M. Leighton

 4,1 Sterne bei 1.787 Bewertungen
Autorin von Atemlos, Schwerelos und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Die US-amerikanische Autorin M. Leighton wurde in Ohio geboren. Michelle Leighton hat bereits über 15 Romane geschrieben. Bekannt sind v.a. ihre aufregenden Erotikreihen "Wild Ones" und "Addicted to You". Heute lebt Leighton im Süden der USA.

Alle Bücher von M. Leighton

Cover des Buches Atemlos (ISBN: 9783453418325)

Atemlos

 (609)
Erschienen am 13.04.2014
Cover des Buches Schwerelos (ISBN: 9783453414426)

Schwerelos

 (259)
Erschienen am 08.06.2014
Cover des Buches Bedingungslos (ISBN: 9783453414471)

Bedingungslos

 (196)
Erschienen am 10.08.2014
Cover des Buches The Wild Ones (ISBN: 9783453418806)

The Wild Ones

 (181)
Erschienen am 11.05.2015
Cover des Buches All The Pretty Lies - Erkenne mich (ISBN: 9783453419254)

All The Pretty Lies - Erkenne mich

 (117)
Erschienen am 14.11.2016
Cover des Buches The Wild Ones (ISBN: 9783453418813)

The Wild Ones

 (95)
Erschienen am 08.09.2015
Cover des Buches The Wild Ones (ISBN: 9783453545854)

The Wild Ones

 (94)
Erschienen am 14.12.2015
Cover des Buches All The Pretty Lies - Befreie mich (ISBN: 9783453419261)

All The Pretty Lies - Befreie mich

 (67)
Erschienen am 09.01.2017

Neue Rezensionen zu M. Leighton

Cover des Buches All The Pretty Lies - Befreie mich (ISBN: 9783453419261)
R

Rezension zu "All The Pretty Lies - Befreie mich" von M. Leighton

Wieder eine tolle Fortsetzung!
Reading_Lovevor einem Monat

~ KLAPPENTEXT ~

Ein Teil von mir balanciert am Rand einer Klippe entlang und blickt auf das Meer aus Leidenschaft und Verlangen hinunter, indem Reese und ich einst geschwommen sind. Die andere Hälfte - die zutiefst verletzte - weiß noch, wie es war, in diesen Gewässern zu ertrinken. Hilflos und mutterseelenallein. Ich weiche einen Schritt zurück. >> Na, ein Glück dass ich nicht deine Frau bin. << >> Aber du könntest es sein <<, antwortet er leise, ohne näherzuzkommen. Sein Blick ist unverändert bohrend ....


~ AUTORIN ~

Michelle Leighton wurde in Ohio geboren und lebt heute im Süden der USA, wo sie den Sommer über am Meer verbringt und im Winter regelmäßig den Schnee vermisst. Leighton verfügt bereits seit ihrer früheren Kindheit über eine lebendige Fantasie und fand erst im Schreiben einen adäquaten Weg, ihren lebhaften Ideen Ausdruck zu verleihen. Sie hat bereits 13 Romane geschrieben. Derzeit arbeitet sie an weiteren Folgebänden, wobei ihr ständig neue Ideen, aufregende Inhalte und einmalige Figuren für neue Buchprojekte in den Sinn kommen.


~ MEINUNG/ FAZIT ~

Ich weis gar nicht wo ich anfangen soll. Ich bin noch so eingenommen von dem Buch. Wie in jedem anderen Buch von M. Leighton steckt auch in diesem viel an Emotionen und Leidenschaft drin. Der Schreibstil ist wie man es gewohnt ist schön angenehm, sodass man das Buch wirklich genießen kann. Hier lernen wir diesmal Reese und seine Geschichte kennen. Was mich allerdings auch erfreut hat ist das Hemi und Sloane nochmals einen kleinen Part hatten. Im ersten Teil hat er auch eine Rolle gehabt und und in diesem lernen wir ihn besser kennen und sehen auch wie er wirklich ist. Was mich dieses mal wirklich vom Hocker gehauen hat, war das Ende der Geschichte. Ich hatte auf ein happy End gehofft, ja! Aber nicht auf so eines! Zum Ende fließen hier dann nochmals ein ganzer Strom von Emotionen zusammen die den krönenden Abschluss des Buches perfekt getroffen haben.


Für mich war dieses Buch einer der stärksten die ich bisher von M. Leighton gelesen habe. Und ich freue mich um so mehr auch jetzt schon auf den dritten Teil der "All The Pretty Lies" Reihe. Dieses Buch ist von mir eine klare Leseempfehlung für alle die gerne in dem Erotischen Genre lesen, wo aber eine Liebesgeschichte mit eingenommen ist.


Dieses Buch bekommt 5 von 5 Sternen.

Cover des Buches All The Pretty Lies - Erkenne mich (ISBN: 9783453419254)
R

Rezension zu "All The Pretty Lies - Erkenne mich" von M. Leighton

Toller Auftakt einer neuen Reihe.
Reading_Lovevor einem Monat

~ KLAPPENTEXT ~

Nichts in ihrem Leben hätte Sloane und Hemi darauf vorbereiten können, was sie miteinander entdecken: Besessenheit und Verstörung, Liebe und Besitzergreifen. Doch was sie vergeblich suchen, ist eine Zukunft. Und schon bald müssen sie feststellen, dass der Teufel im Detail steckt. Im Detail und in den Lügen. Wie weit werden zwei Menschen für ein gemeinsames Leben im Hier und Jetzt gehen?


~ AUTORIN ~


Michelle Leighton wurde in Ohio geboren und lebt heute im Süden der USA, wo sie den Sommer über am Meer verbringt und im Winter regelmäßig den Schnee vermisst. Leighton verfügt bereits seit ihrer früheren Kindheit über eine lebendige Fantasie und fand erst im Schreiben einen adäquaten Weg, ihren lebhaften Ideen Ausdruck zu verleihen. Sie hat bereits 13 Romane geschrieben. Derzeit arbeitet sie an weiteren Folgebänden, wobei ihr ständig neue Ideen, aufregende Inhalte und einmalige Figuren für neue Buchprojekte in den Sinn kommen.


~ MEINUNG/ FAZIT ~


Jetzt weis ich, dass ich diese Autorin liebe. Ich habe bereits ihre "The Wild Ones" Reihe gelesen und war angetan von ihren Büchern. Nun sah ich vor kurzem, dass wieder eine neue Reihe am Start ist und musste den ersten Teil unbedingt haben. Auch dieser hat mir dank des tollen Schreibstils, sowie den tollen Figuren schöne Lesestunden beschert. Was dem Buch auch nicht fehlt ist die Spannung. Die Spannung hält von der ersten bis zur letzten Seite. Viele Emotionen sind hier mit einer kniffligen Situation zusammen gestrickt, was das Buch wiederum auch ausmacht. So kennt man die Autorin.


Alles in einem war dieses Buch ein super Ende und ein klasse Anfang der Lesejahre 2016/2017.


Dieses Buch bekommt 5 von 5 Sternen.

Cover des Buches The Wild Ones (ISBN: 9783453545854)
R

Rezension zu "The Wild Ones" von M. Leighton

Story in Ordnung, dennoch der schwächste Band der Reihe
Reading_Lovevor einem Monat

~ KLAPPENTEXT ~

Violet Wilson ist ein Mauernblümchen. Schüchtern, ernst und vom Pech verfolgt, hat sie die schlechte Angewohnheit, in jedes Fettnäpfchen zu treten. So auch, als ihre beste Freundin bei einem Treffen für Sexsüchtige "vertritt". Doch da lernt sie den Rockstar Jet Blevins kennen. Sie weiß, dass man sich mit einem wie ihm besser nicht einlässt, doch er berührt sie so, wie sie es sich niemals erträumt hätte, wie sie es niemals vermutet hätte. und Violet ist die Frau, die Jet nicht vergessen kann, und das einzige, was in ihm größere Begierde weckt als seine Sucht.

~ MEINUNG/ FAZIT ~

Nach wie vor bleibt für mich auch nach dem dritten Band der erste Band der Reihe immer noch der beste. Die Figuren wurden auch in diesem Buch von der Autorin wieder bis ins letzte Detail genau beschrieben und alle Handlungen wurden ebenfalls gut umgesetzt. Allerdings ist die Hauptprotagonistin hier ein wirkliches Mauernblümchen. Aber auch das gibt sich nach einer Zeit wieder. Was mich allerdings ein wenig gestört hat ist, dass sich das Buch diesmal ein wenig gezogen hat und die Spannung erst kurz vor Ende hin kam und ich mich dann geärgert habe das die geschichte schon wieder vorbei ist. So ist es ja bekanntlich meistens bei einem Happy End. Ansonsten fand ich das Buch im großen und ganzen völlig in Ordnung und würde sagen es ist eine leichte Kost für zwischendurch.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks