M.H. Eder Barcode zum Herzen: Ein Klick und das Leben nimmt einen anderen Lauf (Geschichte mit Gedichten 1)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Barcode zum Herzen: Ein Klick und das Leben nimmt einen anderen Lauf (Geschichte mit Gedichten 1)“ von M.H. Eder

”Ein Klick, und das Leben nimmt einen anderen Lauf.” Ben und Freddy sind eingeschworene Freunde und trotzdem grundverschieden. Zwei Jungs auf der Suche nach der Frau fürs Leben. Aus den Träumen erweckt, funkt ihnen der Alltag immer wieder dazwischen. Menschen begegnen sich, doch wo beginnt Liebe? Wo findet sich Geborgenheit? Unverhofft treffen die Richtigen aufeinander, die das Leben immer näher bringt. Sie lernen sich kennen. Sie lernen sich lieben, bis sie sich nie wieder missen möchten. Doch im Leben kommt es oft anders. Die Sehnsucht nach Liebe ist stärker. Und die Gewissheit, dass wir am Ende alle einen Lebenslauf vorweisen, der sich bedeutend von unserer einstigen Vorstellung unterscheidet. Was mit einer Software zum Kennenlernen beginnt, läuft letztlich aus dem Ruder.  Inhaltsangabe Dieses Buch enthält: Humor, Tiefgang, Fantasie, Spannung, Poesie, Trauer Dieses Buch enthält des Weiteren: mindestens 2 Chaoten mindestens einen Nerd mindestens eine Person, mit einem heftigen Problem mindestens einen, der das Chaos übersteht mindestens ein Schicksal mindestens eine traurige Taschentuchszene mindestens eine kitschige Szene mindestens 10 Gedichte mindestens eine romantische Szene garantiert keine dramatische Flughafen-Ende-Szene!  Die Menschen, die darin vorkommen, sind um die 25 Jahre alt und mitten auf der Beschleunigungsstrecke ins eigene Leben.  Leichte Kost mit leckerem Inhalt und dem Rezept für Einhornkotze-Marmelade. Die Liebe ist unberechenbar. Sie ist ein listiges Wesen. Immer, wenn du ihr auf der Spur bist, schleicht sie leise hinter dir her.  Über Nach einem Mallorca Urlaub mit einem beeindruckendem Buch in der Tasche, fing M.H.Eder im Mai 2015 urplötzlich an zu schreiben. Das Umfeld staunte nicht schlecht. Auf zwei Fingern tippend und neben Beruf und Familie, gelang das Debüt. Nachschubfutter für alle liebes-hungrigen Leserinnen mit philosophischer lyrischer Ader. Ein Auftakt nach Maß. Raus aus dem Alltag, rein ins Gefühle-Bad. Eine zweite Geschichte steht auch schon in den Startlöchern. Soviel sei schon verraten, es wird: Bitterböse - bittererotisch - bittersüß "Vantasie schreib ich, wie ich will" M.H.Eder m-h-eder.jimdo.com

Zwei Männer auf der Suche nach der Frau fürs Leben

— leseratteneu
leseratteneu
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ben und Freddy

    Barcode zum Herzen: Ein Klick und das Leben nimmt einen anderen Lauf (Geschichte mit Gedichten 1)
    leseratteneu

    leseratteneu

    Freddy und Ben sind auf der suche nach ihrer großen Liebe mit Hilfe einer Software . Nachdem sie 2 nette Damen kennen lernen verlieren sie sich aus den Augen .Von nun an läuft es ein wenig chaotisch .
    Werden sie ihre Liebe wieder finden.

    Mein Fazit
    gut geschrieben und zügig zum lesen ,aber ein wenig mehr Liebe wäre nicht schlecht gewesen

    • 2
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. January 2016 um 10:19
  • Leserunde zu "Barcode zum Herzen: Ein Klick und das Leben nimmt einen anderen Lauf (Geschichte mit Gedichten 1)" von M.H. Eder

    Barcode zum Herzen: Ein Klick und das Leben nimmt einen anderen Lauf (Geschichte mit Gedichten 1)
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Hallo miteinander! Heute möchte ich euch meinen Debüt-Roman »Barcode zum Herzen« vorstellen. Ein Kurzroman mit ca. 149 Seiten als E-Book. Es ist eine Liebesgeschichte und ich schreibe unter dem Pseudonym M.H.Eder. Da ich noch nicht schlüssig bin, ob ich auch mit Realnamen auftrete, gibt es aktuell kein Bild von mir. Aus dieser Leserunde würde ich gerne Erfahrungen in mein nächstes Buch mitnehmen. Damit möchte ich wachsen und meinen Stil vertiefen. Gut dann starten wir. Ich suche Menschen, die das Buch anspricht und die mir ihre Gedanken dazu mitteilen. Aus meiner Sicht ist es eine Geschichte über zwei Jungs, die in der Findungsphase sind. In Familie und Beruf eingebunden suchen sie nach der Liebe. Locker flockig im Nachtleben unterwegs, übertünchen beide ihre wahre Sehnsucht nach Tiefgang und der Suche nach dem richtigen Partner. Alle gehen, fest überzeugt, nach Plan A vor. Schicksal dein Name ist Plan B. Eines noch, da ich Poesie und Gedichte liebe, kommen dies auch zum Zuge. Wer keine Gedichte und flapsige Jungs mag, wird richtig, richtig enttäuscht! Für alle anderen - ich freu mich auf euch! Während die großen Träume platzen, wachsen uns die kleinen ans Herz. Dieser Roman hat mir bisher viel Freude bereitet. Ich lass ihn jetzt los und träume den Nächsten. M.H. Eder 1 Wie gefällt euch das Cover 2 Kapitel 1-5 Anlauf 3 Kapitel 6-10 Veränderung 4 Kapitel 11-15 Tiefschlag 5 Kapitel 16-17 runter und rauf 6 Anregungen für mich 7 Fazit / Rezension Homepage von M.H.Eder

    Mehr
    • 14
  • Barcode zum Herzen

    Barcode zum Herzen: Ein Klick und das Leben nimmt einen anderen Lauf (Geschichte mit Gedichten 1)
    VonnyBonn

    VonnyBonn

    09. December 2015 um 21:19

    Kurzbeschreibung ”Ein Klick, und das Leben nimmt einen anderen Lauf.” Ben und Freddy sind eingeschworene Freunde und trotzdem grundverschieden. Zwei Jungs auf der Suche nach der Frau fürs Leben. Aus den Träumen erweckt, funkt ihnen der Alltag immer wieder dazwischen. Menschen begegnen sich, doch wo beginnt Liebe? Wo findet sich Geborgenheit? Unverhofft treffen die Richtigen aufeinander, die das Leben immer näher bringt. Sie lernen sich kennen. Sie lernen sich lieben, bis sie sich nie wieder missen möchten. Doch im Leben kommt es oft anders. Die Sehnsucht nach Liebe ist stärker. Und die Gewissheit, dass wir am Ende alle einen Lebenslauf vorweisen, der sich bedeutend von unserer einstigen Vorstellung unterscheidet. Was mit einer Software zum Kennenlernen beginnt, läuft letztlich aus dem Ruder. Mein Fazit: Anfangs hatte ich wirklich Schwierigkeiten in die Geschichte rein zusenden. Mir fehlte das Leben und die Sa Nennung bzw die Geschichte an sich und ich musste wirklich mit mir kämpfen und auch wirklich dran zubleiben und weiter zu lesen. Aber es hat sich gelohnt. Von Seite zu Seite kam immer Leben in die Geschichte the mehr Spannung und wenn man genauer hinschaute und zwischen den Zeilen las, war es sehr Tiefgründig. Die Personen und die HintergrundInfos sind sehr detailliert und haben mich dazu gebracht an der Geschichte d an zubleiben. Aufg und der anfänglichen Schwierigkeiten gibt es nur 4 Sterne, aber eine Leseempfehlung spreche ich auf jeden Fall aus.

    Mehr