M. M. Buckner

(51)

Lovelybooks Bewertung

  • 87 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 10 Rezensionen
(4)
(8)
(18)
(9)
(12)

Bekannteste Bücher

Watermind

Bei diesen Partnern bestellen:

Surf Belico/ War Surf

Bei diesen Partnern bestellen:

Watermind

Bei diesen Partnern bestellen:

Neurolink

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Science-Fiction-Wissenschafts-Thriller

    Watermind
    Thommy28

    Thommy28

    20. January 2012 um 13:55 Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Einlagerungen von Giftmüll, High-Tech Schrott und genetisch veränderten Bakterien lassen in den heißen Sümpfen Louisianas eine völlig neue unbekannte Lebensform entstehen. Die kluge aber excentrische und eigensinnige Wissenschaftlerin CJ Reilly, Tochter eines berühmten Wissenschaftlers untersucht die neue Spezies und macht die Entdeckung, dass die offenbar intelligente Lebensforme durch Musik zu kommunizieren vermag und verseuchtes Abwasser in reinstes Trinkwasser verwandelt. Die neue Lebensform wächst immer größer. Bald gibt es ...

    Mehr
  • Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Watermind
    -nicole-

    -nicole-

    01. October 2011 um 15:33 Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Das Sumpfgebiet 'Devil's Swamp' wird seit Jahrzehnten als Mülldeponie genutzt. Als eines Tages plötzlich hochkomplexe Mikrochips in den Tümpel voller Chemikalien und Biomasse gelangen, passiert das unvorstellbare: Es entsteht eine neue Lebensform, die es so noch nie gegeben hat. Keiner weiß, ob sie friedlich ist oder alles zerstören kann....Bei Forschungsarbeiten des Energiekonzerns Quimicron in dem Sumpfgebiet stößt die junge Chemikerin Carolyn Joan Reilly genannt CJ, zusammen mit ihrem Freund Max auf einen seltsamen Teich, der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Watermind
    Seidenhauch

    Seidenhauch

    20. March 2011 um 12:08 Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Beschreibung (Klappentext): „Carolyn (CJ) nahm die Probe mit beiden Händen entgegen wie ein wertvolles Juwel – oder wie eine tickende Bombe.“ Seit Jahrzehnten wird das verlassene Sumpfgebiet Devil’s Swamp als Mülldeponie benutzt. Doch nun gelangen dort hochkomplexe Mikrochips in einen Tümpel voller Chemikalien und Biomasse. Sie setzen eine Kettenreaktion in Gang – und eine neue Lebensform entsteht, anders als alles, was es bisher auf unserem Planeten gegeben hat. Aber ist sie friedlich … oder eine tödliche Gefahr? Ein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Watermind
    Tshael

    Tshael

    10. October 2010 um 19:47 Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Im ersten Moment hat mich das Buch tierisch an "Der Schwarm" erinnert. Leider kommt es meiner Meinung nach nicht im Entferntesten an die Qualität dieses Meisterwerkes ran. Die Charaktere sind blass und haben keine Tiefe, irgendwie wird nirgendwo ausführlich erklärt weshalb sich ihr Vater umgebracht hat und von den Sexszenen gibt es mir ein paar zu viele. Und wie sind eigentlich all die Menschen gestorben, die das Kolloid angeblich umgebracht hat? Wirklich spannend ist es an keiner Stelle und das Ende ist vorhersehbar. Lediglich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Watermind
    evilein

    evilein

    07. May 2010 um 11:03 Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Garnicht so viel Fantasy, wie man meint. Ein wirklich spannendes Buch über eine unheilvolle Verknüpfung von miteinander vernetzten Microchips, die sich im Sumpf zu etwas verbinden, was weder fassbar noch so richtig vorstellbar ist

  • Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Watermind
    petz

    petz

    04. January 2010 um 20:35 Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Habe ich nach 176 Seiten abgebrochen, war mir viel zu fad.

  • Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Watermind
    Samaire

    Samaire

    02. July 2009 um 20:52 Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Die junge CJ macht in einem Sumpfgebiet eine unglaubliche Entdeckung: eine neue Lebensform, entstanden durch die jahrelange Verschmutzung des Sumpfes durch Menschen. Während CJ das Lebewesen erforschen will, steht für Unternehmer Roman fest: der Watermind muss vernichtet werden. Die Idee war durchaus spannend - ein von Menschenhand entstandenes Superlebewesen. Doch dummerweise verliert sich das Buch ein bißchen in Beschreibungen und schafft es vor allem in der Mitte nicht wirklich Spannung aufzubauen. Das gelingt erst gegen Ende, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Watermind
    Wölfchen

    Wölfchen

    31. May 2009 um 12:45 Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Seit Jahrzehnten wird das verlassene Sumpfgebiet Devil's Swamp als Mülldeponie benutzt. Doch nun gelangen dort hochkomplexe Mikrochips in einen Tümpel voller Chemikalien und Biomasse. Sie setzen eine Kettenreaktion in Gang - und eine neue Lebensform entsteht, anders als alles, was es bisher auf unserem Planeten gegeben hat. Aber ist sie friedlich ... oder eine tödliche Gefahr? (Klappentext) interessantes Thema Der Anfang ist auch spannend, es wird dann aber zunehmend langatmiger

  • Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Watermind
    KleinNase20

    KleinNase20

    29. March 2009 um 14:10 Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Hmm,empfehlenswert würde ich nicht gerade sagen. Irgendwie ein billiger Abklatsch von DER SCHWARM.

  • Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Watermind
    LxNRG

    LxNRG

    28. December 2008 um 00:26 Rezension zu "Watermind" von M. M. Buckner

    Mikrochips mit Chemie+Biomüll vereint bilden eine neue Existenz: Zugegeben, am Anfang hatte ich schon Angst, dass es eins jener Bücher wird, die nach dem Lesen selbst zu Biomasse werden, aber meine Befürchtungen wurden nicht erfüllt. Ein interessantes Buch, flüssig zu lesen, mit einer für mich nachvollziehbaren Science Fiction Geschichte. Mann muss aber nicht unbedingt ein Faible für dieses Genre haben, um dieses Buch als ansprechend zu empfinden.