Mackenzi Lee

(86)

Lovelybooks Bewertung

  • 124 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 47 Rezensionen
(60)
(17)
(9)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fazit: Sehr „Diverse“ abenteuerlich und romantisch

    Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans

    Saruna

    10. December 2017 um 10:19 Rezension zu "Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans" von Mackenzi Lee

    SchreibstilEs ist aus der Ich Perspektive von Monty geschrieben und grundsätzlich sehr angenehm zu lesen. Ich mochte, dass man tatsächlich einen zeitlichen Unterschied zu heute gemerkt hat. Das britische Adlige kam sehr gut hindurch fand ich. Persönliche MeinungDies ist mein fünfter Versuch meine Rezension zu starten.Ich wurde enttäuscht. Nach dem Klappentext und einigen Rezensionen habe ich hier eine unterhaltsame, leicht erotische, aber vor allem sehr witzige Geschichte erwartet. War es nicht. Weder das Eine, noch das Andere. ...

    Mehr
  • Fazit: Sehr „Diverse“ abenteuerlich und romantisch

    The Gentleman's Guide to Vice and Virtue

    Saruna

    10. December 2017 um 10:18 Rezension zu "The Gentleman's Guide to Vice and Virtue" von Mackenzi Lee

    InhaltHenry Montague, von seinen Freunden Monty genannt, wurde als Adelssohn geboren und so erzogen. Er soll in die Fussstapfen seines Vaters treten, doch der junge Mann hat nur Flausen im Kopf. Er betrinkt sich bis zur Besinnungslosigkeit und knutscht mit allem was nicht bei drei auf den Bäumen ist- Mädchen und Jungs. Und zu allem Überfluss ist er auch noch hoffnungslos in seinen besten freund Percy verliebt. Als sein Vater genug von den Scherereien hat, schickt er Monty eine Reise quer durch Europa, wo Monty zur Vernunft kommen ...

    Mehr
  • Unterhaltsamer Abenteuerroman im historischen Ambiente

    Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans

    Cyfedia

    02. October 2017 um 10:29 Rezension zu "Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans" von Mackenzi Lee

    Inhalt:Monty ist der verantwortungslose Sohn eines Lords, der zur Sodomie neigt und das Geld seines Vaters verprasst. Verantwortung übernimmt er selten und läuft vor seinen Problemen davon. Auf der Cavaliersreise möchte er noch einmal sein Leben genießen bevor er das Anwesen seines Vaters mit leiten soll. Leider wird die Reise ganz und gar nicht so laufen wie es angedacht war. Zusammen mit seinem besten Freund Percy, für den er heimliche Gefühle hegt und seiner Schwester Felicity stürzen sie von einem Abenteuer in das nächste. ...

    Mehr
  • Humorvoll, bildhaft & Abenteuer pur ...

    Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans

    SharonBaker

    18. September 2017 um 18:52 Rezension zu "Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans" von Mackenzi Lee

    Sir Henry Montague kann es kaum erwarten, auf Cavaliersreise zu gehen und dem Elternhaus zu entrinnen. Endlich ungestört feiern, trinken und in wilden Tändeleien verwickelt sein. So und nicht anders stellt sich Monty seine Auszeit vor, bevor ihn der Ernst zurück in die Schraubzwinge seines Adelstandes zwingt. Aber sein Vater hat vorgesorgt und stellt ihm einen Aufpasser zur Seite. So wird die Reise nicht nach Monty‘s Geschmack und bei der ersten Gelegenheit, nutzt er seine Unbesonnenheit aus und bringt nicht nur sich selbst in ...

    Mehr
  • Ein grandioses Werk

    The Gentleman's Guide to Vice and Virtue

    Isabella_

    16. September 2017 um 09:40 Rezension zu "The Gentleman's Guide to Vice and Virtue" von Mackenzi Lee

    The Gentleman's Guide to Vice and Virtue gehört zu denen Büchern, die mich auf eine Art und Weise berührt haben, dass es mir auch noch Tage später schwerfällt, dieses Gefühl in Worte zu fassen. Was für mich total verrückt ist, weil ich niemals erwartete, dass dieses Buch mich so sehr trifft.Ich hatte eine quirlige, witzige Reise durch Europa mit einer gesunden Prise Humor erwartet, was nichts zuletzt daran lag, dass das Buch seit Monaten in aller Munde ist – die deutsche Ausgabe ist immerhin schon im März erschienen, und auch im ...

    Mehr
  • [Rezension] Cavaliersreise: Die Bekenntnisse eines Gentlemans – Mackenzi Lee

    Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans

    JenniferKrieger

    30. August 2017 um 12:50 Rezension zu "Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans" von Mackenzi Lee

    Zur Rezension auf meinem Blog:http://jennys-buecherkiste.blogspot.de/2017/08/rezension-cavaliersreise-die.htmlKlappentext:Gab es je ein abschreckenderes Beispiel für junge Bildungsreisende als Sir Henry Montague? Nach Montys Cavaliersreise wird der englische Adel seine Sprösslinge bestimmt nie wieder auf den Kontinent schicken! Irgendwie ist Monty immer in eine Tändelei verwickelt oder betrunken oder zur falschen Zeit am falschen Ort nackt (in Versailles! Am Hof des Königs!). Zwischen Paris und Marseille verlieren Monty, Percy ...

    Mehr
  • Meine Video-Review zu "Cavaliersreise"

    Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans

    Ping

    20. August 2017 um 15:52 Rezension zu "Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans" von Mackenzi Lee

    Zu diesem Buch hab ich meine Gedanken in ein Video verpackt, welches ihr auf YouTube anschauen könnt: https://youtu.be/6WdKujp9XYs Mir hat der Roman bis auf ein Element sehr gut gefallen. Besonders der Sprachstil und der Humor ist besonders hervorzuheben.---Spoilerfrei.Monty wird gemeinsam mit seinem Kumpel Percy, für dem er etwas mehr als Freundschaft entfindet, auf die Cavaliersreise geschickt. Bei dieser Grand Tour sollen junge Männer durch Europa geschickt werden, um ihre Ausbildung weiter auszuweiten, um die Welt besser ...

    Mehr
  • Ein Buch, das einfach glücklich macht!

    Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans

    IvyBooknerd

    18. August 2017 um 17:23 Rezension zu "Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans" von Mackenzi Lee

    Ein Grund, weshalb dieses Buch wirklich alle Sterne der Welt verdient, ist die Tatsache, dass Mackenzie Lee hiermit beweist, dass es eben nicht schwierig oder fast schon unmöglich ist, einen kunterbunt gemischten und vielfältigen Cast in ein historisches Jugendbuch mit einzubringen. In diesem Buch haben wir einen gemischtrassigen, homosexuellen (ich glaube er ist homosexuell, er könnte allerdings auch bisexuell oder pansexuell etc. pp. sein) klugen jungen Mann, einen bisexuellen, weißen jungen Mann und ein eigenständiges, ...

    Mehr
  • Altertümlich und modern, romantisch und spannend - mit einer exzellent geschliffenen Sprache.

    Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans

    Damaris

    30. July 2017 um 16:43 Rezension zu "Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans" von Mackenzi Lee

    Das Prinzip - oder besser der Trend - der Cavaliersreise, sehr bedeutend rund um das 18. Jahrhundert, war mir bis dato eher unbekannt. Wohlhabende englische Adelige schickten ihre Söhne (manchmal auch Töchter), nach deren Schulabschluss auf Bildungsreise durch Europa, bevor sie ihren heimatlichen Pflichten, dem Ernst des Lebens, nachkommen mussten. Für die jungen Menschen war dies meist Bildung und Vergnügen zugleich. Genau davon handelt "Cavaliersreise" und ist dabei noch so viel mehr ...Lord Henry Montague, genannt Monty, ...

    Mehr
  • Schon jetzt ein Jahreshighlight :)

    Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans

    Mareia

    17. July 2017 um 22:14 Rezension zu "Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans" von Mackenzi Lee

    Ich muss ganz ehrlich sagen: Seit ich das erste Mal das Cover gesehen und den Klappentext gelesen habe, war ich in dieses Buch verliebt! Die relativ schlichte, aber doch auffallende Gestaltung spiegelt auch den Inhalt wunderbar wieder. Mackenzi Lee ist eine Autorin bei der man wirklich merkt, wie viel Herzblut sie beim Schreiben in jeden einzelnen Satz fließen ließ, denn zum Einen ist dieser Roman unfassbar gut recherchiert und zum Anderen ist ihr Schreibstil sprachlich auf einem Niveau, dass für echte Konkurrenz ziemlich suchen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks