M. Weinert Dunkelseele -Tagebuch eines Mörders

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dunkelseele -Tagebuch eines Mörders“ von M. Weinert

Eine kurze aber intensive Einsicht in das Leben eines Menschen, der durch den Tod seiner Frau zum absoluten Psychopathen mutiert und zu Studienzwecken bestialische Morde begeht. Vollständig von seinen Mitmenschen isoliert ist sein einziger Zeuge das liebe Tagebuch dem er alle Geheimnisse, dieser wenigen Monate, anvertraut. Sein Tagebuch wird ihn bis zum Moment seines Todes begleiten und so seine Gedanken und Taten für die Nachwelt protokollieren und erhalten. Alle Tagebucheinträge sind rein fiktiver Natur und sollen keinesfalls als Vorlage zu irgendwelchen Handlungen dienen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen