Cover des Buches THE DIVINE CHRONICLES 2 - TÄUSCHUNG (ISBN: 9783961880256)A
Rezension zu THE DIVINE CHRONICLES 2 - TÄUSCHUNG von M.R. Forbes

Eine gelungene Fortsetzung

von Annabel vor 3 Jahren

Review

A
Annabelvor 3 Jahren
Figuren:
Landon hat sich mittlerweile mit seinen Kräften stark entwickelt und trotzdem wird immer wieder deutlich, wie viel er noch zu lernen hat. Gleichzeitig setzt er sich nun mehr mit Ulnyx und Josette auseinander, welche ja immerhin ein Teil seines Inneren geworden sind. So bekommt er nicht nur mehr Tiefe als Charakter an sich, sondern nimmt auch unweigerlich neue Facetten an.

Schreibstil:
Gleich am Anfang setzt Forbes seine Charaktere vor einen Berg von Problemen: Kämpfe, Auseinandersetzungen und neue sowie alte Bedrohungen warten nur darauf, ihnen das Leben schwer zu machen. Für Spannung ist somit gleich garantiert. Ich habe selbst während einer sehr lauten Bandprobe und einer Menge schwatzender Leute alles um mich vergessen können, so einnehmend ist der Schreibstil des Autors (ich will sogar meinen, im zweiten Band einen Hauch düsterer und obskurer als im ersten).

Inhalt:
„The Divine Chronicles 2“ spielt 5 Jahre nach den Geschehnissen aus Band 1 und schon nach dem Lesen des ersten Abschnitts bin ich wieder völlig verliebt in die Story.
Tote Mädchen tauchen plötzlich im unterirdischen Tunnelsystem der Stadt auf.- Von Vampiren ausgesaugt und noch mehr Fragen aufwerfend, als Landon sowieso schon hat. Als Sarah kurz darauf entführt wird, begibt sich Landon auf eine Rettungsmission, mit Obi als Unterstützung, der jedoch nur im Hintergrund agiert und zum Großteil von neuen Gefährten an Landons Seite abgelöst wird.
Diese neuen Sidekicks kommen genauso unerwartet wie die Feinde, die sich gegen ihn verbunden haben. Somit hat nicht nur er sich verändert, sondern ein Großteil der Welt um ihn ebenfalls. Was dem Buch jedoch geblieben ist, ist die Schwärze der Handlung und der trockene Witz, der diese begleitet.

Der Reiz in der gesamten Handlung in den Divine Chronicles liegt nicht zuletzt darin, dass Landon zu einer gewissen Neutralität gezwungen ist und ich selten voraussehen kann, wie er wohl handeln wird oder auf welche Seite er sich in bestimmten Situationen schlägt.
Mit einem wirklich gewaltigen und unvorhersehbaren Finale setzt der Autor seinem kleinen Meisterwerk noch einmal die Kirsche auf und macht damit dem Ende von Band 1 große Konkurrenz.
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks