M. R. James , Montague Rhodes James Sämtliche Geistergeschichten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sämtliche Geistergeschichten“ von M. R. James

Alle unheimlichen Erzählungen des englischen Meisters. Illustriert von Les Edwards.

H. P. Lovecraft: »M. R. James ist einer der absolut besten Autoren des Unheimlichen … Mit einer geradezu diabolischen Macht beschwört er das Grauen aus dem Alltag herauf.«

Neil Gaiman: »James schrieb die besten Geistergeschichten. Keiner hat ihn je erreicht.«

Ruth Rendell: »Für mich war M. R. James ein Genie.«

Christopher Lee: »Seine Geistergeschichten werden wohl niemals übertroffen.«

Stephen Jones hat diese Ausgabe in 2 Bänden zusammengestellt und ein ausführliches Nachwort hinzugefügt.

Inhalt Band 2:
Einige Bemerkungen zu Gespenstergeschichten
Zwei Ärzte
Die ungewöhnlichen Gebetbücher
Fünf Flakons
Das Puppenhaus
Landnahme
Mittsommernacht auf Etons Spielfeldern
Es war einmal ein Mann, der wohnte am Friedhof
Blick von einem Hügel
Eine Warnung für die Neugierigen
Eine Abendunterhaltung
Zwei Pfadfinder
Ratten
Das Experiment. Eine Gespenstergeschichte für den Silvesterabend
Die Tücke des Objekts
Eine Skizze
Der Haarvogel und der Kuckuck
Eine Nacht in der Universitätskapelle
Die Hexe von Fenstanton
John Humphreys Marcilly-Le-Hayer
Das Bärenspiel
Das Grabmal des Unterhaussprechers Lenthall
Merfield House
Nächtliches Leben
Geschichten, die ich zu schreiben versucht habe
Nachwort: »Das versteinerte Grinsen schauerlicher Bosheit«.
Quellen

"Spannende Geistergeschichten, da ist für jeden etwas dabei. Bestens geeignet in der Halloween Zeit"

— leseratte69

Stöbern in Krimi & Thriller

Suizid

"Suizid" ist eine Verfolgungsjagd, die dem Leser fast den Atem raubt und mit seinen wissenschaftlichen Aspekten zum nachdenken anregt.

JennyWanderlust

Tante Poldi und der schöne Antonio

Gewohnt spritziger Poldi Spaß

Ein LovelyBooks-Nutzer

Der Mann, der nicht mitspielt

Hollywood, die goldenen Zwanziger und jede Menge Spannung

sternenstaubhh

Blutroter Sonntag

Ich liebe diese Reihe und lese jedes Buch schnellstmöglich! Diesmal hat mich sehr gestört, dass sehr früh klar wurde, wer der Täter ist.

TochterAlice

Das Mädchen aus Brooklyn

Was als Liebesgeschichte beginnt, entwickelt sich zu einer höchst dramatischen Lebens- und Familiengeschichte.

meppe76

Seelenkinder

Wer sich durch die erste Hälfte quält, wird belohnt :)

nessisbookchoice

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Spannende Geistergeschichten, da ist für jeden etwas dabei. Bestens geeignet in der Halloween Zeit"

    Sämtliche Geistergeschichten

    leseratte69

    28. October 2017 um 17:02

    Lesefuchs Gastrezension ZUM BUCHAlle unheimlichen Erzählungen des englischen Meisters Montague Rhodes James.H. P. Lovecraft: »M. R. James ist einer der absolut besten Autoren des Unheimlichen … Mit einer geradezu diabolischen Macht beschwört er das Grauen aus dem Alltag herauf.«Neil Gaiman: »James schrieb die besten Geistergeschichten. Keiner hat ihn je erreicht.«Ruth Rendell: »Für mich war M. R. James ein Genie.«Christopher Lee: »Seine Geistergeschichten werden wohl niemals übertroffen.«Stephen Jones hat diese Ausgabe in 2 Bänden zusammengestellt und ein ausführliches Nachwort hinzugefügt.ZUM AUSSEHEN DER BÜCHERDie beiden Bücher sehen wirklich sehr gut aus. Sie sind sehr edel aufgemacht, sehen aus, als hätten sie einen Ledereinband. Man könnte schon sagen, die Bücher sehen mysteriös aus. Im Buch sind zwischendurch ein paar schwarz-weiß gezeichnete Bilder, die sehr stark zur Atmosphäre der Geschichten beitragen, gruselig, aber auch wirklich sehr schön.ZU DEN BÜCHERN SELBERDie Bücher bestehen aus einigen Kurzgeschichten. Jede dieser Geschichten passt auf jeden Fall zum Thema Grusel und Horror. Ich habe keine einzige Geschichte übersprungen. Zwar waren natürlich die einen Mal schlechter, die anderen besser, aber dennoch waren die Geschichten wirklich zum Gruseln. Die Geschichten schließen den Bereich von Geistern, bis zu Monstern und anderen Kreaturen ab.Die Geschichten sind abgeschlossen und so gut wie alle lassen einem mit einem schauderhaften Ende zurück. Dazu kommt noch, dass so gut wie alle Geschichten aus früherer Zeit stammen und somit auch einige komplexer geschrieben sind, aber einen guten Einblick auf die Zeiten der Geschichten lassen.Allgemein kann ich nur sagen, dass die Bücher wirklich sehr gelungen sind. Beide Bücher haben mich wirklich sehr gepackt und ich kann die Bücher nur empfehlen. Ich würde sagen, jeder würde die ein oder andere Geschichte in diesem Buch lesen, die einem Angst einjagt.MEINE BEWERTUNGIch gebe beiden Büchern 5 Lesefüchse/Sterne und eine vom Herzen kommende Leseempfehlung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks