M. D. Grand

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(6)
(1)
(0)
(0)
(0)
M. D. Grand

Bekannteste Bücher

Schatten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein beeindruckender Mikrokosmos

    Zwielicht (Das Schicksal der Suedlichen Lande)

    juergenalbers

    13. July 2017 um 22:33 Rezension zu "Zwielicht (Das Schicksal der Suedlichen Lande)" von M. D. Grand

    Alles beginnt so harmlos mit einem Kinderlachen. Aber wer, wie ich, bereits "Schatten" gelesen hat, ist misstrauisch und wird recht behalten. Hier ist nichts harmlos. Und das ist auch gut so. In ihrem zweiten Buch zum Schicksal der südlichen Länder überschüttet uns M.D. Grand wieder mit einem reichen Füllhorn an Intrigen, Abenteuern und schwarzer Magie. Aber: man spürt deutlich den Reifungsprozess gegenüber Band 1. Intrigen sind perfider, Personen gereifter, in sich schlüssiger. Besonders wegen der Personen liebe ich "Zwielicht". ...

    Mehr
  • Zwielicht

    Zwielicht (Das Schicksal der Suedlichen Lande)

    jessi_here

    16. June 2017 um 18:36 Rezension zu "Zwielicht (Das Schicksal der Suedlichen Lande)" von M. D. Grand

    Mehr auf: http://xobooksheaven.wordpress.com/Achtung! Die ist Band zwei der Reihe und kann Spoiler enthalten!Inhalt:Sieben Jahre nach der Schlacht von Keron lebt Leam als Berater und Chronist am Hofe des Königs, doch der Krieg und das Leben haben Spuren an ihm hinterlassen. Nicht nur seine unglückliche Liebe zu Ravelia macht ihm schwer zu schaffen – auch König Tamir nutzt jede Gelegenheit, um seinen Konkurrenten vom Palast und der Königin fernzuhalten. Als eine Reihe mysteriöser Morde das Land erschüttert, wird daher dem ...

    Mehr
    • 3
  • Ein fantastisches Debüt

    Schatten

    FlorianEckardt

    26. August 2016 um 10:27 Rezension zu "Schatten" von M. D. Grand

    Man merkt dem Roman zwar an einigen Stellen an, dass er der Erstling der Autorin ist, dennoch ist es ein sehr lesenswerter Fantasy-Roman. Die Beschreibung der Welt artet nicht in Grashalm-Beschreibungen à la Tolkien aus, dafür sind die Charaktere sehr vielschichtig beschrieben. Die ellenlange Vorrede und Vorstellung der Welt, wie sie im Genre üblich ist, entfällt hier komplett. Der Roman hat etwas mehr als 350 Seiten, was für einen Fantasy-Roman sehr kurz ist. Doch gerade darin, dass die Autorin keine 4-mal 900 Seiten wie ...

    Mehr
  • Schatten von M.D. Grand

    Schatten

    Arianes-Fantasy-Buecher

    04. July 2016 um 08:44 Rezension zu "Schatten" von M. D. Grand

    Kurzbeschreibung: In dem Buch Schatten geht es um den Schattenfürsten Ceryan. Ceryan ist der General des Königs Zenox, der nach grenzenloser Macht und die Unterwerfung des Nachbarlandes Velmar sinnt. Um sein Ziel zu erreichen, benötigt der König den legendären Stein des Kairoan und schickt somit seinen besten Mann auf die Spuren des Steines. Wiederwillig begibt Ceryan sich auf die Suche und findet neben einigen Hinweisen schnell einen Gefährten - doch kann ein Schattenfürst wirklich Vertrauen aufbauen und Freundschaften ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Schatten" von M. D. Grand

    Schatten

    Schatten_Fantasy

    zu Buchtitel "Schatten" von M. D. Grand

    TAUCHT EIN IN DIE SCHATTEN... Sarkastisch, böse und alles andere als freundlich: Ceryan ist einer der neun Generäle des Königs und gleichzeitig dessen bester Kämpfer - kein Wunder also, dass Zenox ausgerechnet ihn aussendet, um den sagenumwobenen Stein des Kairoan zu finden, der dem Herrscher endgültig zum Sieg über das Nachbarland Velmar verhelfen soll. Widerwillig zieht der Schattenfürst aus, um dem Wunsch seines Herren gerecht zu werden und mehr über die Legende herauszufinden. Was er jedoch letztendlich findet, ist weit mehr ...

    Mehr
    • 34
  • Rezension zu "Schatten"

    Schatten

    Zsadista

    02. April 2016 um 17:55 Rezension zu "Schatten" von M. D. Grand

    Zenox, der König will alle unterwerfen, vor allem das Nachbarland Velmar. So schickt er seinen besten General auf die Mission ihm den sagenumwobenen Stein des Kairoan zu bringen. So macht sich Ceryan, der Schattenfürst auf den Weg, dem König den Stein zu bringen, den es wohl gar nicht gibt. Auf dem Weg seiner Mission gabelt er Liam auf, der ihm den Weg zum Buch zeigen soll, in dem geschrieben steht, wo sich der Stein befindet. So machen sich die beiden auf den Weg das Buch, sowie den Stein zu finden. Und dann wächst da auch noch ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks