Buchreihe: D.I. Helen Grace von M. J. Arlidge

 4.1 Sterne bei 567 Bewertungen
In der gleichnamigen Buchreihe von M.J. Arlidge ermittelt Detective Inspector Helen Grace in spannenden Fällen, die an die Psyche gehen. „Einer lebt, einer stirbt“ erschien 2014 und stellt uns vor eine schwere Frage: Liebe oder Leben? Würdest du den geliebten Menschen töten, um selbst zu überleben? Die folgenden Fälle, in denen Helen Grace nach dem Täter fandet, sind nicht weniger spannend und definitiv nichts für schwache Nerven.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

7 Bücher
  1. Band 1: D.I. Grace: Einer lebt, einer stirbt

     (343)
    Ersterscheinung: 02.05.2014
    Aktuelle Ausgabe: 11.03.2016
    Zwei Geiseln. Eine Kugel. Die Entscheidung: tödlich.
    Das Letzte, woran Amy und Sam sich erinnern, ist das Konzert in London. Strömender Regen, eine Mitfahrgelegenheit nach Southampton, heißer Kaffee. Dann das Erwachen: Sie sind gefangen in einem alten Schwimmbad, auf dem Boden liegt eine Pistole. Die Botschaft ihres Peinigers: Entweder sterben beide langsam und qualvoll. Oder einer tötet den anderen und ist frei.
    Damit beginnt eine Mordserie, die Detective Inspector Helen Grace und ihr Team an die Grenzen bringt. Das Muster wird schnell deutlich: Ein einsamer Ort, zwei Menschen und eine Entscheidung, an deren Ende Tod oder die Schuld des Überlebenden steht. Doch nichts scheint die Opfer miteinander zu verbinden. Helen sucht verzweifelt nach einem Motiv – und gelangt zu einer verstörenden Erkenntnis.
    Die deutsche Erstausgabe erschien unter dem Titel „Eene Meene. Einer lebt, einer stirbt“ im Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg, Mai 2014.
  2. Band 2: D.I. Helen Grace - Schwarzes Herz

     (88)
    Ersterscheinung: 11.03.2016
    Aktuelle Ausgabe: 11.03.2016
    Der Schein trügt Die ganze Nacht hat Eileen auf ihren Mann gewartet. Mit wachsender Sorge. Denn Alan – ein liebevoller Vater, in der Kirche aktiv, allseits geschätzt – ist noch nie fortgeblieben. Als es morgens endlich klingelt, liegt nur ein Päckchen vor der Tür. Es enthält ein menschliches Herz. Alans Herz. D.I. Helen Grace und ihr Team finden seine verstümmelte Leiche in einem leer stehenden Haus in Southamptons Rotlichtbezirk. Doch was wollte Alan dort? Als ein weiterer Mann ermordet aufgefunden wird, das Herz herausgerissen, wird Helen klar, dass sie es mit einem Serienmörder zu tun hat. Und dass die toten Männer nicht ganz so unbescholten waren, wie es nach außen den Anschein hatte.
  3. Band 3: D.I. Helen Grace - Kalter Ort

     (50)
    Ersterscheinung: 21.05.2016
    Aktuelle Ausgabe: 21.05.2016
    Kein Spiel. Kein Entkommen.
    Als Ruby aufwacht, weiß sie sofort, dass sie nicht in ihrem eigenen Bett liegt. Doch das ist nur Beginn ihres Albtraums. Jemand hält sie gefangen, in einem Zimmer, das an ein Puppenhaus erinnert.
    Am anderen Ende der Stadt, Familienidylle, ein Tag am Strand. Bis eines der Kinder beim Spielen etwas entdeckt: eine Frauenleiche, tief vergraben im Sand. Vor Ort birgt die Polizei weitere Opfer. Allerdings hat niemand sie vermisst gemeldet, weder Eltern noch Freunde. Für D.I. Helen Grace Beweis genug, dass sie es mit einem Täter zu tun hat, der extrem klug und vorsichtig agiert. Und plötzlich begreift sie, dass für jemanden die Uhr ticken könnte, der noch am Leben ist.
  4. Band 4: D.I. Helen Grace - In Flammen

     (38)
    Ersterscheinung: 26.08.2016
    Aktuelle Ausgabe: 26.08.2016
    Wenn es brennt in den Straßen. Und in den Herzen.

    Mitten in der Nacht lodern die Flammen in Southampton, mehrere Brände zerstören Leben. Die Ursache: Kein tragisches Unglück, auch nicht das Werk eines typischen Brandstifters. Sondern viel erschreckender: In jedem der Fälle handelt es sich um sorgfältig geplanten Mord.
    Detective Inspector Helen Grace und ihr Team stehen vor zahlreichen Fragen: Warum wurden die Opfer ausgewählt? Was verbindet sie miteinander? Was treibt den Mörder an? Und: Wer wird der Nächste sein? Ein Pulverfass aus Angst und Verdächtigungen scheint geöffnet – und es braucht nur einen Funken, um es zur Explosion zu bringen.
  5. Band 5: D.I. Helen Grace - Letzter Schmerz

     (32)
    Ersterscheinung: 25.11.2016
    Aktuelle Ausgabe: 25.11.2016
    Schlimmer als der Tod
    Ihr neuer Fall trifft D.I. Helen Grace bis ins Mark: Sie kannte den Mann, der in Southamptons legendärem Club 'The Torture Rooms' qualvoll zu Tode kam. Vor allem kannte er sie. Helen setzt alles daran, ihre persönliche Beziehung zum Opfer geheim zu halten, ist besessen davon, den Täter zu finden. Als der Killer erneut zuschlägt, steht sie vor einer schweren Entscheidung: Die Wahrheit zu sagen und den Fall abgeben zu müssen. Oder eine Lüge zu leben, um ihre dunkelsten Geheimnisse zu wahren. Was Helen nicht weiß: Der Killer wird erst aufhören, wenn sie alles verloren hat. Wenn sie begriffen hat, dass es etwas Schlimmeres gibt als den Tod.
  6. Band 6: D.I. Helen Grace - Eingeschlossen

     (27)
    Ersterscheinung: 24.01.2018
    Aktuelle Ausgabe: 24.01.2018
    Hinter Gittern. Unter Mördern.

    Angeklagt wegen mehrfachen Mordes wartet D.I. Helen Grace auf ihren Prozess: Jeder Möglichkeit beraubt, ihre Unschuld zu beweisen, ist Helen im Gefängnis Holloway Zielscheibe all derer, die sie bisher verfolgt hat. Und die Übergriffe werden brutaler. Ihre einzige Verbündete: Detective Sergeant Charlie Brooks, die felsenfest an Helens Unschuld glaubt. Charlie setzt alles daran, den wahren Täter zu finden. Erst recht, als in Holloway ein brutales Verbrechen geschieht. Alles deutet auf einen Serienmörder hin. Und für Helen beginnt ein Kampf ums nackte Überleben.
  7. Band 7: D.I. Helen Grace - Blinder Hass

     (15)
    Ersterscheinung: 21.08.2018
    Aktuelle Ausgabe: 21.08.2018
    Morgens um sieben entdeckt D.I. Helen Grace eine tote Frau auf der Straße. Doch sie ist kein Unfallopfer: Die junge Mutter wurde aus nächster Nähe erschossen.
    Zwei Stunden später wird ein Ladenbesitzer mit vorgehaltener Waffe gezwungen, sein Geschäft zu schließen. Noch bevor die Polizei ihm zur Hilfe eilen kann, fallen Schüsse.
    Ein Rachefeldzug? Zwei junge Mörder terrorisieren Southampton, und sie scheinen wahllos zu töten. Für D.I. Helen Grace ein Wettlauf gegen die Zeit. Sie muss herausfinden, was die Killer antreibt, um weitere Opfer zu verhindern.
Über M. J. Arlidge
M. J. Arlidge hat fünfzehn Jahre lang als Drehbuchautor für die BBC gearbeitet. Seit fünf Jahren betreibt er eine eigene unabhängige Produktionsfirma, die vor allem auf Krimiserien spezialisiert ist. «Eene Meene» ist sein erster Roman und Auftakt zu einer Thrillerreihe ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks