M. J. Dias

 3,6 Sterne bei 7 Bewertungen

Lebenslauf von M. J. Dias

Spannende Geschichten eines passionierten Autors: Michael J. Dias studierte an der Faber Academy und der Curtis Brown Creative. Seine große Leidenschaft ist das Schreiben von spannenden Kriminalgeschichten und Thrillern und er ist stets bestrebt, die Grenzen des Genres neu zu definieren.

2019 erscheint sein Debütroman »Reversal« auch in Deutschland unter dem Titel »Affair – Pass auf, wen du ins Haus lässt.«

Mit seiner Familie führt Dias zusätzlich ein Versandunternehmen. Bereits zuvor arbeitete er als Manager im Handel und bei großen Investmentbanken, wo er auch lernte, Russisch zu sprechen.

Der größte Traum für den Filmliebhaber Dias ist es, dass eines seiner eigenen Bücher verfilmt wird und er seine Geschichte eines Tages auf der Leinwand verfolgen kann.

Michael J. Dias lebt heute gemeinsam mit seiner Frau in London.

Alle Bücher von M. J. Dias

Neue Rezensionen zu M. J. Dias

Cover des Buches Affair. Pass auf, wen du ins Haus lässt (ISBN: 9783442489046)3

Rezension zu "Affair. Pass auf, wen du ins Haus lässt" von M. J. Dias

Affair - Pass auf, wen du ins Haus lässt
3lesendemaedelsvor 9 Monaten

Ein prickelndes Vergnügen versprechen sich Arabella und Zander, als sie bei "Couple Encounters" ein anderes Paar zum Partnertausch buchen. Das erste Rendevouz verläuft wie gewünscht. Aber Arabella, die toughe Karrierefrau, möchte eigentlich keine Wiederholung. Allerdings hat die langbeinige Desdemona ihr Handy liegen lassen. Als das Escort-Paar die Luxuswohnung am nächsten Abend betritt, staunen sie über den Whirlpool auf der Terrasse und schnell lädt sich abermals eine sexuelle Spannung auf. Doch Zander fängt Streit mit Desdemona an und bei dem Gerangel stürzt sie so unglücklich, dass sie tot ist. Romeo, ihr Partner, rät davon ab, die Polizei zu holen, denn er befürchtet Schwierigkeiten zu bekommen, da sie beide illegal aus Albanien eingewandert sind. Er verspricht dem Paar eine Lösung. Doch wie wird man eine Leiche los, wenn man in einer Luxuswohnung mit Türsteher wohnt und zudem unter Beobachtung der gegenüberliegenden Fenster steht?
Ein interessanter Thriller, der allerdings in der Mitte einige Längen aufweist. Zu oft diskutiert das Paar um die Frage, wie sie aus der Misere herauskommen und trifft sich abwechselnd in Bars und Cafes. Diese existieren alle tatsächlich in London. Da wollte der Schriftsteller wohl einen Einblick in sein eigenes Ausgehverhalten geben?

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Affair. Pass auf, wen du ins Haus lässt (ISBN: 9783442489046)N

Rezension zu "Affair. Pass auf, wen du ins Haus lässt" von M. J. Dias

Sehr gelungen !
Natti90vor 2 Jahren

Voller Intrigen! Die Figuren aus dem Buch sind großartig! Man weiß nicht wer "gut" und wer " böse" ist! 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Affair. Pass auf, wen du ins Haus lässt (ISBN: 9783442489046)B

Rezension zu "Affair. Pass auf, wen du ins Haus lässt" von M. J. Dias

Couples Encounters
Booklove91vor 2 Jahren

Meine Meinung und Inhalt

"Damit will ich nicht sagen, dass Zander genauso extrem ist, aber auch er hat sein Leben rückwärts gelebt. Einfach deshalb, weil die meisten Menschen ihre größten Erfolge später im Leben feiern, nicht gleich zu Beginn ihrer Laufbahn." (ZITAT)

"Ein Alpha-Mann, der während seines langen Kampfes gegen die Depression auf Abwege geraten ist." (ZITAT)

Nach außen hin führen Arabella und ihr Mann Zander ein glückliches Leben im noblen Londoner Stadtteil Kensington. Sie haben viel Geld, eine tolle Wohnung und zufriedenstellende Jobs, zumindest Arabella.

Die Realität sieht aber alles andere als rosig aus. Der erfolglose Schauspieler Zander und seine Frau entfremden sich zunehmend.
Um ihre Ehe zu retten, lassen sie sich auf ein gewagtes Experiment ein: einen gemeinsames Sex-Abenteuer. Die Nacht mit Escort-Pärchen Romeo und Desdemona verläuft prickelnd. Alles scheint gut zu laufen, bis ein schrecklicher Vorfall alles ändert und das Leben von Arabella und Zander grundlegend ändert.

"Als sich das Blut allmählich in dem Seifenwasser auflöst, überlege ich, ob ich es mit einem Lappen aufsaugen soll. Doch dann gerät plötzlich etwas in mein Blickfeld. Zuerst glaube ich, ich hätte es mir eingebildet, doch dann ist es wieder da.  ..." (ZITAT)

Das Cover ist absolut ansprechend, ebenso der Titel und der Klappentext.

Von der Handlung war ich zu Beginn sehr gefesselt, jedoch hat sich der Mittelteil etwas in die Länge gezogen. Dias ist es jedoch mit dem Ende nochmal gelungen, etwas Spannung aufzubauen und die Story abzurunden. Der Schreibstil von Dias ist flüssig und authentisch.

Kurzum ein gelungenes Spannungsdebüt, mit V erbesserungspotenzial .

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

von 6 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks