Madame Missou Entspannen im Alltag - Mit diesen 11 Übungen finden Sie einfach zur inneren Ruhe

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Entspannen im Alltag - Mit diesen 11 Übungen finden Sie einfach zur inneren Ruhe“ von Madame Missou

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu Entspannen im Alltag

    Entspannen im Alltag - Mit diesen 11 Übungen finden Sie einfach zur inneren Ruhe
    smilee_lady1988

    smilee_lady1988

    17. May 2015 um 15:54

    In diesem kleinen Ratgeber geht es darum, wie man dem Stress im Alltag mit einigen einfachen Übungen entkommen kann. Ich habe die Übungen noch nicht ausprobiert, aber ich werde es bestimmt versuchen. Auf jeden Fall klingen sie sehr gut und einige kann man wirklich gut in den Alltag integrieren. Manche würde ich jetzt nicht in der Firma machen, aber andere kann man durchaus in einer kurzen Pause durchführen oder auf dem Arbeits- bzw. Heimweg machen. Das finde ich sehr praktisch, weil ab und an einfach die Zeit fehlt, eine der Übungen in den Job zu integrieren.   Ich empfehle das Buch auf jeden Fall jedem, der sich für solche Dinge interessiert und vielleicht einen Weg sucht, wie er dem Stress ein wenig entfliehen kann. Der Ratgeber bekommt von mir 4 Sterne.

    Mehr
  • Süße Gestaltung, aber als Hörbuch praktischer

    Entspannen im Alltag - Mit diesen 11 Übungen finden Sie einfach zur inneren Ruhe
    Faancy

    Faancy

    28. April 2015 um 16:47

    Der Ratgeber ist so aufgebaut, dass man erst ein paar allgemeine Informationen über Stress erhält. Was ist Stress und Was passiert dabei in unserem Körper? Natürlich ist das Ganze sehr kompakt gehalten und geht nicht ins Detail, aber wer mehr darüber wissen möchte, kann daraufhin eigene Recherchen betreiben. Dafür ist der Ratgeber schließlich nicht gedacht. Daraufhin folgen Übungen, die es uns erleichtern sollen, trotz stressigem Alltag zu entspannen und wieder zu neuen Kräften zu kommen.  Das ist auf sehr süße Weise gestaltet, denn jeder Übung wird ein Kapitel gewidmet, in denen sehr genau beschrieben wird, wie sie auszuführen ist. Und auch hier erfährt man einige Hintergrundinformationen zu den jeweiligen Anwendungen.  Die Anweisungen sind sehr ausführlich und detailliert beschrieben. Und sie werden auch mehrmals wiederholt. Das dient zwar dazu, dass man es sich besser verinnerlichen kann, doch beim Lesen war es doch ein klein wenig anstrengend. Bei der progressiven Muskelentspannung wird z.B für jedes Körperteil die Vorgehensweise einzeln beschrieben, obwohl sie immer gleich ist. Das hätte man in meinen Augen kürzen können und den gewonnenen Platz für eine weitere Übung verwenden können. Kann aber auch sein, dass andere genau das super finden. Das ist eine rein subjektive Einstellung. Die Formulierungen sind einfach gehalten, sodass man sie auf Anhieb versteht.  Ich habe auch fast alle Übungen ausprobiert, aber auf die kurze Zeit kann ich nicht sagen, ob es dauerhaft für Entspannung sorgt. Dazu muss man es einfach regelmäßiger machen. Für den Moment ist es auf alle Fälle sehr angenehm. Die Zusammenstellung der Möglichkeiten zur Entspannung finde ich super. Es sind Dinge dabei, die man zwischendurch machen kann, und andere, wofür man ein wenig Zeit und einen ruhigen Ort benötigt. Es ist für jede Situation etwas dabei. Zudem finde ich auch sehr gut, dass der Ratgeber für jede Altersgruppe und in diesem Fall auch für jedes Geschlecht geeignet ist. Alles in allem hat mir dieser kompakte, kleine Ratgeber gut gefallen und die Übungen werde ich zwischendurch auf jeden Fall weiterhin probieren, wenn es mal wieder zu viel wird im Alltag. Ich muss ganz klar sagen, dass in dem Büchlein nichts drin steht, was man nicht auch bei Google nachlesen könnte, aber es ist schon praktischer, wenn jemand das Thema für einen zusammengefasst hat und man alles wichtige auf einen Blick sieht. Die Themen werden eher oberflächlich angesprochen, wie aber auch schon das Wort "kompakt" erahnen lässt. Ich würde für dieses spezielle Thema aber wohl eher ein Hörbuch bevorzugen, weil es angenehmer ist, wenn jemand einem die Anweisungen gibt, als sie selber zu lesen.  Das Preis-Leistungs-Verhältnis für das eBook würde ich als vollkommen in Ordnung betrachten. Das Buch hier bekommt ihr für 2,99€. Ob ich 4,99€ für die Printversion ausgegeben hätte, bezweifle ich dagegen ein wenig, weil 34 Seiten dafür doch schon sehr wenig sind. 

    Mehr
  • Durchaus gelungen, doch leider etwas kurz

    Entspannen im Alltag - Mit diesen 11 Übungen finden Sie einfach zur inneren Ruhe
    AyuRavenwing

    AyuRavenwing

    28. November 2014 um 22:27

    In diesem kleinen eBook geht es um Stress und wie man versuchen kann im Alltag Entspannung zu finden, doch in nur 45 Minuten ein umfangreiches Thema wie Entspannung zusammen zu fassen und verschiedene Methoden vorzustellen ist nicht einfach. Was ist Stress überhaupt und welche Methoden gibt es, damit man sich entspannen kann, im Büro, zu Hause, oder einfach nur wenn man im Bus sitzt. Darum geht es in diesem kleine eBook. Doch ist Stress eigentlich immer gleich? Und kann er auch dazu früheren, dass man nicht mehr arbeitsfähig ist? Wieso bekommen wir eigentlich diese Symptome und welche Auswirkungen haben sie auf unseren Köper? All diese Fragen werden in dem kleinen eBook beantwortet. Das eBook ist in 7 Kapitel unterteilt, in denen man eine Einführung zum Thema Stress und den jeweiligen Entspannungsmethoden erfährt. Besonders die Einleitung über den Stress und seinen möglichen Auswirkungen fand ich interessant zu lesen, beachtet man doch manchmal im Alltag die Symptome nicht wirklich. Der Stress und unsere moderne Gesellschaft passen einfach nicht wirklich zusammen, ist es doch ein Relikt aus der Steinzeit, das uns davor schützen sollte von einem Säbelzahntiger gefressen zu werden, oder von einem Mammut niedergetrampelt zu werden. Bei den beschriebenen Methoden sind alle bekannten angerissen, wie Autogenes Training, Entspannungshypnose oder Entspannungshypnose um einige zu nennen. Doch ist dieses Buch kein Ersatz für ein ausführliches und informatives Buch über das Thema oder eine der Methoden. Man muss sich bewusst sein, dass bei einer Lesezeit von 45 Minuten kein umfangreicher Tiefgang zu den einzelnen Themen möglich ist, auch wenn man zu jeder Methode den Ursprung und die Geschichte erfährt, sowie eine kleine, minimalistische Anleitung wie man sie anwenden kann. Auf dem Cover ist eine junge Frau zu sehen, die im Gras liegt und entspannt lächelt. So entspannt möchte man sein, nach der Arbeit und im Alltag. Dazu der grün gehaltene, schöne Farbton des Covers, der zum Motiv passt. Ein einfach gehaltenes aber zum Thema passendes Cover und das Betrachten des Motivs entspannt auch schon ein wenig und läßt die Gedanken schweifen. Der Schreibstil von Madame Missou ist humorvoll, locker und flüssig. Es fällt einem leicht beim Lesen des Ratgebers den Anweisungen zu folgen und auch die Ursachen zu verstehen. Ohne große wissenschaftliche Tiefgänge und Begriffe werden einem die Dinge erläutert und verständlich gemacht. Man bekommt Lust die Methoden in Ruhe einmal zu testen und auszuprobieren. Genauso wird man sich selbst bewusster, was man ändern könnte, damit es gar nicht erst zu Stress kommt. Das eBook ist schnell gelesen und auch die Methoden sind verständlich beschrieben. Doch ist es eher als eine Art Einführung in das Thema Stress und Entspannung zu sehen, als ein umfangreiche Anleitung. Wenn man tiefergehendes Wissen über das Thema wünscht, so sollte man schon zu einem dickeren Wälzer greifen und nicht zu dieser kleinen Lektüre für Zwischendurch. Es läßt sich gut Zwischendurch in der Pause, im Bus, oder auf dem Balkon lesen und man bekommt einen kleinen Einblick in das Thema. Zudem wird man dazu angeregt über sein Leben nachzudenken und darüber, was man machen kann, damit man gar nicht erst in Stress gerät. Als Übersicht, Einstieg und Zusammenfassung in die Methoden der Entspannungstechniken ist es durchaus gelungen, doch hätte ich mir teilweise ein wenig mehr Information gewünscht. Doch würde das sicher die vorgegebene Lesezeit von 45 Minuten sprengen.

    Mehr