Mac P. Lorne

(76)

Lovelybooks Bewertung

  • 124 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 5 Leser
  • 49 Rezensionen
(52)
(18)
(5)
(1)
(0)
Mac P. Lorne

Lebenslauf von Mac P. Lorne

Mac P. Lorne ist Jahrgang 1957. Seinen ersten Roman schrieb er bereits mit 18 Jahren. Aufgewachsen in der ehemaligen DDR studierte er aus politischen Gründen statt Geschichte und Literatur dann doch lieber Veterinärmedizin und später Pferdezucht und -sport und wurde ein ganz passabler Militaryreiter. Im Frühjahr 1988, als noch niemand an Wiedervereinigung dachte, gelang ihm die Flucht in die Bundesrepublik. Gemeinsam mit seiner Ehefrau (seit 1981 die gleiche, was durchaus erwähnenswert ist) und Tochter baute er einen Reit-und Zuchtbetrieb in Bayern auf, aus dem sich auch Olympiareiter ihren Nachwuchs sicherten. Heute lebt er zu Füßen einer mittelalterlichen Burg in einem der größten Waldgebiete Europas. Er ist Co-Autor mehrerer Fach- und Sachbücher aus den Gebieten Veterinärmedizin und Pferdezucht und hat zahlreiche Artikel zur Berufsausbildung, Reitlehre etc. verfasst, die große Beachtung fanden und immer wieder zitiert werden. "Das Herz des Löwen", erschienen 2011, ist sein erster historischer Roman und gleichzeitig der Beginn einer Reihe. Auch seine anderen Romane, beispielsweise die Geschichte um den Freibeuter Francis Drake, sind sehr erfolgreich.

Bekannteste Bücher

Der Herr der Bogenschützen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Blut des Löwen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Herz des Löwen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Pranken des Löwen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Pirat

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Mac P. Lorne
  • Leserunde zu "Der Herr der Bogenschützen" von Mac P. Lorne

    Der Herr der Bogenschützen

    Lorne

    zu Buchtitel "Der Herr der Bogenschützen" von Mac P. Lorne

    Der Herr der Bogenschützen1. Teil - Von Pontefract nach Azincourt, Seite 01 - 2632. Teil - Von Domrémy nach Varennes, Seite 265 - 4483. Teil - Von London nach Rouen, Seite 449 - 703Mein erster Versuch hier bei Lovelybooks und ich bitte jetzt schon um Nachsicht, falls ich gegen irgendwelche geschriebenen und ungeschriebenen Regeln verstoßen sollte :)Der Verlag stellt 15 Exemplare über einer Verlosung  für die Leserunde zur Verfügung.Die Quizfrage findet ihr im unten stehenden Beitrag.Schaun' mer mal, ob es viele spannenden ...

    Mehr
    • 300
  • Großes Kino

    Der Herr der Bogenschützen

    anushka

    30. December 2017 um 01:26 Rezension zu "Der Herr der Bogenschützen" von Mac P. Lorne

    England, 1400: John Holland ist 6 Jahre alt, als der Kampf um die englische Krone seine Familie zerstört. Sein Vater wird als Unterstützer seines Halbbruders Richard II hingerichtet, nach dessen Entthronung und Tod ein anderer Onkel Johns den Thron ergreift, Henry Bolingbroke oder auch Henry IV. Dieser lässt Johns Mutter wiederverheiraten und unterstellt die Aufsicht über John und seine Brüder Thomas Fitzalan, einem Erzfeind der Familie. John verliert seine Brüder und alle seine Titel und wächst in aller Bedeutungslosigkeit auf. ...

    Mehr
  • Wenn Geschichte lebendig wird !!

    Der Herr der Bogenschützen

    Ladybella911

    09. December 2017 um 17:51 Rezension zu "Der Herr der Bogenschützen" von Mac P. Lorne

    Es ist eine sehr spannende Zeit, in die uns der Autor, Mc P. Lorne, mit diesem historischen Roman entführt. Wir befinden uns mitten im Hundertjährigen Krieg und dürfen an den spannenden Abenteuern von John Holland, dem Helden dieser Geschichte und künftigem Duke of Exeter, teilhaben. Außerdem geht es um seine Begegnungen mit Jehanne, besser bekannt als Jeanne d'Arc, die Jungfrau von Orleans, ihre Visionen, ihren fanatischen Glauben an Gott und an sich selbst. Dieses Buch ist eine Meisterleistung, was Recherche, Spannung, Action ...

    Mehr
  • wahnsinnig spannender historischer Roman

    Der Herr der Bogenschützen

    Vampir989

    09. December 2017 um 15:29 Rezension zu "Der Herr der Bogenschützen" von Mac P. Lorne

    Klapptext:Vom enteigneten Sohn eines Verschwörers zum Kommandanten der englischen Langbogenschützen: John Holland, der spätere Duke of Exeter, ist eine schillernde Figur im 100-jährigen Krieg zwischen England und Frankreich. Mac P. Lorne lässt uns seine Ausbildung bei den walisischen Bogenschützen ebenso hautnah miterleben wie seine Kriegsgefangenschaft und sein mehrfaches Aufeinandertreffen mit einer verblendeten und fanatischen jungen Frau, die einmal als Jeanne d'Arc in die Geschichte eingehen soll und der es gelingt, einen ...

    Mehr
  • Der Herr der Bogenschützen

    Der Herr der Bogenschützen

    werderaner

    06. December 2017 um 20:51 Rezension zu "Der Herr der Bogenschützen" von Mac P. Lorne

    In diesen Roman geht es um die Historischen Personen Und ihr mitwirken in hundert jährigen Krieg.Erzählt wird die Geschichte von John Holland der als Herr der Bogenschützen großen einfluss hatte und einige Erfolge erlang.Außerdem geht es um Jehanne Darc die als die Jungfrau von Orleans in die Geschichte einging.So lernt man beide seiten kennen und kriegt einen guten Einblick in das Geschehen und die Sichtweisen.Das ganze ist gut Recherchiert und weitestgehend belegt.den Autor ist es gelungen Geschichte lebendig zu machen und gut ...

    Mehr
  • Der Herr der Bogenschützen und die Jungfrau von Orléans

    Der Herr der Bogenschützen

    Ginger_owlet

    06. December 2017 um 15:47 Rezension zu "Der Herr der Bogenschützen" von Mac P. Lorne

    Zum Inhalt dieses Romans ist bereits viel gesagt worden. Um nicht zu langweilen und zu wiederholen, möchte ich auf den Klappentext verweisen und mich auf die Bewertung konzentrieren.   Von John Holland hatte ich vor diesem Roman noch nie etwas gehört, und dass, obwohl er ein wirklich faszinierender Mann mit einem unglaublichen Werdegang war. Obwohl er als Kind seinen Vater verlor und damit auch all dessen Titel und Würden, schaffte er es mit Ehrgeiz und Talent einerseits und Glück andererseits, sich wieder nach ganz oben zu ...

    Mehr
  • Volle Puntkzahl

    Der Herr der Bogenschützen

    wusl

    05. December 2017 um 15:24 Rezension zu "Der Herr der Bogenschützen" von Mac P. Lorne

    Bereits einige historische Romane habe ich gelesen, die sichmit dem 100-jährigen Krieg zwischen Engländern und Franzosen beschäftigen. Nicht zuletzt Rebecca Gablé hat versucht, dem Leser die vielschichtigen, langwierigen und vertrackten Kriegsgeschehnisse nahe zu bringen. Mac P. Lorne hat sich für seine Geschichte einen realenHelden auserkoren. John Holland, der Duke of Exeter, war eine starkePersönlichkeit dieser Zeit. Sein abenteuerliches Leben bildet den roten Faden im Kampf der englischen Krone, nochmal die Herrschaft über ...

    Mehr
  • Inhaltlich hochwertiger historischer Roman

    Der Herr der Bogenschützen

    HEIDIZ

    04. December 2017 um 08:17 Rezension zu "Der Herr der Bogenschützen" von Mac P. Lorne

    Der Herr der Bogenschützen erzählt vom blutigen Krieg, einemgenialen Kämpfer und der Geburt eines Mythos. Wir befinden uns im England des 15. Jahrhunderts und lernenJohn Holland kennen, dessen Familie entmachtet wurde, sein Vater wurde ermordetund sein Bruder auch. Holland will unbedingt wieder zu altem Ansehen gelangen.Er wird zum Bogenschützen und kämpft im Hundertjährigen Krieg, der zwischenFrankreich und England geführt wird. Holland wird Heerführer. Holland lernt Jeanne d´Arc kennen, die diefranzösischen Truppen als ...

    Mehr
  • Gut recherchiert

    Der Herr der Bogenschützen

    marpije

    29. November 2017 um 17:17 Rezension zu "Der Herr der Bogenschützen" von Mac P. Lorne

    Das Buch nimmt uns auf die Reise nach England und Frankreich des Hundertjährigen Krieges. Wir begleiten John Holland, ein meisterhafter Bogenschütze auf seinem Weg zum Ruhm und Gerechtigkeit und wir treffen auch auf die Seiten Jeanne d´Arc,  eine junge Frau welche der Krieg führt. John will sie hindern aber Jeanne d`Arc hat nur ein Ziel....Der Autor hat gut recherchiertes Roman geschrieben in besonders detailierten Stil , seine Beschreibungen sind sehr genau und bildhaft, der Leser hat ein Gefühl mittendrin in die Geschichte zu ...

    Mehr
  • Azincourt bis Jehanne d'Arc - historisch fundiert und (dennoch?) spannend

    Der Herr der Bogenschützen

    Akantha

    27. November 2017 um 11:06 Rezension zu "Der Herr der Bogenschützen" von Mac P. Lorne

    „Der Herr der Bogenschützen“ von Mac P. Lorne ist zeitlich in der zweiten Hälfte des Hundertjährigen Krieges angesiedelt mit der Schlacht von Azincourt und dem Wirken der Jehanne d’Arc als entscheidende Handlungspunkte.Protagonist ist John Holland, im Kindesalter enteignet und zum Halbwaisen geworden, da sein Vater, Halbbruder Richards II., diesen bis zu dessen Sturz durch Henry IV. unterstützt hat und dafür sein Leben ließ. Um den Schwur zu erfüllen, Rache zu nehmen und Titel und Ländereien zurückzugewinnen, schließt John sich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks