Wie man eine Lerche zum Singen bringt - Band 1 (Frivoles Barock)

Wie man eine Lerche zum Singen bringt - Band 1 (Frivoles Barock)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wie man eine Lerche zum Singen bringt - Band 1 (Frivoles Barock)"

Erotischer Historienroman - Nicht geeignet für Leser unter 18 Jahren! Das vorliegende E-Book ist Band 1 der fünfteiligen Reihe "Frivoles Barock" Die E-Book-Bände 1-5 entsprechen der gedruckten Taschenbuchausgabe "Wie man eine Lerche zum Singen bringt" (ISBN: 1482093790 bzw. ISBN-13: 978-1482093797) Eine französische Grafschaft um das Jahr 1710. Graf Maximilien de St. Courchose widmet sich seiner liebsten Beschäftigung und inspiziert soeben eingetroffene Täubchen, die für die Stelle des neuen Dienstmädchens in Frage kommen. Allerdings sind seine Auswahlkriterien äußerst frivol und seine Eignungsprüfung ungewöhnlich. Derweil bildet der gräfliche Hofmusicus Thibauld eine vielversprechende Violinistin aus, die in seine Obhut übergeben wurde. Um ihre Konzentration zu schulen, die zu wünschen übrig lässt, befiehlt er ihr zunächst, nackt zu spielen. Allerdings ist dies erst Akt eins eines ungewöhnlichen Ausbildungsschauspiels. Spezifikationen der Kindle-Edition • Wörter: 11.446 • Seitenzahl (bei Druck in 18x21 cm-Buchformat bei 30 Zeilen pro Seite und 60 Anschlägen pro Zeile): etwa 50 • Vollständig formatiertes E-Book mit verlinktem Kapitelverzeichnis • NCX-Funktionen für verbesserte Navigation

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00B6J6FL2
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:46 Seiten
Verlag:eDition MK
Erscheinungsdatum:26.01.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Erotische Literatur

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks