Neuer Beitrag

dia78

vor 1 Jahr

(3)

Das Buch "Fire Guardians - Thad Hunter" erschien 2016 und wurde von M.C.Steinweg verfasst.
Das Buch dreht sich um die zwei Hauptprotagonisten Samantha Gardner, eine Rettungssanitäterin, und Thad Hunter, einen Firefighter. Während die Kollegen der beiden schon seit geraumer Zeit verstehen, dass die zwei ein ideales Paar abgeben, brauchen sie eindeutig einen kleinen Schubs in die richtige Richtung. Doch kaum sind Sam und Thad zusammen kommt ein Einsatz auf die Truppe zu, die alles verändert. Thad wird während des Einsatzes eingeschlossen und es sieht nicht gut aus. Er überlebt, allerdings weißt er aus Frust alle Kollegen und auch Sam zurück. Mühsam kämpft er sich in sein altes Leben zurück, Sam und Thad haben gemeinsam einige Hindernisse zu überwinden.
Ich konnte mich in die Protagonisten sehr gut hineinversetzen. Die Hintergründe und die scheinbar unüberwindbaren Hindernisse wurden sehr gut umschrieben, sodass man mit den Hauptprotagonisten durch die Handlung hindurch fliegen konnte.

Wenn man Liebesgeschichten mit teilweise auch sehr genau beschriebenen Liebesszenen mag, sollte man unbedingt zu diesem Buch greifen. Mir hat es viel Spaß bereitet, dieses Buch zu lesen, allerdings machten mich einige Passagen auch nachdenklich.

Autor: M.C. Steinweg
Buch: Fire Guardians - Thad Hunter
Neuer Beitrag