufreibender "Thrill", sondern ein richtig guter Kriminalroman! Für Fans des Schwedenkrimis ein absolutes Muss!

AnneHuhn

Sea Detective: Der Sog der Tiefe

Ein leichter Krimi mit viel Familie.

MK262

Woman in Cabin 10

Spannender und psychologisch gut aufgebauter Thriller.

Gina1627

Wolfswut

Etwas langatmig, aber wer Teil 1 durchhält, wird in Teil 2 dafür belohnt.

Principessa1909

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Serienjunkie sucht Gleichgesinnte

    LovelyBooks Spezial

    ChattysBuecherblog

    Keine Serie ist vor mir sicher!!! Egal ob im Fernsehen oder als Buch.... ich liebe Serien. Aus diesem Grund habe ich dieses Thema eröffnet, da ich mich gerne mit Gleichgesinnten zu diversen Reihen austauschen möchte. Austauschen in Form von gemeinsamen Lesen und darüber quatschen. Einfach und ganz zwanglos. Für jede Reihe (die bei mir einzieht) werde ich ein eigenes Unterthema eröffnen. Wenn ihr die Serie kennt und mitlesen oder mitquatschen möchtet, seid ihr herzlich eingeladen.

    Mehr
    • 269
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    Mehr
    • 1337
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2015 und endet am 31.12.2015. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2014 bis 31.12.2015 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2015 erscheinen. Eine Liste mit Neuerscheinungen 2015, die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2015-1112868118/ 3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben. Derjenige, der am Ende die meisten Krimis bzw., Thriller gelesen haben und somit am meisten zum Ergebnis des Teams beigetragen hat, erwartet am Ende eine kleine Überraschung. Ihr habt noch Fragen, her damit! Gegebenenfalls werden die Regeln dann etwas ergänzt. Keine Fragen mehr? Na dann mal los an die Bücher und viel Glück! Team Krimi: 1. dorli 2. buchraettin 3. Mercado 4. wildpony 5. ChrischiD 6. mabuerele 7. chatty86 8. Matzbach 9. Postbote (ab April) 10. janaka 11. angi_stumpf 12. Sternenstaubfee 13. pelznase 14. Smberge 15. LibriHolly 16. danzlmoidl 17. Sweetiie 18. Antek 19. bieberbruda 20. roterrabe 21. Pelikanchen 22. Wolf-Eyes 23. Xanaka 24. Athene100776 25. Bellis-Perennis 26. lesebiene27 27. mira20 28. Claddy 29. glanzente 30. Nele75 31. xxxxxx 32. hasirasi2 33. Caroas 34. Schalkefan 35. Katjuschka 36. danielamariaursula 37. yari 38. Lesestunde_mit_Marie 39. Filzblume (40. Igelmanu66) 41. Talitha 42. tweedledee 43.krimielse 44. sommerlese 45. Bibliomarie 46. Barbara62 47. Maddinliest 48. Louisdor 49.TheRavenking (50. Lesezeichen16) 51. Leserin71 (52. heidi59) 53. buecherwurm1310 54. clary999 55. mrs-lucky Gelesene Bücher Januar: 28 Gelesene Bücher Februar: 48 Gelesene Bücher März: 58 Gelesene Bücher April: 76 Gelesene Bücher Mai: 83 Gelesene Bücher Juni: 75 Gelesene Bücher Juli: 79 Gelesene Bücher August: 106 Gelesene Bücher September: 86 Gelesene Bücher Oktober: 103 Gelesene Bücher November: 196 Gelesene Bücher Dezember: 209 Zwischenstand: 1147 Team Thriller: 1. Samy86 2. Igela 3. seelensplitter 4. Janosch79 5. Nenatie 6. eskimo81 7.MelE 8. Mone80 9. Kirschbluetensommer 10. Curin 11. SchwarzeRose 12. kvel 13.dieFlo 14. Huschdegutzel 15. Buchgeborene 16. Simi159 17. Kasin 18. Inibini 19. parden 20. Fluse 21. crumb 22. rokat 23.bookworm61 24. lord-byron 25. Patno 26. felicitas26 27. trollchen 28. Nisnis 29. MissRichardParker 30. Anne4007 31. sabrinchen 32. BookfantasyXY 33. MrsLinton 34. Floh 35. Meteorit 36. hannelore259 37. Leseratz_8 38. Krimiwurm 39. DerMichel 40. AberRush 41. Schaefche85 42. Naden 43. DieNatalie 44. Thrillerlady 45. heike_herrmann 46. MeiLingArt 47. KruemelGizmo Gelesene Bücher Januar: 33 Gelesene Bücher Februar: 36 Gelesene Bücher März: 59 Gelesene Bücher April: 64 Gelesene Bücher Mai: 80 Gelesene Bücher Juni: 115 Gelesene Bücher Juli: 112 Gelesene Bücher August: 107 Gelesene Bücher September: 98 Gelesene Bücher Oktober: 109 Gelesene Bücher November: 134 Gelesene Bücher Dezember: 140 Zwischenstand: 1087

    Mehr
    • 6213

    kubine

    01. February 2015 um 15:56
  • Guter Krimi, die Nebenhandlung mit schwächen

    Agatha Raisin und die Tote im Feld

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. January 2015 um 08:47

    Kurzbeschreibung Eine militante Wanderin, die ihr Ende im Feld des Erzfeindes findet - dieser Fall schreit förmlich nach einer Spürnase wie Agatha Raisin, meint Deborah, eine Freundin der Toten. Die geschmeichelte Agatha ist zwar gerade erst wieder in den Cotswolds angekommen, lässt sich aber nicht zweimal bitten. Ihr Plan: Sie und ihr Schwarm James schleusen sich als Ehepaar getarnt in den Wanderkreis des Opfers ein, um ungestört herumschnüffeln zu können. Gesagt, getan. Als kurze Zeit später ein weiteres Mitglied der Wandergruppe ermordet wird, schwant es den beiden, dass sie sich geradewegs in die Höhle des Löwen begeben haben ... Meine Meinung: Eins gleich vorweg. Als ich Buch angefangen habe, wurde ich sofort an eine Folge von Inspector Barnaby erinnert. Auch hier ging es einmal um so eine Wandergruppe. Die Krimihandlung ist wieder sehr gut gemacht und innerhalb kürzester Zeit gelangt man zu dem Schluß das alle ein Motiv haben. Die Auflösung des Mörders und dessen Gedanken und Pläne überraschten leider nur ein bisschen. Aber dennoch habe ich mich gut unterhalten gefühlt und ich lese Agatha immer so gerne. Alleine ihre bissige Art lässt mich immer wieder schmunzeln. Das Ende bietet dann noch eine Überraschung in der "Nebenhandlung" mit der man so nicht gerechnet hätte (außer man hat schon in den Klappentext des nächsten Bandes geschmökert). Leider kommt die Überraschung so überraschend das es für mich nicht logisch daher kommt. Es gingen für meinen Geschmack zu wenig Zeichen in diese Richtung. Fazit: Der Krimigeschichte würde ich 5 Sterne geben, aber durch die ins unlogische abgleitende "Nebenhandlung" gibt es einen Stern abzug.  Natürlich freue ich mich schon auf die Fortsetzung im Mai. Der Klappentext (bitte erst nach diesem Buch lesen) lässt vermuten das Agatha zur Höchstform aufläuft :-)

    Mehr
  • Und es geht weiter ...

    Agatha Raisin und die Tote im Feld

    ChattysBuecherblog

    19. January 2015 um 18:27

    Mein erster Blick gilt natürlich dem COVER: Eine grüne Landschaft mit einer Vogelscheuche auf dem Cover. Im Hintergrund ein Schloss oder eine Abtei. Hier mischt sich britische Idylle mit etwas Bedrohlichem. Ein sehr ansprechendes Cover, das zudem noch passend zur Serie um Agatha Raisin ist. Aber kommen wir zunächst zur HANDLUNG: Nach ihrem Ausflug zurück in die Welt der PR-Manager verlässt Agatha London wieder und freut sich auf Carsely, ihrem Zuhause. Das kleine Dörfchen, die Bewohner, der Klatsch und Tratsch, all das hatte ihr schon sehr in der Grossstadt gefehlt. In Carsely zurück, erfährt Agatha, dass ihr Nachbar Mr. Lacey, nun Leiter eines Wandervereins im Ort ist. Selbstverständlich wird sich Agatha nun diesem Verein anschliessen, denn nur so kann sie ja ihrem heimlichen Schwarm nahe sein. Dann wird eine tote, junge Frau aufgefunden. Sie wurde offensichtlich mit einem Spaten erschlagen. Es handelt sich um Jessica Tartinck, die schon bei diversen Initiativen mitgestritten hatte: gegen Atomkraft, Rettung der Wale, saubere Umwelt und nun auch für die Rechte der Wanderer. Agathe und James beginnen zu ermitteln. Doch mehr möchte ich nun wirklich nicht verraten. MEINE BEWERTUNG: Ach herrlich! Endlich ist der neue Band mit Agatha und James erschienen. Ich liebe diese so charakterstarke Frau! Erstaunt war ich über die Thematik, wobei ich nun auch viel über das Wegerecht gelernt habe. Ich sags ja immer wieder: Lesen bildet. Durch die kleinen bissigen Bemerkungen, die die Autoren Agatha verpasst, wartet man als Leser nur auf irgendwelche Schwierigkeiten oder Probleme. Und bei all der Warterei liest, und liest man und gerät immer weiter rein in die Mordgeschichte. Eine Geschichte, deren Lösung so einfach, aber auch genial ist. Am Ende wird wohl jeder Leser das Gleiche denken: wann kommt der nächste Band. Doch durch die angekündigte Hochzeit von Agatha und James bin ich nun sehr gespannt, was mich im nächsten Band erwartet. Vorbestellt habe ich ihn schon.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks