M.S. Stone

 4.6 Sterne bei 92 Bewertungen

Alle Bücher von M.S. Stone

Mia - Vom Schicksal gezeichnet

Mia - Vom Schicksal gezeichnet

 (52)
Erschienen am 10.03.2012
Mia - Gefangene des Schicksals

Mia - Gefangene des Schicksals

 (40)
Erschienen am 07.08.2012

Neue Rezensionen zu M.S. Stone

Neu
SanNits avatar

Rezension zu "Mia - Gefangene des Schicksals" von M.S. Stone

Mia - Gefangene des Schicksals
SanNitvor 3 Jahren

Tolles Buch!! Viele Emotionen. Viel Knistern und Prickeln (Wenn man es mal jugendfrei ausdrücken will)
Viel Testosteron. Sprich - viele Kräftige Vampierkrieger.
Hier kommen wir dem Schicksal sehr na und die Emotionen kochen des Öfteren über
Wieder viel Action. Spannung Spannung Spannung kann ich nur sagen.

Kommentieren0
2
Teilen
SanNits avatar

Rezension zu "Mia - Vom Schicksal gezeichnet" von M.S. Stone

Mia - Vom Schicksal gezeichnet
SanNitvor 3 Jahren

Tolles Buch!! Viele Emotionen. Viel Knistern und Prickeln (Wenn man es mal jugendfrei ausdrücken will)
Viel Testosteron. Sprich - viele Kräftige Vampierkrieger.
Viel Action und eine Liebe die schwer zu ertragen ist.

Kommentieren0
2
Teilen
Rineths avatar

Rezension zu "Mia - Vom Schicksal gezeichnet" von M.S. Stone

Mia - der Leidensweg beginnt
Rinethvor 4 Jahren

_Inhaltsangabe lasse ich aus_

Nach endlosen Wochen habe ich nun endlich den ersten Teil der Mia- Saga beendet. Diese Geschichte ist in Anbetracht seines unrühmlichen, nervenaufreibenden Endes mein persönliches Kryptonit. Wie heißt es schließlich so schön: nichts ist schlimmer als eine Geschichte ohne ein Ende. Doch genau dies erwartet den Leser hier - leider.
Die geplante Trilogie wurde ohne wissenswerte Gründe nach dem zweiten Band abgebrochen und durch das Verschwinden der Autorin wird sich an dieser Tatsache auch nichts mehr ändern. Drei Sterne gibt es nur aus diesem Grund, was mich auf der anderen Seite aber wahrlich mürbe macht, denn im Grunde ist die Geschichte fantastisch.

Die Autorin hat es geschafft die Gefühlswelt der Protagonistin so bildhaft und gewaltig und erdrückend darzustellen, das mir immer wieder die Luft weg geblieben ist. Mia's Schicksal ist voller Spannung und Tragik, zu Anfang auch noch gespickt mit Humor und unterhaltsamen Dialogen sowie sehr fein gezeichneten Charakteren. Ihre unvollkommene Bindung an ihren Seelengefährten, Lucien, ist an Gefühlschaos nicht mehr zu überbieten.
Dazu kommt ihr kaum zu ertragendes Schicksal als sie entführt wird, ihre Kämpfe mit sich selbst, ihren Gefühlen und Ängsten, ihrer Wut und ihres vorbestimmten Weges.

Am Ende konnte ich meine Tränen nicht mehr zurück halten, daher werde ich auch den zweiten Teil noch lesen, trotz meines Wissens, das der unter Umständen zu einem befriedigenden Ende führende dritte Teil mir und uns allen, die Mia und Lucien verfallen sind, verwehrt bleibt.
Doch allein die winzige Hoffnung auf ein bisschen Glück der Beiden, treibt den Leser voran.

Für alle, die mit einem offenen Ende umgehen können und auch mit zermürbenden Emotionen zurecht kommen, empfehle ich Mia kennen zu lernen.

Von Herzen gibt es volle 5***** Sternchen, vor Frustration auf 3*** abgerundet.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 78 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks