M.O. Jelinski Die Bücher Mühlheim / Das geheime Tor der alten Mühle

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Bücher Mühlheim / Das geheime Tor der alten Mühle“ von M.O. Jelinski

Was wäre, wenn? ...die Dinosaurier nicht ausgestorben wären? ...Columbus Amerika nicht entdeckt hätte? ...der zweite Weltkrieg nicht stattgefunden hätte? Die Mathematiker und Physiker des 21. Jahrhunderts behaupten, alle diese Möglichkeiten könnten existieren. Als richtige, eigene Welten. Man müßte sie aber "Wahrscheinlichkeiten" nennen. Was wäre wenn? ...man in diese Welten reisen könnte? ...man in die Geschehnisse dort eingreifen könnte? ...es überall auf der Welt Tore gäbe, die für wenige Sekunden den Übertritt ermöglichten? Auf der ganzen Welt verschwinden jedes Jahr viele tausend Menschen spurlos, ohne daß man eine Erklärung finden könnte, sei es auch nur die eines Verbrechens. Was wäre, wenn sie in solch ein Tor geraten waren? Der 13-jährige Jonny aus dem kleinen Dorf Mühlheim entdeckt durch Zufall ein solches Tor. Wären auf der anderen Seite nicht die abenteuerlustigen Freundinnen Henrietta und Zora gewesen, die ihrem Vater gerade einen Torgucker "entliehen" hatten, er wäre wohl ebenfalls nie zurückgekehrt. So aber beginnt eines der unglaublichsten Abenteuer, das Menschen aus unserer Welt je erlebten. Und als der Fremde aus einer bedrohten Welt einen dieser "Torgucker" verliert, sehen sich Jonny und seine Freunde plötzlich, fast allein auf sich gestellt, in einen Abwehrkampf gegen die schlimmsten Verbrecher des Universums verwickelt, ohne sich ihren Eltern anvertrauen zu können. Denn: Was wäre, wenn man alle diese Welten, auch unsere, wieder vernichten könnte?

Hörbuchausgabe

— Ahead_and_Amazing_Verlag
Ahead_and_Amazing_Verlag

Stöbern in Fantasy

Das Erbe der Macht - Silberknochen

Die Jagd nach den verloren gegangen Artefakten geht weiter. Wieder ein sehr spannender Teil der Reihe "Das Erbe der Macht"

Sancro82

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Eine außergewöhnliche Geschichte, die einen mitreißen konnte und nicht mehr loslassen wollte.

Buecherwaldsophie

Darien - Die Herrschaft der Zwölf

Leider fehlte mir die Spannung! Dazu konnte sich die Geschichte kaum entfalten und blieb oberflächlich und unnahbar.

missNaseweis

Das Erwachen des Feuers

Urkraft in Ketten

WolfgangB

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Konnte es nicht mehr aus der Hand legen ... ich liebe es.

3iax3

Das Lied der Krähen

Wunderbar! Mehr muss man nicht sagen!

krissysch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen