M.L. Busch ALWAYS ROCKY - Mitten in New York

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(10)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ALWAYS ROCKY - Mitten in New York“ von M.L. Busch

Rocky liebt New York. Als die Neunzehnjährige von ihren Eltern in der Metropole zurückgelassen wird, muss sie beweisen, dass sie auch allein klarkommt. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn eines Abends passiert ihr ein schreckliches Missgeschick. Sie versaut Liam – New Yorks heißestem Radkurier – nicht nur den Abend, sondern bringt ihn durch ihr Handeln zusätzlich in Gefahr. Ehe Liam sich versieht, hat er nicht nur die ungewöhnliche Rockerbraut, sondern auch eine Menge Ärger am Hals. Zum Glück kann Liam nicht die Finger von Rocky lassen, denn bald ist er der Einzige, der das außergewöhnliche Mädchen beschützen kann … (In diesem Roman sind explizite erotische Szenen enthalten.) Die Titel SECRET SUITS, CRAZY ART & ALWAYS ROCKY sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. LESERSTIMMEN „Rocky und der sexy Fahrradkurier – eine der besten Liebesgeschichten seit langem!“ - Alia Cruz „Eine spannende, erotische, witzige Liebesgeschichte mit zwei Hauptdarstellern, die ich in der Kombination noch nicht gelesen habe.“ - Pea Jung „Liam – ein heißer Kerl, der einen verdammt heißen Reifen fährt.“ - Leserin „ALWAYS ROCKY ist rasantes, spritziges und gefährliches Popcorn-Kino im Buchformat.“ - Ka - Happy End Bücher

Wer gut unterhalten werden will, ist mit diesem Roman bestens bestückt

— IvonneL
IvonneL

Super und Spannend.

— iris_knuth
iris_knuth

Eine echt tolle Geschichte!

— SteffiDe
SteffiDe

Toll geschrieben, spannend und prickelnd!

— YvetteH
YvetteH

Weiter geht's in New York

— die_missi
die_missi
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Always Rocky Mitten in New York

    ALWAYS ROCKY - Mitten in New York
    AmberStClair

    AmberStClair

    15. June 2017 um 11:57

    Klappentext: Rocky liebt New York. Als die Neunzehnjährige von ihren Eltern in der Metropole zurückgelassen wird, muss sie beweisen, dass sie auch allein klarkommt. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn eines Abends passiert ihr ein schreckliches Missgeschick. Sie versaut Liam – New Yorks heißestem Radkurier – nicht nur den Abend, sondern bringt ihn durch ihr Handeln zusätzlich in Gefahr. Ehe Liam sich versieht, hat er nicht nur die ungewöhnliche Rockerbraut, sondern auch eine Menge Ärger am Hals. Zum Glück kann Liam nicht die Finger von Rocky lassen, denn bald ist er der Einzige, der das außergewöhnliche Mädchen beschützen kann …(In diesem Roman sind explizite erotische Szenen enthalten.) Die Titel SECRET SUITS, CRAZY ART & ALWAYS ROCKY sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.LESERSTIMMEN„Rocky und der sexy Fahrradkurier – eine der besten Liebesgeschichten seit langem!“ - Alia Cruz „Eine spannende, erotische, witzige Liebesgeschichte mit zwei Hauptdarstellern, die ich in der Kombination noch nicht gelesen habe.“ - Pea Jung„Liam – ein heißer Kerl, der einen verdammt heißen Reifen fährt.“ - Leserin„ALWAYS ROCKY ist rasantes, spritziges und gefährliches Popcorn-Kino im Buchformat.“ - Ka - Happy End Bücher Meine Meinung: Das Cover ist wieder ein ganz toller Blickfang. Es zeigt eine junge Frau mit Tätowierungen und lila Haaren. Ziemlich selbstbewußt und keck kommt sie rüber. Aber Rocky ist eigentlich ganz anders. Eine junge Frau die nach Aufmerksamkeit, Geborgenheit und Liebe sucht, die sie bei ihren Eltern nicht finden kann. So hofft sie in Liam dies alles zu finden. Ein super Schreibstil wieder, flüssig und mit viel Schwung kommt die ganze Geschichte rüber. Man kann so richtig den Hilfeschrei von Rocky mit fühlen. Ihre innere Wehmut kann man so richtig mit fühlen, was sie aber manchmal sehr gut verbergen will. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und man kann sich die einzelnen Personen auch sehr gut vorstellen. In allem wieder eine sehr gelungene Geschichte und zu empfehlen!

    Mehr
  • Wieder einmal Begeisterung pur!

    ALWAYS ROCKY - Mitten in New York
    Samy86

    Samy86

    14. June 2017 um 14:49

    Inhalt:Rocky hat es nicht gerade einfach im Leben. In der größten Metropole von den Eltern im Stich gelassen, stemmt sie ihr Leben und geht ihren Weg, auch wenn es manchmal alles andere als einfach ist. Dennoch liebt sie New York und kann sich keinen anderen Flecken Erde vorstellen an dem sie ihre Träume verwirklichen und dem Alltag trotzen kann. Als ihr dann eines Abends ein riesen Missgeschick geschieht ist das weitere Unglück vorprogrammiert - Nicht nur das sie dem wirklich gut aussehenden Fahrradkurier Liam den Abend versaut, nein, sie katapultiert ihn auch noch in große Gefahr.Liam hingegen hat ehe er sich versehen kann nicht nur die knallharte Rockerbraut am Hals sondern zugleich auch noch eine Menge Ärger, den sie im Gesamtpaket kostenlos mitliefert…So kommt es wie es kommen muss, denn wo das Herz vor Glück erstrahlt, kann der tiefe Fall und ein harter unerbittlicher Kampf nicht lange auf sich warten lassen!Meine Meinung:Immer wieder aufs Neue bin ich überrascht mit welcher Leidenschaft und Ideenreichtum sich Autorin M.L. Busch in ihre neuen Buchbabys stürzt um uns als Leser zu fesseln und zu begeistern. Auch hier ist es ihr total gelungen eine brisante und fesselnde Handlung rund um eine dramatische Liebesgeschichte zu konstruieren und mit einem angenehmen Touch an Erotik, die Gefühle in Wallungen zu bringen. Rocky ist schon eine etwas schräge Persönlichkeit die man erst kennen lernen muss, bevor man sie ins Herz schließen kann. Nach kleineren anfänglichen Disputen unter uns Beiden, konnte ich anschließend nicht mehr von ihr lassen. Sie ist aussagekräftig, etwas eigen und dennoch so liebenswert. Einfach rund um eine klasse und sehr authentische Hauptprotagonistin!Liam der Retter auf zwei Rädern. Charmant, überaus sexy mit dem Hang zum Beschützer. Er ist wunderbar gestaltet und lies mehr als einmal mein Herz dahinschmelzen. Oft habe ich mich dabei ertappt als ich den Gedanken hegte mit Rocky gerne den Platz tauschen zu wollen. :)Und nicht nur die beiden Hauptprotagonisten wurden von der Autorin reichlich mit Leben und Realität beglückt, auch die zahlreichen Nebencharaktere waren echt super herausgearbeitet und ,am konnte sie sich live und in Farbe ausmalen. Wie gewohnt zeigt auch hier M.L. Busch einen kunterbunten Mix an Situationen die das Leserherz höher schlagen lassen. Zwischen Spannung, Humor, erotischen Momenten und ganz großen Gefühlen ist wirklich alles mit an Bord und bietet so eine gelungene Abwechslung. Der Schreibstil ist klassisch und wer die Autorin kennt wird ihn auch lieben. Prickelnd, fesselnd und bildgewaltig wickelt er den Leser um den Finger und geleitet ihn durch eine durchweg spannende und sehr wendungsreiche Handlung. Ich mag die Farbgestaltung und die Spielereien welche das Cover zieren und es so zu einem absoluten Hingucker machen.Fazit:Wieder einmal ist es Autorin M.L. Busch total gelungen eine brisante und fesselnde Handlung rund um eine dramatische Liebesgeschichte zu konstruieren und mit einem angenehmen Touch an Erotik, die Gefühle in Wallungen zu bringen. Lesen,lesen,lesen!

    Mehr
  • rundum gelungener Roman, der mich begeistern konnte

    ALWAYS ROCKY - Mitten in New York
    Manja82

    Manja82

    07. June 2017 um 17:04

    KurzbeschreibungRocky liebt New York. Als die Neunzehnjährige von ihren Eltern in der Metropole zurückgelassen wird, muss sie beweisen, dass sie auch allein klarkommt. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn eines Abends passiert ihr ein schreckliches Missgeschick. Sie versaut Liam – New Yorks heißestem Radkurier – nicht nur den Abend, sondern bringt ihn durch ihr Handeln zusätzlich in Gefahr. Ehe Liam sich versieht, hat er nicht nur die ungewöhnliche Rockerbraut, sondern auch eine Menge Ärger am Hals.Zum Glück kann Liam nicht die Finger von Rocky lassen, denn bald ist er der Einzige, der das außergewöhnliche Mädchen beschützen kann …(Quelle: amazon)Meine MeinungDer Roman „ALWAYS ROCKY - Mitten in New York“ stammt von der Autorin M.L. Busch. Es war nicht mein erster Roman der Autorin. Das Cover und auch der Klappentext haben mich sehr angesprochen und so begann ich neugierig mit dem Lesen.Von den Charakteren her war ich wirklich begeistert. Sie alle wirkten auf mich sehr glaubhaft und vorstellbar beschrieben.Rocky und Liam sind zwei wirklich tolle Protagonisten. Beide waren sie mir von ihrer Art her sympathisch.Rocky wirkte zu Anfang irgendwie etwas merkwürdig auf mich. Dies hat sich aber gegeben, ich habe sie ins Herz geschlossen, hat sie doch das Herz genau am richtigen Fleck. Im Verlauf der Handlung macht Rocky eine sehr gute Entwicklung durch, die in meinen Augen gut nachzuvollziehen ist.Liam hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt. Er ist Fahrradkurier, fährt ziemlich waghalsig und als er auf Rocky trifft macht funkt es direkt zwischen ihnen. Auch er entwickelt sich im Verlauf der Handlung wirklich gut und hat es wirklich geschafft mich zu beeindrucken.Die Nebencharaktere dieser Geschichte sind der Autorin genauso gut gelungen wie die beiden Protagonisten. Sie geben der Handlung ihre ganz eigenen Dinge, was ich ganz spannend fand.Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und lässt sich leicht und locker lesen. Einmal angefangen wollte ich immerzu weiter wissen was passiert. Somit hatte ich den Roman dann auch innerhalb kürzester Zeit durchgelesen.Die Handlung selbst hat mir sehr gefallen. Es gibt hier Spannung, einige humorvolle Szenen und auch erotische Szenen und große Gefühle sind mit von der Partie. Es ist zwar eine Liebegeschichte aber eben mit dem gewissen Etwas. Und genau das macht diesen Roman in meinen Augen aus. Immer wieder passiert etwas, man kann es nicht vorhersehen. Was ich besonders gut fand, man kann diesen Teil, es ist der 3. Teil der Reihe, auch ganz ohne Kenntnisse der Vorgänger lesen.Der Handlungsort ist toll. Wer will nicht gerne mal nach New York? Es ist eine faszinierende Stadt, die hier toll in Szene gesetzt wird.Das Ende hat allem noch eines drauf gesetzt. Ich fand es klasse, es passt und macht die ganze Geschichte vollkommen rund. Ich bin so sehr zufrieden und habe mein Tablet mit einem Lächeln zur Seite gelegt.FazitKurz gesagt ist „ALWAYS ROCKY - Mitten in New York“ von M.L. Busch ein Roman, der mich rundum begeistern konnte.Vorstellbare sehr gut ausgearbeitete Charaktere, ein leicht und flüssig zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die witzig, spritzig gehalten ist, dem Leser aber auch Spannung und viel Gefühl bietet, haben mich wunderbar unterhalten und auf ganzer Linie überzeugt.Absolut zu empfehlen!

    Mehr
  • Always Rocky - Mitten in New York

    ALWAYS ROCKY - Mitten in New York
    IvonneL

    IvonneL

    07. June 2017 um 13:30

    Always Rocky - Mitten in New York, Ein Roman von M.L. BuschDer Roman erschien am 5. April 2017 im Verlag CreateSpace Independent Publishing Platform.Die Protagonisten sind zum einem Rocky, die quirlige, rebellierende Tochter hochangesehener Eltern und Liam, der sympathische Fahradkurier, der einfach nur cool ist ;)Rocky versucht sich allein in New York durchzubeißen. Der Weg dahin ist sehr steinig, was sie aber schnell merkt. Sie ist taff genug, nie aufzugeben. Mit Liam lernt sie einen besonderen Menschen kennen. Er verguckt sich haltlos in Rocky. Er wird ihr neuer Freund, Mentor und Beschützer.Die Autorin hat einen spritzigen, erfrischenden Schreibstil, der sich sehr gut liest. Mit den Beschreibungen war ich immer mitten im Geschehen. Danke für dieses Kopfkino. Der Roman ist mit vielen unterschiedlichen Gefühlen bestückt wie z. B. trotzig, traurig, liebevoll, ängstlich, kameradschaftlich …. Aber lest selbst und überzeugt euch. Die Story wird euch mitreißen. Für mich war es das Erste Buch der Autorin und sicherlich nicht das Letzte. Ich fühlte mich rund rum sehr gut unterhalten.

    Mehr
  • Rocky und Liam

    ALWAYS ROCKY - Mitten in New York
    ManuelaBe

    ManuelaBe

    19. May 2017 um 10:30

    Always Rocky Mitten in New York ist das dritte Buch aus der New York Reihe der Autorin M.L. Busch. In diesem Roman erzählt sie Rockys Geschichte und die ihrer Liebe zu Liam. Liam ist Fahrradkurier und beide haben sich eher zufällig kennen gelernt und merken das sie mehr als nur Bekannte sein wollen. Durch ein Missgeschick bringt Rocky nicht nur sich sondern auch Liam in Gefahr und Liam wird in einem Wettlauf mit der Zeit hineingerissen. Im Band Crazy Art Liebe in New York hatte Rocky ihr Debüt als Nebendarstellerin und zeigte sich dort eher von ihrer zickigen und klettenhaften Seite, in dieser Geschichte habe ich dagegen eine junge Frau kennen gelernt, die ihrem Weg ins Leben sucht und dabei über Liam stolpert, der sich als Ruhepol erweisen soll. Die Autorin lässt die Leser tief in die Seele von Rocky blicken und so erlebt man mit wie sie an der Ereignissen reift. Der Schreibstil ist flüssig und schnörkellos und die Geschichte lässt sich in einem Rutsch lesen. Die Spannungsbögen sind gut gesetzt und rasante Szenen wechseln ab mit ruhigeren Strecken. Wobei die Liebe nicht zu kurz kommt. Die Szenen in denen sich Liam und Rocky körperlich näher kommen sind geschmackvoll geschrieben und lassen dem Kopfkino einen guten Spielraum. Die Geschichte wartet mit gut ausgearbeiteten Charakteren auf, dies gilt auch für die Nebenrollen. Insgesamt hat mir die Geschichte gut gefallen und ich fühlte mich während des Lesens immer gut unterhalten. Jedes der New York Bücher kann eigenständig gelesen werden, ich selber hatte mit Crazy Art Liebe in New York angefangen und danach erst Secret Suits Verrat in New York. Wer neu in diese Bücher einsteigt sollte aber mit Secret Suits anfangen, dann ist der Lesegenuss von Anfang an garantiert und man bekommt keine Hinweise darauf was im vorher erschienenen Band letztendlich passiert.

    Mehr
  • New York

    ALWAYS ROCKY - Mitten in New York
    iris_knuth

    iris_knuth

    13. May 2017 um 09:25

    Das Cover sticht einem gleich ins Auge. Es passt sehr gut zu Rocky und ihr Leben. Der Klappentext macht neugierig und der Titel ist super ausgewählt. Der Schreibstil ist locker und leicht. Ich hatte leichte Schwierigkeiten ins Buch zu kommen, aber was sie nach paar Seiten gelegt hat. Die Charakter sind super beschrieben und man konnte sie sehr gut erleben. Auch die Nebencharakter sind klasse. Es passt alles gut zusammen. Die beiden Charakter sind beide Jung. Was mich aber nicht stört. Auch beide nehmen keinen Blatt vor dem Mund. Was mir sehr gut gefällt. Ich würde gerne auch mal New York besuchen. Die Details sind super beschrieben. Man fühlt sich da mittendrin in der Großen Stadt. Man muss nicht immer reich sein und auf seine Eltern angewiesen sein. Wenn man es will, dann schafft man es auch alleine. Genau wie Rocky.Eine wunderbare Geschichte mit viel Gefühl, Prickelnde Szenen und ein Mädchen das weiß was es will. Eine klare Kauf - und Leseempfehlung 

    Mehr
  • spannend und erotisch, sehr gelungen

    ALWAYS ROCKY - Mitten in New York
    Kenda

    Kenda

    11. May 2017 um 14:21

    Erste Worte:„Liam schaltete einen Gang runter und bog rechts nach Greenwich ein.“„ALWAYS ROCKY - Mitten in New York“ ist angenehm flüssig und locker zu lesen. Mich konnte die Geschichte um Liam und Rocky schnell einfangen und hat mich kaum wieder losgelassen. Das Buch konnte ich nur schwer bei Seite legen so dass ich es fast in einem Rutsch durch gelesen habe. Mir gefällt der Schreibstil und das ich als Leser Einblick in beide Charaktere erhalte und sich damit ein schönes Gesamtbild ergibt.Die Charaktere sind sympathisch und gut ausgearbeitet, ich mag Rocky sehr gern. Auch wenn sie auf den ersten Blick etwas eigenartig wirkt hat sie ein gutes Herz. Ihre Entwicklung von Anfang bis Ende fand ich sehr spannend. Aber auch Liam hat was sehr sympathisches und auch ihn mochte ich von Anfang an. Ich finde es sehr beeindruckend wie er Rocky beschützt.Die Szenen sind gut und fesselnd beschrieben, ich konnte mich schnell hinein denken und die Szenen mit ihren Beschreibungen haben mir sehr gefallen.Das Cover finde ich einfach nur WOW. Ich mag die Farben und ich kann Euch sagen in Natura sieht es noch viel umwerfender aus. Auch die Platzierung der Elemente und das Motiv an sich finde ich sehr gelungen und sehr ansprechend.Die Grundidee und die Umsetzung finde ich sehr gelungen. „ALWAYS ROCKY - Mitten in New York“ ist spannend und fesselnd. Meinetwegen hätten noch mehr erotische Szenen vorkommen dürfen.MEIN FAZIT:„ALWAYS ROCKY - Mitten in New York“ lässt sich sehr angenehm und flüssig lesen. Die Charaktere, die Szenen sowie die Umsetzung haben mir sehr gefallen. Auch das Cover ist sehr passend und einfach nur wow. Für mich war es ein Lesegenuss und ich kann das Buch absolut empfehlen. Achtung enthält explizite erotische Szenen.

    Mehr
  • New York von einer anderen Seite

    ALWAYS ROCKY - Mitten in New York
    danzlmoidl

    danzlmoidl

    08. May 2017 um 15:21

    Inhalt: Rocky liebt New York. Als die Neunzehnjährige von ihren Eltern in der Metropole zurückgelassen wird, muss sie beweisen, dass sie auch allein klarkommt. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn eines Abends passiert ihr ein schreckliches Missgeschick. Sie versaut Liam – New Yorks heißestem Radkurier – nicht nur den Abend, sondern bringt ihn durch ihr Handeln zusätzlich in Gefahr. Ehe Liam sich versieht, hat er nicht nur die ungewöhnliche Rockerbraut, sondern auch eine Menge Ärger am Hals. Zum Glück kann Liam nicht die Finger von Rocky lassen, denn bald ist er der Einzige, der das außergewöhnliche Mädchen beschützen kann …Meine Meinung: Wieder einmal fällt es mir schwer, die richtigen Worte zu finden, ohne mich dauernd zu wiederholen. Durch die Bücher von M.L. Busch schaffe ich es, in eine andere Welt abzutauchen. Sie beschreibt alles so detailliert, dass man sich total wohl fühlt. New York steht auf meiner Liste ganz weit oben. Ich denke, das kommt daher, weil das einfach die Stadt in USA schlechthin ist und man diese Stadt damit in Verbindung bringt. Viele Filme, Bücher, etc. spielen in dieser Stadt, so dass man meint, sie wirklich gut zu kennen. Ich würde mir sehr gerne mal selbst ein Bild davon machen, denn schreiben und filmen kann man viel :)Die Story, die M.L. Busch zum Leben erweckt hat, gefällt mir sehr gut. Rocky kannte man ja schon aus einem anderen ihrer Bücher, so wusste man gleich, mit was man es zu tun hat. Ich muss allerdings sagen, dass mir Rocky fast noch wilder vorgekommen ist. Nach diesem Buch habe ich einen ganz anderen Eindruck von ihr. Alle Personen, die sich rund um Rocky scharren, sind total liebevoll, auch wenn man auf dem ersten Blick etwas anderes erwartet. Aber genau so muss es doch sein. Viel zu oft muss man sich mit Vorurteilen herum schlagen, doch das ist alles eigentlich fehl am Platz. Ich habe mich mit Rocky total wohl gefühlt, leider war die Geschichte dann viel zu schnell vorbei und ich musste mich von New York wieder verabschieden. Hoffentlich gibt bald ein Wiedersehen. Fazit: Unbedingt lesen.

    Mehr
  • Always Rocky - Mitten in New York

    ALWAYS ROCKY - Mitten in New York
    SteffiDe

    SteffiDe

    05. May 2017 um 14:48

    Cover:Das Cover passt einfach total gut zum Buch, es wurde schön auffällig gestaltet.Klappentext:Rocky liebt New York. Als die Neunzehnjährige von ihren Eltern in der Metropole zurückgelassen wird, muss sie beweisen, dass sie auch allein klarkommt. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn eines Abends passiert ihr ein schreckliches Missgeschick. Sie versaut Liam – New Yorks heißestem Radkurier – nicht nur den Abend, sondern bringt ihn durch ihr Handeln zusätzlich in Gefahr. Ehe Liam sich versieht, hat er nicht nur die ungewöhnliche Rockerbraut, sondern auch eine Menge Ärger am Hals. Zum Glück kann Liam nicht die Finger von Rocky lassen, denn bald ist er der Einzige, der das außergewöhnliche Mädchen beschützen kann … (In diesem Roman sind explizite erotische Szenen enthalten.)Meinung:Durch den schönen flüssigen Schreibstil, verschlingt man das Buch in Kürze und taucht voll ab in die Welt von Rocky und Liam. Die Charaktere sind richtig gut beschrieben und man kann sich in sie gut rein versetzen. Die Geschichte hat alles was ein gutes Buch braucht Spannung, Erotik und ein schönes Ende. Kann es empfehlen zu lesen!

    Mehr
  • Rocky´s Geschichte!

    ALWAYS ROCKY - Mitten in New York
    YvetteH

    YvetteH

    11. April 2017 um 18:52

    Klappentext:Rocky liebt New York. Als die Neunzehnjährige von ihren Eltern in der Metropole zurückgelassen wird, muss sie beweisen, dass sie auch allein klarkommt. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn eines Abends passiert ihr ein schreckliches Missgeschick. Sie versaut Liam – New Yorks heißestem Radkurier – nicht nur den Abend, sondern bringt ihn durch ihr Handeln zusätzlich in Gefahr. Ehe Liam sich versieht, hat er nicht nur die ungewöhnliche Rockerbraut, sondern auch eine Menge Ärger am Hals. Zum Glück kann Liam nicht die Finger von Rocky lassen, denn bald ist er der Einzige, der das außergewöhnliche Mädchen beschützen kann … (In diesem Roman sind explizite erotische Szenen enthalten.)Meine Meinung:Ich liebe die New York Reihe und der flüssige und eingängige Schreibstil von M. L. Busch macht es dem Leser leicht, diese Bücher regelrecht zu verschlingen.Die Protagonisten sind toll beschrieben und facettenreich. Sie lassen den Leser mit ihnen hoffen, bangen, leiden und lieben.Eine gut nachvollziehbare und actionreiche Handlung machen das Buch zu einem wahren Vergnügen.Mein Fazit:Ich liebe die "Tussi"-Bücher von M. L. Busch und empfehle sie gern jedem, der gern mal etwas Leichtes für zwischendurch mit einem Schuss Erotik mag.Von mir gibt es 5 Sterne.

    Mehr
  • Weiter geht's in New York

    ALWAYS ROCKY - Mitten in New York
    die_missi

    die_missi

    07. April 2017 um 18:33

    Bereits aus Crazy Art kennen wir die junge Rocky, die dort eine kleine Nebenrolle hatte. Endlich ist ihr ein ganzer Roman gewidmet, denn dieser Charakter ist zu spannend, um nur als Nebendarsteller zu fungieren. Rockys Eltern leben seit einiger Zeit bereits in Washington, wo ihr Vater eine politische Karriere als Senator anstrebt. Eigentlich soll Rocky ihre Semesterferien entweder auch in Washington, oder aber mit Sommerkursen auf dem Campus verbringen. Um ihr die Pistole auf die Brust zu setzen, kuendigen Rockys Eltern die New Yorker Wohnung. Doch Rocky waere nicht die herrlich durchgeknallte, verrueckte, liebenswerte und manchmal sehr naive Rocky, wenn sie nicht nach einer Loesung suchen wuerde, die ihr den weiteren Aufenthalt in New York ermoeglichen wuerde. Das Schicksal spielt ihr ausserdem in Form des Fahrradkuriers Liam dabei in die Haende. Rocky ist eine pinkhaarige, taetowierte Neunzehnjaehrige, die genau die Naivitaet und Leichtglaeubigkeit und auch die beginnende Lebenserfahrung dieses Alters widerspiegelt. Glaubend, die Welt (oder zumindest New York) beherrschen zu koennen, und doch mit Selbstzweifeln und Unsicherheiten kaempfend, versucht sie sich durchzuschlagen. M.L. Busch ist mit Rocky ein spannender Charakter gelungen, bei dem es Spass macht, die Entwicklung zu verfolgen. Manchmal moechte man Rocky schuetteln ob ihrer Naivitaet, manchmal abklatschen, weil sie ihre Sache andererseits doch so gut macht. Auch Liam, der Fahrradkurier ist spannend gezeichnet. Ein junger Mann, der das Angebot, das Rocky ihm macht, kaum fassen kann und es doch erstmal ausschlaegt. Eine erfrischende Wendung in einem rasanten Roman! Wer keine typische Liebesgeschichte sucht, wer einen Roman lesen moechte, der spannend und rasant und trotzdem romantisch ist, wer Happy Ends mit Ueberraschung sucht – der ist mit diesem Roman gut beraten. Herzlichen Dank fuer wunderbare Lesestunden, ich gebe sehr gern 5 Sterne!

    Mehr