M.G. Reyes

 2.7 Sterne bei 59 Bewertungen

Alle Bücher von M.G. Reyes

M.G. ReyesLittle Secrets - Lügen unter Freunden
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Little Secrets - Lügen unter Freunden
Little Secrets - Lügen unter Freunden
 (53)
Erschienen am 10.10.2016
M.G. ReyesLittle Secrets - Schuldige Freunde
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Little Secrets - Schuldige Freunde
Little Secrets - Schuldige Freunde
 (6)
Erschienen am 07.08.2017

Neue Rezensionen zu M.G. Reyes

Neu
YaBiaLinas avatar

Rezension zu "Little Secrets - Lügen unter Freunden" von M.G. Reyes

Leider enttäuscht - keine Spannung, unsympathische Charaktere
YaBiaLinavor 6 Monaten

Der Klappentext lässt auf ein spannendes Young Adult Buch hoffen,doch leider hat die Autorin nicht das ganze Potenzial ausgeschöpft.

Es geht hier um 6 Jugendliche,die sich Mündig erklärt haben und alle in einer WG wohnen. Jeder dieser Jugendlichen hat ein Geheimnis,was er/sie nicht vor den anderen preis geben möchte.Doch die Fassade jedes einzelnen fängt an zu bröckeln und die Geheimnisse kommen (teilweise) ans Licht...
Ich habe damit gerechnet,das man an das Buch gefesselt wird und es vor Spannung nur so trieft.Aber nein,das war leider nicht der Fall.Die Geschichte wurde eigentlich nur trocken nieder geschrieben,ohne große Höhen oder Tiefen.Manchmal hatte man Momente,wo man dachte "Jetzt aber"...aber dann wechselte auch schon wieder die Perspektive.Einen erwarten hier nämlich 6 Perspektiven,so das jede Person der WG mal zu Wort kommt. Zusätzlich kommt noch eine unbekannte Perspektive zu Wort.Leider konnte man sich durch die schnellen Perspektivenwechsel (ca. alle 5/6 Seiten),weder mit einer der Charaktere identifizieren,geschweige sich auf einen einzulassen um sich in diese/n hineinzuversetzen. Außerdem wirkten die Kapitel immer sehr abgehackt.

Einzig der flüssige Schreibstil trieb einen schnell durch das Buch.Die Geheimnisse an sich,waren schon okay und man wollte wissen,was daraus wird und ob es raus kommt oder nicht.Aber manchmal wurde es einfach etwas zu sehr ausgeschmückt und manchmal waren da einfach Handlungen,die nicht hätten sein müssen.

Gelüftet wurde hier leider so ziemlich gar nichts,also der Leser kam schon hinter die Geheimnisse,aber die Bewohner der WG nicht immer und wenn doch,blieb es dann offen,da das Buch dann zu Ende war.So ist man dann wirklich gezwungen,den zweiten Teil zu lesen,um mit der Geschichte abzuschließen.


Kommentieren0
83
Teilen
denise7xys avatar

Rezension zu "Little Secrets - Schuldige Freunde" von M.G. Reyes

Aufregender und mit mehr Handlung, als der erste Teil
denise7xyvor einem Jahr

Erster Satz

Zwischen den Mitbewohnern lief alles schief.

Meinung
Viele Geheimnisse lauern zwischen den sechs Mitbewohnern, einige davon bedrohlich und andere laufen völlig aus dem Ruder und treiben die Freunde auseinander. Nur langsam vertrauen sie sich gegenseitig, doch dann passiert etwas Verhängnisvolles, was alle in Gefahr bringt.

Der Schreibstil ist, wie im vergangenen Teil, angenehm und flüssig mit vielen Gesprächen unter den Personen. Aus der Erzählerperspektive verfolgt man immer einen der Protagonisten. Beim zweiten Teil kommt schon mehr Thrillerfeeling auf, als beim ersten. Die Handlung ist spannender und aufregender.
Wir finden uns einige Tage nach dem Ende des ersten Bandes wieder. Die Gruppe im Haus hat sich durch einige Geheimnisse voneinander entfernt, andere schweisten einige von ihnen jedoch auch fester zusammen und das dunkelste aller Geheimnisse wird nun für alle gelüftet. Die Handlungsstränge laufen nun langsam zusammen und ein Knotenpunkt wird erkennbar.

Charaktere
Im zweiten Teil waren die Handlungen und Gedankengänge der Protagonisten, vor allem zum Ende hin, manchmal sehr absurd. Sie alle verhielten sich nicht wirklich wie normale Teenager und ihre Taten waren für mich nicht nachvollziehbar. Er wirkte, als wollten sie absichtlich illegale Aktivitäten durchführen und sahen die legale Möglichkeit als schlechteste und gefährlichste Wahl an.

Fazit
Aufregender und mit mehr Handlung, als der erste Teil. Allerdings war das Verhalten der Protagonisten nicht natürlich und ließ mich zum Ende hin nur noch den Kopf schütteln. Es passiert viel drum herum, was zur eigentlichen Geschichte nicht viel beiträgt. 3/5 Sterne

Kommentieren0
31
Teilen
MsChilis avatar

Rezension zu "Little Secrets - Lügen unter Freunden" von M.G. Reyes

Zu konstruiert
MsChilivor einem Jahr

Kurzrezension

„Little Secrets – Lügen unter Freunden“ von M. G. Reyes ist der erste Teil einer Reihe rund um eine WG mit vier Mädchen und 2 Jungs. Doch der erste Eindruck ist nicht immer der wahre. Und so hat jeder der sechs Hausbewohner ein Geheimnis, und manche Geheimnisse holen einen wieder ein.

 

Dieses Buch hat mich ein bisschen gespalten zurück gelassen. Denn einerseits fand ich die Idee einer WG mit vielen verschiedenen Jugendlichen doch interessant, doch die Umsetzung hat mir nicht ganz so gut gefallen. Die Charaktere sind lange oberflächlich geblieben und mir hat eindeutig die Tiefe in der Geschichte gefehlt. Leider wurde es sich auch der typischen Klischees bedient und es wirkte ein wenig konstruiert, warum genau diese Jugendlichen hier zusammen wohnen. Ich habe anhand des Klappentextes eigentlich eine andere Geschichte erwartet. Doch immerhin gab es auch einige gelungene Stellen, die mir ganz gut gefallen haben.

 

Teils ist die Umsetzung dieses Buches zu konstruiert, dennoch hat es mir gefallen, wenn auch noch Verbesserungsbedarf da ist.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
HarperCollinsGermanys avatar

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Little Secrets – Lügen unter Freunden" von M. G. Reyes


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 29.09.2016 für eines von 15 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Es klingt wie die Erfüllung eines Traums: Vier Mädchen und zwei Jungs ziehen in ein Haus am Venice Beach. Die Vormundschaft ihrer Eltern sind sie los. Jetzt liegt die große Freiheit vor ihnen. Und so wird die WG zu ihrer neuen Familie. Aber alle sechs haben ein dunkles Geheimnis - das Starlet, die Hackerin und der Sportstar genauso wie die Musikerin, das brave Mädchen und der Außenseiter. Als eine brisante Lüge auffliegt, beginnt ein gefährliches Spiel, bei dem bald jeder nur seine eigene Haut retten will.

Wenn der Traum vom Erwachsenwerden zum Albtraum wird …

Du möchtest "Little Secrets – Lügen unter Freunden" von M. G. Reyes lesen?
Dann bewirb dich jetzt um eines der 15 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany


P.S. Da einige von euch das Thema angesprochen haben, möchten wir noch einmal darauf aufmerksam machen, dass es sich hierbei um den ersten Teil einer Serie handelt und der zweite Teil im August 2017 erscheinen wird.

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 112 Bibliotheken

auf 33 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks