M.H. Steinmetz

(138)

Lovelybooks Bewertung

  • 119 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 4 Leser
  • 124 Rezensionen
(57)
(50)
(21)
(5)
(5)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von M.H. Steinmetz
  • Mein Lese-Highlight in der letzten Woche!

    Dreizehn

    Rabiata

    18. April 2018 um 14:37 Rezension zu "Dreizehn" von M.H. Steinmetz

    Dreizehn ist rasant, wahnsinnig, krass, total irre und sehr blutig.Alle Protagonisten sind auf ihre Art mindestens irgendwie psychisch kaputt, aber dennoch glaubwürdig und (bis auf eine Ausnahme, ich mag diesen "verrückten Professor" einfach nicht..) total sympathisch. Besonders Sieben hat es mir angetan, und ihr "Ende" (nein, das ist kein Spoiler!) ist irgendwie total überraschend und großartig! :-DDie Versuche von Detective Sergeant Ward, alles irgendwie logisch zu erklären, obwohl es keine logische Erklärung geben kann, sind ...

    Mehr
  • der bester Horror ever

    Dreizehn

    Boockaholic_Ane

    18. April 2018 um 10:24 Rezension zu "Dreizehn" von M.H. Steinmetz

    "Ich bin die verfluchte Herrin des Gemetzels." Heute möchte ich mich bei M.H. Steinmetz und dem Papierverzierer Verlag ( Isa Belle) für, das Reziexemplar bedanken. Lieber M.H. Steinmetz sie haben einen neuen Riesen Fan. Unglaublich wie Hammer geil Dreizehn ist. Ich stehe ja total auf guten Horror-Bücher und Dreizehn ist eines davon. Ach was nicht gut, sondern einfach genial. M.H. Steinmetz erschafft ein wahres blutiges Horror Szenario. Außerdem nimmt er keinen Blatt vor dem Mund was ich auch sehr mag. Der Schreibstil ist flüssig ...

    Mehr
  • verdammt gut

    Dreizehn

    Boockaholic_Ane

    18. April 2018 um 10:19 Rezension zu "Dreizehn" von M.H. Steinmetz

  • unbedingt lesen

    Dreizehn

    Boockaholic_Ane

    18. April 2018 um 10:18 Rezension zu "Dreizehn" von M.H. Steinmetz

  • der bester Horror ever

    Dreizehn

    Boockaholic_Ane

    18. April 2018 um 10:17 Rezension zu "Dreizehn" von M.H. Steinmetz

  • der bester Horror ever

    Dreizehn

    Boockaholic_Ane

    18. April 2018 um 10:16 Rezension zu "Dreizehn" von M.H. Steinmetz

  • Ein nicht alltäglicher Fall

    Dreizehn

    dia78

    28. March 2018 um 01:30 Rezension zu "Dreizehn" von M.H. Steinmetz

    Das Buch "Dreizehn" wurde von M.H. Steinmetz verfasst und erschien 2018 im Papierverzierer Verlag. Detective Sergeant Ethan Ward steht vor einem nicht ganz alltäglichen Fall. Es scheint, als hätte ein Geist alle Opfer umgebracht, denn es gibt keine Einbruchsspuren, nur grässlich zugerichtete Leichen mit mystischen Schriftzeichen überseht. Gemeinsam mit der Graphologin Natascha Horvat versucht er das Rätsel zu lösen, welches irgendwie mit der auf Foulness Island liegenden Courtsend Psychiatrie, die von Jewgeni Sergejewitsch ...

    Mehr
  • Horror, der mitnimmt

    Dreizehn

    Kitty411

    19. March 2018 um 21:37 Rezension zu "Dreizehn" von M.H. Steinmetz

    Zum Buch: „Dreizehn“ von M. H. Steinmetz ist ein Horrorroman, der am 15.03.2018 im Papierverzierer Verlag erschienen ist. Zu beziehen z.B. hier: https://www.amazon.de/Dreizehn-M-H-Steinmetz-ebook/dp/B07B7MFFS9  Klappentext: Detective Sergeant Ethan Ward vom New Scotland Yard wird mit der Aufklärung einer Mordserie in London betraut. Ein mysteriöser Täter verstümmelt auf bizarre Weise arglose Opfer und überzieht ihre Haut mit winzigen Schnitten in Form uralter mystischer Symbole, die einem bestimmten Muster folgen. Er hinterlässt ...

    Mehr
  • Ein Horrorschocker, der unter die Haut geht

    Dreizehn

    bk68165

    15. March 2018 um 16:40 Rezension zu "Dreizehn" von M.H. Steinmetz

    Ethan Ward, Detective Sergeant bei Scorland Yard kämpft nicht nur privat mit Dämonen. Nach dem schrecklichen Tod seiner Frau Page, wartet auch in der Berufswelt der blanke Horror auf ihn. In London treibt sein Serienmörder sein Unwesen. Er vergeht sich an seinen Opfern auf kaum vorstellbare grausame Weise. Aber damit nicht genug. Die Haut der Opfer ist mit einer nicht zählbaren Masse an kleinen Schnitten übersät. Und diese sprechen eine mystische Sprache. Zum Glück kann Ward hier auf Hilfe von Natascha Horvat hoffen. Aber auch ...

    Mehr
  • Superspannend und abgefahren

    The Wild Hunt: Horror

    Honigmond

    08. January 2018 um 21:03 Rezension zu "The Wild Hunt: Horror" von M.H. Steinmetz

    Zur Buchbeschreibung:Ein Serienkiller treibt in Louisiana sein Unwesen. Er überfällt Reisende und verschleppt sie in das Sumpfland des Atchafalaya Wildlife Refuge. Als Sues Familie in die Fänge des Killers gerät, muss sie mit ansehen, wie ihre Familie brutal ermordet wird. Sie selbst kann in ihrer Not gerade noch in die Sümpfe entkommen. Die Jagd auf den Serienkiller beginnt, dessen Morde mit einer Blutfehde zusammenhängen, die bis in die Zeit der amerikanischen Revolution zurückreicht. Doch in den Sümpfen lauert noch etwas ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks