M.L. Busch Zwei sind eine zu viel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwei sind eine zu viel“ von M.L. Busch

Emma hat ein paar hartnäckige und äußerst unschöne Kilos zu viel auf den Hüften. Ihre Zwillingsschwester Lucy ist Physiotrainerin und bietet ihr einen Rabatt im Fitnessstudio an, wenn sie verspricht, von nun an etwas für ihren Körper zu tun. Anreiz für all die Schindereien ist Simon, die sexy Versuchung, die Emma dort kennenlernt. Jedoch deutet alles darauf hin, dass der Frauenschwarm sich viel mehr für die attraktive Lucy interessiert. Zu allem Überfluss entpuppt sich Simon auch noch als Emmas neuer Chef. Hin und her gerissen zwischen Cheeseburger und Laufband, beginnt Emma einen Kampf gegen die Pfunde, ihre Gefühle für einen Mann, der ihr unerreichbar erscheint, und für ihr berufliches Traumziel. (wenige erotische Szenen enthalten) Seitenzahl im Print: 314 Die ZWEI-Reihe Band 1: Zwei sind eine zu viel (Emma & Simon) Band 2: Zwei müssen es sein (Joe & Cara) Band 3: Zwei(fel) sind zwecklos (Lucy & Robin)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Beginn einer tollen Reihe!

    Zwei sind eine zu viel
    danzlmoidl

    danzlmoidl

    28. June 2017 um 19:12

    Meine Meinung:Ich bin durch das Buch einfach nur so geflogen. Für mich war es einfach, dass ich mich mit Emma identifiziere. Schon die ersten Seiten, haben mir das ermöglicht. Die tollpatschige Art und doch liebenswürdig, das macht Emma aus. Der Schreibstil passt sich dem an. Man kann das Buch eigentlich gar nicht mehr aus der Hand legen und Schmunzler sind auf jeden Fall inklusive.Auch die anderen Personen finde ich mehr als genial. Klar... Den ein oder anderen Charakter versteht man vielleicht nicht unbedingt auf Anhieb, aber alles in allem eine runde Sache.Es gibt eigentlich nichts, was ich an diesem Buch ausetzen kann, deshalb möchte ich auch nicht mehr dazu schreiben. In manchen Fällen ist weniger einfach mehr und ich möchte auf keinen Fall zu viel verrate!Fazit:Ich will mehr!!! Wer Frauenromane mag, wird dieses Buch lieben, da bin ich mir sicher!

    Mehr