M. L. Rio

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 18 Rezensionen
(12)
(5)
(4)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das verborgene Spiel

    Das verborgene Spiel

    Erdhaftig

    22. January 2018 um 23:11 Rezension zu "Das verborgene Spiel" von M. L. Rio

    Ein Roman der passend zu Shakespeares Dramen wie ein Theaterstück aufgebaut ist: Fünf in Szenen unterteilte Akte denen jeweils ein Prolog voran gestellt ist. Der Prolog führt den Dialog eines gerade entlassenen ehemaligen Studenten und des Polizisten, dem damals die Aufklärung des Mordes oblag, an. Denn der Kommissar glaubt nicht an die Schuld dieses Täters. Die Akte selbst handeln von der Geschichte dahinter: sieben Studenten, die sich vorrangig mit Shakespeare beschäftigen, miteinander befreundet sind und auch untereinander ...

    Mehr
  • Per aspera ad astra - Durch die Dornen zu den Sternen

    Das verborgene Spiel

    Ambermoon

    10. January 2018 um 15:32 Rezension zu "Das verborgene Spiel" von M. L. Rio

    Sieben Freunde. Rücksichtsloser Ehrgeiz. Ein geheimnisvoller Todesfall. Oliver Marks bekommt immer nur die Nebenrollen. Trotzdem ist der junge Schauspieler glücklich am renommierten Dellecher College, einer abgeschiedenen Welt mit flackernden Kaminfeuern und ledergebundenen Büchern. Die sieben Studenten seines Jahrgangs sind eine eingeschworene Gemeinschaft, besessen von der Schauspielerei und von Shakespeare. Die Typen, die sie auf der Bühne verkörpern, legen sie auch privat nicht ab: Mitläufer, Verführerin, Held. Der ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1826
  • Leserunde zu "Das verborgene Spiel" von M. L. Rio

    Das verborgene Spiel

    PenguinVerlag

    zu Buchtitel "Das verborgene Spiel" von M. L. Rio

    Für alle Fans von Donna Tartts „Die geheime Geschichte“ und „Der Club der toten Dichter“ Sieben Freunde, rücksichtsloser Ehrgeiz, ein geheimnisvoller Todesfall und Shakespeares Tragödien … Verborgen in den riesigen Wäldern von Illinois liegt Dellecher Classical Conservatory; ein für seine exzentrischen Methoden und Lehrer berühmt-berüchtigtes Elitecollege mit verschnörkelten Türmen, Erkern und einem eigenen See. An diesem verwunschenen Ort lässt die junge amerikanische Autorin M.L. Rio ihren ersten Roman spielen, in dem sich ...

    Mehr
    • 236
  • Shakespeare/Macbeth: Die Bosheit wird durch Tat erst ganz gestaltet

    Das verborgene Spiel

    bookgirl

    08. December 2017 um 12:08 Rezension zu "Das verborgene Spiel" von M. L. Rio

    Inhalt Sieben Freunde, die unterschiedlicher nicht sein könnten, studieren am Dellecher College Schauspiel. Die Charaktere, die sie auf der Bühne verkörpern, leben sie auch privat aus. Und ganz besonders der charismatische Richard avanciert zum Star, der allerdings auch tyrannische Züge erkennen lässt. Als eines Tages einer der Freunde tot im Collegesee aufgefunden wird, stehen die anderen vor der Frage, ob sie der Wahrheit ins Gesicht sehen wollen oder nicht doch das tun was sie am besten können – dagegen anspielen Meine Meinung ...

    Mehr
  • Sieben Freunde und ein mysteriöser Todesfall

    Das verborgene Spiel

    milkysilvermoon

    26. November 2017 um 19:03 Rezension zu "Das verborgene Spiel" von M. L. Rio

    Dellecher College im US-Bundesstaat Illinois, Ende der 1990er-Jahre: Der junge Schauspieler Oliver Marks wird zwar immer nur mit Nebenrollen abgespeist, ist aber dennoch zufrieden. Er gehört einer Gruppe von insgesamt sieben Studenten seines Jahrgangs an, die die Liebe zu William Shakespeare eint und eine eingeschworene Gemeinschaft bildet. Doch eines Tages treibt einer von ihnen tot im See…Mit „Das verborgene Spiel“ ist M.L. Rio ein lesenswerter Debütroman gelungen.Meine Meinung:Der Roman ist wie ein Theaterstück in fünf Akte ...

    Mehr
  • Krimi, Shakespeare und Drama

    Das verborgene Spiel

    Limarie

    26. November 2017 um 17:08 Rezension zu "Das verborgene Spiel" von M. L. Rio

    Im Rahmen einer Leserunde hier auf Lovelybooks durfte ich dieses tolle und spannende Buch von M. L. Rio lesen. Inhalt:"Sieben Freunde. Rücksichtsloser Ehrgeiz. Ein geheimnisvoller Todesfall. Oliver Marks bekommt immer nur die Nebenrollen. Trotzdem ist der junge Schauspieler glücklich am renommierten Dellecher College, einer abgeschiedenen Welt mit flackernden Kaminfeuern und ledergebundenen Büchern. Die sieben Studenten seines Jahrgangs sind eine eingeschworene Gemeinschaft, besessen von der Schauspielerei und von Shakespeare. ...

    Mehr
  • Genau das Richtige für lange Winterabende

    Das verborgene Spiel

    Bella5

    13. November 2017 um 21:21 Rezension zu "Das verborgene Spiel" von M. L. Rio

    Ich bin ein großer Fan von Donna Tartts „Geheimer Geschichte“. Generell liebe ich Internats – und Universitätsromane, daher war für mich klar, dass ich den vorliegenden Roman einfach lesen muss.Drama meets Krimi: ein tolles setting, gut ausgearbeitet Figuren und ein spannender plot, all das wird dem Leser geboten. Vom eigentlichen Inhalt will ich gar nicht so viel verraten, um potentiellen Lesern nicht den Spass zu verderben…Worum es geht: „Sieben Freunde. Rücksichtsloser Ehrgeiz. Ein geheimnisvoller Todesfall. Oliver Marks ...

    Mehr
  • Sein oder nicht sein

    Das verborgene Spiel

    MotteEnna

    09. November 2017 um 21:05 Rezension zu "Das verborgene Spiel" von M. L. Rio

    Für Oliver Marks, ehemaliger Schauspielstudent an dem renommierten Dellecher College, steht seine Entlassung aus dem Gefängnis, indem er eine zehnjährige Haft wegen Todschlags an einem Mitstudenten abgesessen hat, vor der Tür. Kurz bevor es soweit ist bekommt er noch einmal Besuch von dem Detective, der ihn verhaftet hat. Dieser kommt mit einer ganz speziellen Bitte zu Oliver. Er möchte nun nach 10 Jahren von Oliver die Wahrheit über die Hintergründe des Vorfalls im Winter 2007 erfahren. Oliver befindet sich mit sechs anderen ...

    Mehr
  • Donna Tartt meeets Shakespeare

    Das verborgene Spiel

    Marakkaram

    07. November 2017 um 18:32 Rezension zu "Das verborgene Spiel" von M. L. Rio

    Schweigen senkte sich herab, und ich hatte plötzlich die unsinnige Vorstellung, dass wir und unsere gesamte Umgebung aus Glas bestanden. Ich wagte nicht zu atmen, weil sonst etwas hätte zerbrechen können. Zum Tag seiner Haftentlassung hat Oliver, dem damals mit dem Fall betrauten Inspektor versprochen, ihm die Wahrheit, die ganze Geschichte zu erzählen. Und so lässt er seine Jahre an der Theaterschulde noch einmal Revue passieren. Eine eingeschworene Clique waren sie damals; Richard, James, Alexander, Meredith, Filippa, Wren und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.