M.L. Busch HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 20 Rezensionen
(19)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss“ von M.L. Busch

HIGH SKILLS nennen sich die hochbegabten Teenager, die in Wales die Bestmore Academy besuchen. Julian ist neu auf der Schule für Genies und wird von Foxy, einer eher unscheinbaren Schülerin, in die Schuletikette eingeführt. Hier ist vieles anders, als Julian es gewohnt ist. Die Angst vorm Nachsitzen lastet schwer auf allen. Als seine Mitschüler mit leichten Verletzungen zum Unterricht erscheinen und sogar Foxy von den Folgen des Nachsitzens nicht verschont bleibt, beginnt Julian zu zweifeln. Mit den Freunden aus seiner Clique fängt er an nachzuforschen. Leider ist die angesehene Academy genauso verwerflich wie charakterlos und hinter all der hübschen Fassade verbirgt sich ein gut gehütetes Geheimnis, das alle schockieren wird. „Ein spannender Young Adult - Thriller über eine Schule mit Elite-Label.“ (Mit Julian aus der Glücklich-Trilogie) Inklusive XL Leseprobe “Die Glücklich-Trilogie: Glücklich verliebt“ Seitenzahl im Print 245

Jung und frech und einfach spannend.........

— Almeri

Kurzweiliger, spritziger & humorvoller Roman, der gut unterhält, zum Schmunzeln und Rätseln bringt & Vorfreude auf den zweiten Teil macht!

— Sandra-Andrea-Huber

Spannung, Abenteuer und Gefühle mit Julian, einfach toll.

— Rheinmaingirl

Ein sehr toller Roman von Mike

— madamecurie

Spannende Geschichte über ein Elite-Internat - Unbedingt lesen!

— zessi79

Absolut tolle Geschichte

— kleinemaus2013

Absolut tolle Geschichte um die erste Liebe und spannende Geheimnisse einer Eliteschule

— nuffel

was für eine tolle , außergewöhnliche Geschichte ♥

— NinaGrey
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leseempfehlung an Liebhaber von Young Adould

    HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss

    Schlafmuetz

    07. May 2016 um 11:43

    Hach war das schön, Julian (aus der Glücklich Trilogie) wiederzutreffen. Mit welcher Raffinesse er sich den strengen Regeln der Bestmore Academy entwindet, ließ mich beim Lesen immer wieder schmunzeln - ebenso die sich langsam anbahnende Verliebtheit.Der Teenage-Slang unter den Jugendlichen gibt der Geschichte ihren besonderen Ausdruck und macht sie authentisch. Das Geheimnis des Nachsitzens machte mich ganz kribbelig und die Auflösung gefiel mir ganz besonders. Wer hätte denn mit so etwas gerechnet? Klasse! Mehr davon bitte!!

    Mehr
  • Wunderbar jung, frisch und spannend!

    HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss

    Almeri

    North Wales 1612 so beginnt das Buch. Wieder ein guter Start in ihre Geschichte, wie bei den anderen ja auch. M.L. Busch schreibt speziell über Julian. Er ist in der Glücklich Triologie einer der Neben Protas gewesen. Julian ist sehr begabt, und wird nun eine Elite Schule in Wales besuchen. Sein erster Eindruck war nicht besonders positiv, da er seine Katze Schrödinger und sein Skateboard nicht direkt mitnehmen durfte. Aber Foxy, eine unscheinbare Schülerin und einige der Jungen haben Gefallen an Julian gefunden und weisen ihn in die Schuletikette ein. Wenn einer das Wort Nachsitzen erwähnt, ist es sofort mucksmäuschen still. Was geschieht beim Nachsitzen? Das will Julian endlich erfahren, und nähert sich gemeinsam mit der Clique an das Geheimnis um Bestmore heran! M. L. Busch schreibt wieder einmal herrlich frisch und flüssig mit der gewissen Spannung, der man einfach gefesselt ist. Man kann das Buch nicht weglegen. Es ist der erste Band der High Skills Clique. Auf die weiteren Abenteuer bin ich gespannt. Absolut empfehlenswert, nicht nur für junge Leser. Übrigens mein 100 rezensiertes Buch!!!

    Mehr
    • 3
  • Humorvolle Unterhaltung mit Elite-Faktor

    HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss

    Sandra-Andrea-Huber

    09. January 2016 um 18:00

    M.L. Busch schreibt, als hätte sie ihr Leben lang nichts anderes getan als Jugendromane zu schreiben, dabei ist dies ihr erster. Die Gedanken- und Gefühlswelt der Charaktere ist authentisch und greift den Nerv eines Teenagers beim Schopf. Kleine Probleme wirken größer als sie tatsächlich sind, Freunde stehen an erster Stelle und Regeln sind da, um gebrochen zu werden. Letzteres trifft vor allen Dingen auf den Hauptprotagonisten Julian zu, der sich weder von seinem Kater Schrödinger, noch von seinem Skateboard trennen will, ganz egal, was die Schulregeln oder ein Rektor dazu sagen. Er ist kein Macho, aber auch nicht der nette Junge von nebenan und punktet mit seiner Art nicht nur bei den Mädchen und Jungs der Bestmore Academy, sondern auch beim Leser. Für mich ein absoluter Sympathieträger!Liebe, Herzklopfen und der ein oder andere Kuss dürfen bei einem Jugendbuch wie diesem natürlich nicht fehlen, ebenso wie ein Geheimnis - andernfalls wäre der Aufenthalt auf einem Internat doch ein wenig zu langweilig. Wie Strafarbeiten für Elite-Schüler aussehen, was die Gruppe um Julian ausgräbt, im wahrsten Sinne des Wortes, und wer seine Krallen ausfährt - all dies lässt sich in der Geschichte finden.FAZITEin kurzweiliger, spritziger und humorvoller Roman, der gut unterhält, zum Schmunzeln und Rätseln bringt und Vorfreude auf den zweiten Teil macht! Ich bin gespannt, wie es mit Julian, Foxy & Co. weitergeht!

    Mehr
  • Spannungsgeladener Reihen-Auftakt! Sehr empfehlenswert!

    HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss

    Samy86

    29. November 2015 um 13:19

    Inhalt: Julian freut sich auf den Neustart an der Schule für hochbegabte Schüler auf der Bestmore Academy in Wales. Umso schöner ist es, dass die eher unscheinbare Foxy in bei der Hand nimmt und ihn zugleich in die Begebenheiten der Genies und deren Schuletikette einführt. Doch schnell wird ihm klar, dass hier ein ganz anderer Umgang herrscht als er bisher gewohnt ist. Nachsitzen ist für die Schüler der Academy ein wahrer Albtraum und als einige Mitschüler mit leichten Verletzungen den Unterricht besuchen, wird sein eh schon flaues Magengefühl bestätigt – Hier geht etwas nicht ganz mit rechten Dingen zu!  Als er dann seine Freunde dazu überreden kann Nachforschungen bezüglich der Nachsitzereignisse anzustreben, wird allen schnell bewusst, die Etikette der Academy sind nur Schein und Drug, denn in Wirklichkeit besitzt die angesehene Academy ein gut behütetes Geheimnis, dessen Enthüllung alle mehr als schockieren wird! Meine Meinung: M.L. Busch konnte mich mit ihrer Glücklich-Trilogie schon total begeistern. So fand ich es mehr als Interessant, dass ausgerechnet der Sonnenschein und jüngste Charakter dieser Trilogie nun seine eigene Geschichte erhält. Klar sind bei solch einer „ weiterführenden Handlung“ demnach die Erwartungen etwas höher angesetzt, kennt man den Hauptprotagonisten und seine Charakterzüge schon aus den anderen Werken der Autorin, so hofft man auch sehr, diese in seiner Geschichte irgendwie wieder zu erkennen. Anfangs muss ich gestehen war ich daher sehr skeptisch ob die Autorin meine mitschwingenden Erwartungen an ihr neues Werk auch vollends erfüllen kann. Die Überraschung folgte dann aber sofort, denn nicht nur meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt, sondern auch meine bestehende Begeisterung der Glücklich-Trilogie hier mehr als übertroffen. Die Handlung ist sehr eigenständig aufgebaut und hat mit der Vorgeschichte rein gar nichts mehr am Hut. Julian wirkt nicht nur deutlich gereifter und erwachsener, sondern ist sehr selbstständig und ehrgeiziger geworden. Solch eine phänomenale Entwicklung eines Charakters finde ich klasse, kannte ich ihn aus seinen Kindertagen und nun darf ich ihn als taffen jungen Erwachsenen erleben.  Der Aufbau ist zu Beginn etwas ruhiger gestaltet doch steigert sich in seinem Spannungsgrad enorm als die ersten mysteriösen Geschehnisse an der Academy langsam zunehmen. Sofort war ich Feuer und Flamme, und habe bei jeder kleinen Entdeckung und Wendung vollkommen mitgefiebert. Sogar habe ich mich erwischt, wie ich versucht habe eine Spur und Lösung zu den Ungereimtheiten zu finden, die an der Academy so ihren Lauf nahmen. So kann ich ganz klar behaupten, dass ich der Handlung und ihren Protagonisten total verfallen bin und sehr hoffe, dass es demnächst abenteuerlich weitergehen wird an der Bestmore Academy.  Der Schauort an dem die Handlung spielt war sehr bildlich beschrieben und man konnte sich sehr detailgetreu vorstellen an welcher Stelle man sich derzeit befindet. Ein klein wenig Urlaubsgelüste kamen in mir hoch und die Lust Wales selbst mal zu besuchen keimte in mir auf. Natürlich brauche ich dann aber keine Academy des Schreckens in dieser Zeit. ;) Das Cover ist ein absoluter Hingucker. Verrät es durch seine geheimnisvolle Gestaltung keinen Funken darüber was im Klapptext so beschrieben wird, bringt es dennoch ein Maß an Neugierpotenzial mit sich. Fazit: Ein spannender Young-Adult-Thriller über eine Elite-Schule, die man am Ende lieber meidet als mit Hingabe besucht! Sehr empfehlenswert!

    Mehr
  • Leserunde zu "HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss" von M.L. Busch

    HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss

    MLBusch

    Hallo liebe Leser, mein erster Young-Adult Roman ist im September erschienen. Deshalb veranstalte ich nun eine Leserunde. Vielleicht habt ihr Lust euch zu bewerben. Zu gewinnen gibt es 20 Ebooks. (Die E-Books gibt es in Form eines Amazongutscheins. Ihr müsst also einen Kindle haben oder mit der Kindle App lesen.) HIGH SKILLS – Liebe, Mut & ein erster Kuss Klappentext: High Skills nennen sich die hochbegabten Teenager, die in Wales die Bestmore Academy besuchen. Julian ist neu auf der Schule für Genies und wird von Foxy, einer eher unscheinbaren Schülerin, in die Schuletikette eingeführt. Hier ist vieles anders, als Julian es gewohnt ist. Die Angst vorm Nachsitzen lastet schwer auf allen. Als seine Mitschüler mit leichten Verletzungen zum Unterricht erscheinen und sogar Foxy von den Folgen des Nachsitzens nicht verschont bleibt, beginnt Julian zu zweifeln. Mit den Freunden aus seiner Clique fängt er an nachzuforschen. Leider ist die angesehene Academy genauso verwerflich wie charakterlos und hinter all der hübschen Fassade verbirgt sich ein gut gehütetes Geheimnis, das alle schockieren wird. „Ein spannender Young Adult - Thriller über eine Schule mit Elite-Label.“ (Mit Julian aus der Glücklich-Trilogie) Wenn ihr Lust auf diesen spannenden Jugendroman habt, bewerbt euch. Ihr solltet anschließend eure Meinung in Form einer Rezension auf Lovelybooks und auf Amazon oder eurem Blog bekanntmachen. (Bitte bewerbt euch nicht, wenn ihr keine Zeit habt an der Leserunde teilzunehmen oder keine Lust habt eine Rezension zu hinterlassen.) Ich freu mich auf die Leserunde und werde aktiv dabei sein. Mehr über mich und meine findet ihr unter www.mlbusch.de oder bei Facebook https://www.facebook.com/pages/ML-Busch/674852009278920?ref=profile Ich freu mich auf eure Bewerbung. M.L. Busch

    Mehr
    • 135
  • Julian und Foxy

    HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss

    Rheinmaingirl

    25. October 2015 um 19:44

    Mir hat das E-Book „High Skills“ von M.L. Busch gut gefallen. Dieses Buch war durch den angenehmen Schreibstil schnell und flüssig zu lesen und auch die Handlung hat mir gefallen und war in sich stimmig. Besonders gut hat mir Julian gefallen, da man Ihn so noch viel besser kennen lernt und mir gefällt sein Charakter, denn er denkt an andere und nicht nur an sich selbst und verhält sich sehr loyal. Der hochbegabte Junge Julian darf die Bestmore Academy besuchen und trifft dort auf Foxy, die Ihm gleich sympathisch ist. Für Julian ist die Schule sehr ungewohnt, da Vieles anders ist und er versteht nicht warum die Schüler Angst vorm Nachsitzen haben. Nachdem er mitbekommt, dass die Schüler nach dem Nachsitzen Verletzungen haben und es dann sogar seine Freundin Foxy trifft beginnt er nachzuforschen. Die Schule umgibt ein Geheimnis, dass nicht auf den ersten Blick zu sehen ist. Dadurch dass das Buch viel Spannung und Abenteuer beinhaltet, aber zusätzlich auch noch Gefühle zwischen Julian und Foxy entstehen kann ich mir gut vorstellen, dass es für weibliche und männliche Jugendliche geeignet ist, wobei es die weiblichen Teenager sicherlich mehr ansprechen dürfte. Insgesamt ein tolles Buch und möchte gerne mehr von Julian und seinen Freunden lesen.

    Mehr
  • ein gelungener Auftakt der Young Adult Reihe

    HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss

    Manja82

    23. October 2015 um 16:06

    Kurzbeschreibung High Skills nennen sich die hochbegabten Teenager, die in Wales die Bestmore Academy besuchen. Julian ist neu auf der Schule für Genies und wird von Foxy, einer eher unscheinbaren Schülerin, in die Schuletikette eingeführt. Hier ist vieles anders als Julian es gewohnt ist. Die Angst vorm Nachsitzen lastet schwer auf allen. Als seine Mitschüler mit leichten Verletzungen zum Unterricht erscheinen und sogar Foxy von den Folgen des Nachsitzens nicht verschont bleibt, beginnt Julian zu zweifeln. Mit den Freunden aus seiner Clique fängt er an nachzuforschen. Leider ist die angesehene Academy genauso verwerflich wie charakterlos und hinter all der hübschen Fassade verbirgt sich ein gut gehütetes Geheimnis, das alle schockieren wird. (Quelle: Homepage der Autorin) Meine Meinung Nachdem Julian auf der Eliteschule rausgeschmissen wurde versucht er einen Neustart auf der Bestmore Academy. Dies ist eine Schule für Hochbegabte. Bis auf die Regeln, die dort herrschen, ist er von der Schule beeindruckt. Direkt zu Beginn lernt er die rothaarige Foxy kennen. Sie geht ihm nicht mehr aus dem Kopf und so beschließt er der Schule eine Chance zu geben. Doch schon recht bald bemerkt er, dass irgendwas mysteriös ist. Es scheint ein Geheimnis zu geben. Wenn Schüler zum Nachsitzen gehen kommen sie anschließend mit Verletzungen wieder. Julian wird neugierig und beschließt die Sache aufzuklären … Der Young Adult Roman „HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss“ stammt von der Autorin M.L. Busch. Für mich war dies das erste Buch der Autorin, ihre „Glücklich – Reihe“ kenne ich (noch) nicht. Es ist zudem der Auftakt einer neuen Reihe rund um die Eliteschüler. Julian ist der Protagonist der Geschichte. Er ist der Neue an der Schule, findet aber recht schnell Anschluss. Mit den Regeln hat er jedoch ein paar Probleme. Er ist hochbegabt und auch richtig liebenswert. Ich mochte ihn und bin echt gespannt was er noch alles erleben wird. Foxy ist eine Mitschülerin von Julian. Sie hat rote Haare und verdreht Julian ganz schön den Kopf. Auch die anderen Schüler der Academy sind M.L. Busch gut gelungen. Man merkt als Leser recht schnell, dass einige sehr geheimnisvoll und mysteriös sind. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und lässt sich angenehm locker lesen. M. L. Busch schreibt jugendlich, dem Genre angepasst, und alles ist sehr verständlich. Man kann sich gut in die jeweiligen Personen hineinversetzen. Die Handlung ist spannend und mysteriös. Man wird von Anfang an hineingezogen und will immerzu wissen wie es weitergeht. Was haben die Schüler für Geheimnisse? Diese Frage schwirrte mir irgendwie ständig im Kopf rum. Es gibt Wendungen, die mich wirklich überrascht haben. Das hat M.L. Busch wirklich geschickt gemacht. Die Geschichte hier ist eine Mischung aus Abenteuer, Spannung aber auch Romantik kommt vor. Eben alles was man als Leser in einem wirklich guten Buch braucht. Das Ende hat mir persönlich sehr gut gefallen. Es macht zudem sehr neugierig auf die Fortsetzung und was wohl noch alles so passieren wird. Fazit Kurz gesagt ist „HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss“ von M.L. Busch ein wirklich gelungener Auftakt der Young Adult Reihe rund um die Eliteschüler der Bestmore Academy. Die gut gezeichneten vorstellbaren Charaktere, der flüssig lesbare jugendliche Stil der Autorin und eine Handlung, die von Anfang an spannend ist aber auch mit Romantik aufwarten kann, haben mich hier begeistert und machen Lust auf mehr. Sehr zu empfehlen!

    Mehr
  • High Skills-Liebe ,Mut&ein erster Kuss

    HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss

    madamecurie

    Buchcover:High Skills nennen sich die hochbegabten Teenager, die in Wales die Bestmore Academy besuchen. Julian ist neu auf der Schule für Genies und wird von Foxy, einer eher unscheinbaren Schülerin, in die Schuletikette eingeführt. Hier ist vieles anders, als Julian es gewohnt ist. Die Angst vorm Nachsitzen lastet schwer auf allen. Als seine Mitschüler mit leichten Verletzungen zum Unterricht erscheinen und sogar Foxy von den Folgen des Nachsitzens nicht verschont bleibt, beginnt Julian zu zweifeln. Mit den Freunden aus seiner Clique fängt er an nachzuforschen. Leider ist die angesehene Academy genauso verwerflich wie charakterlos und hinter all der hübschen Fassade verbirgt sich ein gut gehütetes Geheimnis, das alle schockieren wird. „ Das war ein sehr toller Roman von der Bestmore Academy ,an der Julian kommt an der alles ganz anderst ist.Natürlich darf man kein Haustier haben ,was Julian überhaupt nicht stört er bringt seine Katze Schrödinger mit und sein Skateboard.Vor allem gefällt im Foxi mit den wiederspennstigen rotem Haar.Es  gibt seltsame Nachsitzstunden die sich im Keller abspielen und einen doofen Hausmeister ,der in Gummistiefel rumläuft und Käsefüße hat.Natürlich eine eingebildete Tussi,die meint sie ist unwiederstehlich.Mike das war wieder ein sehr tolles Buch von dir das mir sehr gut gefallen hat,danke das ich es Lesen durfte.

    Mehr
    • 2

    AmberStClair

    18. October 2015 um 15:45
  • „HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss“

    HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss

    AmberStClair

    18. October 2015 um 14:49

    Klappentext: HIGH SKILLS nennen sich die hochbegabten Teenager, die in Wales die Bestmore Academy besuchen. Julian ist neu auf der Schule für Genies und wird von Foxy, einer eher unscheinbaren Schülerin, in die Schuletikette eingeführt. Hier ist vieles anders, als Julian es gewohnt ist. Die Angst vorm Nachsitzen lastet schwer auf allen. Als seine Mitschüler mit leichten Verletzungen zum Unterricht erscheinen und sogar Foxy von den Folgen des Nachsitzens nicht verschont bleibt, beginnt Julian zu zweifeln. Mit den Freunden aus seiner Clique fängt er an nachzuforschen. Leider ist die angesehene Academy genauso verwerflich wie charakterlos und hinter all der hübschen Fassade verbirgt sich ein gut gehütetes Geheimnis, das alle schockieren wird. „Ein spannender Young Adult - Thriller über eine Schule mit Elite-Label.“ (Mit Julian aus der Glücklich-Trilogie) Inklusive XL Leseprobe “Die Glücklich-Trilogie: Glücklich verliebt“ Seitenzahl im Print 245 Meine Meinung: Wer die „Glücklich Trilogie“ kennt, hat schon von Julian gehört. Ein netter sympathischer Junge der auf einer Schule für hoch begabte Kinder kommt. Dort lernt er Foxy kennen und eine zarte romantische Liebe entwickelt sich, die nicht vor Abenteuer herum kommt. Eine fesselnde, spritzige Geschichte, die amüsant ist. Der Schreibstil ist sehr flüssig und das läßt das Buch ganz schnell lesen, oder wie in meinem Fall vorlesen (ein liebes Dankeschön an meiner Freundin dafür). Es ist ein gutes Jugendbuch, auch für Erwachsene die gerne Jugendbücher lesen. Die Aussprache finde ich sehr gut getroffen. Eine richtige tolle Geschichte über Jugendliche und ihr Leben im Internat. Ohne das es kitschig ist werden die Gefühle der Jugendlichen offenbart und man kann sich in ihnen hineinversetzen. Am besten ist selber lesen und in die Abenteuer von Julian eintauchen. Ich kann dieses Buch empfehlen! Danke an die Autorin für das Buch!

    Mehr
  • HIGH SKILLS - Teil 1

    HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss

    schafswolke

    15. October 2015 um 11:36

    "HIGH SKILLS" ist ein Ableger der "Glücklich-Reihe" von M.L. Busch. Ich kenne die "Glückich-Reihe" zwar noch nicht, aber ich konnte der Geschichte gut folgen. Ich kenne schon ein paar Bücher von M,L. Busch und auch hier ist der Schreibstil wieder gewohnt flüssig. Für die Autorin ist es ihr erster Young-Adult-Roman, eine spannende Geschichte um hochbegabte Jugendliche, die auf die geheimnisvolle Bestmore Academy gehen. "Liebe, Mut und ein erster Kuss" ist der erste in sich abgeschlossene Teil aus dieser Reihe. Im Mittelpunkt steht Julian, der sich als Neuankömmling mit den strengen Regel des Internat sehr schwer tut. Allerdings findet er schnell Anschluß und auch das erste Verliebtsein bleibt nicht aus. Und das sich in den Mauern der Bestmore Academy merkwürdige Dinge tun, weckt Julians Neugier. Auch wenn das Buch eher Jugendliche anspricht, ist es durchaus auch für Erwachsene geeignet. Mir hat es gut gefallen und ich bin gespannt, wie es mit Julian und seiner Clique weitergeht. Von mir gibt es für dieses Buch 5 Sterne.

    Mehr
  • Nicht nur für junge Erwachsene

    HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss

    ManuelaBe

    13. October 2015 um 09:00

    Mit ihrem Roman High Skills – Liebe, Mut und ein erster Kuss nimmt die Autorin M. L. Busch die Leser mit in Julian Welt und spinnt so ihre Glücklich Trilogie weiter. Julian kommt neu an der Eliteschule Bestmore an und findet auch gleich Kontakt zu seinen Mitschülern, dabei hüten einige Geheimnisse. Mit gekonnter Feder erzählt die Autorin eine Geschichte über erste Liebe und Freundschaft gespickt mit einer genau dosierten Prise von Spannung und Abenteuer. Der Schreibstil ist gut lesbar und die Geschichte entwickelt einen Charme der mich immer mehr in den Bann gezogen hat. Ich habe das Buch kaum weglegen können, wollte ich doch wissen wie die Geschichte weitergeht bzw. endet. High Skills – Liebe, Mut und ein erster Kuss ist der lesenswerte Auftakt einer Reihe, die hoffentlich aus mehr als drei Bänden bestehen wird. Eine Geschichte die nicht nur die Zielgruppe Young Adult anspricht, sondern auch mir als älterer Leserin gut gefallen hat.

    Mehr
  • Spannende Geschichte über ein Elite-Internat - Unbedingt lesen!

    HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss

    zessi79

    03. October 2015 um 13:05

    Inhaltsangabe: HIGH SKILLS nennen sich die hochbegabten Teenager, die in Wales die Bestmore Academy besuchen. Julian ist neu auf der Schule für Genies und wird von Foxy, einer eher unscheinbaren Schülerin, in die Schuletikette eingeführt. Hier ist vieles anders, als Julian es gewohnt ist. Die Angst vorm Nachsitzen lastet schwer auf allen. Als seine Mitschüler mit leichten Verletzungen zum Unterricht erscheinen und sogar Foxy von den Folgen des Nachsitzens nicht verschont bleibt, beginnt Julian zu zweifeln. Mit den Freunden aus seiner Clique fängt er an nachzuforschen. Leider ist die angesehene Academy genauso verwerflich wie charakterlos und hinter all der hübschen Fassade verbirgt sich ein gut gehütetes Geheimnis, das alle schockieren wird. Meinung: Der Schreibstil ist jugendlich locker, was mir sehr gut gefallen hat. Ich habe sofort in das Buch gefunden und wollte es nicht mehr aus der Hand legen. Julian kommt neu in die Schule und muss feststellen, dass die Regeln in der neuen Schule anders sind, wie in den bisherigen Schulen Julians. Hilfe bekommt er von Foxy, die ihn in die Schule einführt und seiner neuen Clique, den HIGH SKILLS. Die Geschichte gefällt mir sehr gut und wir flüssig erzählt. Die Geschichte ist abenteuerlich spannend, aber auch die Romantik kommt nicht zu kurz. Die Geschichte eignet sich sowohl für Jugendliche, als auch für junggebliebene Erwachsene. Ich freue mich schon sehr auf den 2. Teil der Geschichte. Fazit: Super Buch, mir hat es total gut gefallen, hinter die Mauern der Bestmore Academy zu schauen. Toller Schreibstil, klare Leseempfehlung.

    Mehr
  • Ein Buch das man nicht aus der Hand legt

    HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss

    kleinemaus2013

    28. September 2015 um 20:24

    Auch dieses Buch von M.L. Busch ist mal wieder total toll. Man wird direkt in die Story hineinversetzt. Julian und seine Familie und Freunde werden gut beschrieben und man mag fast alle auf Anhieb. Das Leben auf Juliane neuem Internat gestaltet sich direkt spannend als er Foxy und die Clique seines Zimmergefährten kennenlernt Die Geschichte ist eine Mischung aus Liebesroman und Avendteuer. Man kommt auch ohne vorher die Glücklich Reihe gelesen zu haben gut in die Geschichte rein aber es empfiehlt sich auf jeden Fall diese gleich mit zu lesen.

    Mehr
  • Julian, wie er leibt und lebt

    HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss

    danzlmoidl

    28. September 2015 um 09:36

    Inhalt: HIGH SKILLS nennen sich die hochbegabten Teenager, die in Wales die Bestmore Academy besuchen. Julian ist neu auf der Schule für Genies und wird von Foxy, einer eher unscheinbaren Schülerin, in die Schuletikette eingeführt. Hier ist vieles anders, als Julian es gewohnt ist. Die Angst vorm Nachsitzen lastet schwer auf allen. Als seine Mitschüler mit leichten Verletzungen zum Unterricht erscheinen und sogar Foxy von den Folgen des Nachsitzens nicht verschont bleibt, beginnt Julian zu zweifeln. Mit den Freunden aus seiner Clique fängt er an nachzuforschen. Leider ist die angesehene Academy genauso verwerflich wie charakterlos und hinter all der hübschen Fassade verbirgt sich ein gut gehütetes Geheimnis, das alle schockieren wird. „Ein spannender Young Adult - Thriller über eine Schule mit Elite-Label.“ Meine Meinung: Ich habe mich wahnsinnig gefreut zu erfahren, wie es Julian denn so ergeht auf der Hochbegabtenschule. Schon in der Glücklich-Trilogie hat er mir sehr gut gefallen. Auch, wenn er immer wieder mal etwas ausfrisst, ist er doch ein toller Sohn, der nichts auf sein Mum kommen lässt. Diese Gefühl gibt er mir auch auf dem Internat. Egal, mit wem er sich gut versteht, er lässt diese nicht allein, auch nicht, wenn er damit in Schwierigkeiten gerät. Wie immer habe ich mich sehr gut aufgehoben gefüllt mit diesem Buch. M.L. Busch weiß einfach, wie sie Leser begeistern kann. Der Schreibstil fesselt einen und lässt einen in eine andere Welt eintauchen. Wenn man die Glücklich-Trilogie kennt, weiß man schon, was auf einen zukommt, doch dieses Buch ist noch einmal ganz anders, sonst wäre es ja auch kein Young Adult. Ich kann dieses Buch einfach nur empfehlen und freue mich schon auf weiter Abenteuer mit Julian und den High Skills. Fazit: Unbedingt lesen.

    Mehr
  • High Skills

    HIGH SKILLS - Liebe, Mut & ein erster Kuss

    minka1983

    16. September 2015 um 22:54

    Das ist mein erstes Buch von M.L.Busch und es hat mich begeistert. Julian muss auf eine neue Schule wechseln, was er nicht weiß, das er nicht nur sein Mädchen kennen lernt, sondern auch eine neue Clique findet. Zusammen decken Sie Geheimnisse auf und erleben ein Abenteuer das sie nicht so schnell vergessen. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Es ist witzig, humorvoll,abenteuerlich, fesselnd und spannend. Klare Leseempfehlung und 5 Sterne.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks