M.R. James Gruselkabinett - Folge 71

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gruselkabinett - Folge 71“ von M.R. James

Ost-England im Jahre 1690: Zu seinem grenzenlosen Missfallen sieht Sir Matthew Fell aus den Fenstern seines Anwesens in den Vollmondnächten immer eine unheimliche Frau aus dem Dorf, die sich an einem Eschenbaum zu schaffen macht. Wie er wusste, steht sie in dem Ruf, eine mächtige und sehr gefährliche Hexe zu sein -

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Eishexe

Vielschichtige Charaktere, spannend bis zum dramatischen Schluss. Absolute Leseempfehlung!

Nijura

Die Rivalin

ein toller Thriller

Engelinschen

Wie Wölfe im Winter

Ein langweiliger Spaziergang durch die Schneelandschaft mit lauwarmer Brühe in den Händen. Viel zu vorhersehbar und ohne Überraschungen!

Schurkenblog

Das Porzellanmädchen

Spannend, fesselnd, nervenaufreibend - rundherum gelungen

Kelo24

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Es ist nicht so verworren, wie viele behaupten, aber leider gibt es Spannung erst auf den letzten Seiten, wenig Thrill. Guter Schreibstil.

Archer

Woman in Cabin 10

Der Anfang war spannend und danach hat es sich nur noch gezogen, geht gar nicht.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eschenbaum

    Gruselkabinett - Folge 71

    Reneesemee

    09. September 2016 um 15:01

    Inhalt: Ost-England im Jahre 1690: Zu seinem grenzenlosen Missfallen muss Sir Matthew Fell im Park seines Anwesens Castringham Hall in Suffolk in den Vollmondnächten immer wieder eine unheimliche Frau aus dem Dorf beobachten, die sich an einem gewaltigen Eschenbaum zu schaffen macht. Wie er nur zu gut weiß, steht die Frau im Ruf, eine mächtige und sehr gefährliche Hexe zu sein...     Die alte Mrs. Mothersole treibt sich zu Vollmondnächten immer wieder auf dem Anwesen von Sir Matthew Fell rum. Um sich an dem altem Eschenbaum zu schaffen machen. Bis Sir Matthew Fell die Nase voll hat und sie festnehmen lässt.   Es ist eine interessante Kurzgeschichte mit dem einem oder anderen spannenden Momenten.    

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks