Maarten Asscher Stunde und Tag

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stunde und Tag“ von Maarten Asscher

Der große Traum von Freiheit, die Schrecken der Vergangenheit - und eine Liebe auf Kreta. Thomas, ein zäher Karrieretyp, hat genug! Er will aussteigen und sich ein schönes Leben auf Kreta machen. Doch bald stellt sich heraus, dass das idyllisch gelegene Grundstück, auf dem er bauen will, einem ehemaligen Wehrmachtssoldaten gehört, der seine Zustimmung geben muss. Thomas macht sich auf die Reise, während Arthur und Galia, zwei alte Freunde aus Amsterdam, auf Kreta bleiben. Für die beiden beginnt eine leidenschaftliche Beziehung, Thomas hingegen wird von einem düsteren Kapitel europäischer Geschichte eingeholt - und muss eine schreckliche Entdeckung machen . "Spannend von Anfang bis Ende." De Telegraaf.

Stöbern in Romane

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen