Madame Missou Sag. Ich. Doch. Besser kommunizieren - auch wenn's man brenzlig wird!

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(0)
(3)
(2)
(3)
(2)

Inhaltsangabe zu „Sag. Ich. Doch. Besser kommunizieren - auch wenn's man brenzlig wird!“ von Madame Missou

Möchten Sie im Beruf und im Privatleben endlich erfolgreich kommunizieren? Aber scheuen Sie bisher meist kleine und größere Konflikte? Fehlt es Ihnen dabei manchmal gar an Schlagfertigkeit? Und setzen Sie Ihre Körpersprache nicht immer richtig und gezielt ein? Dann ist dies IHR Ratgeber! Mit "Sag. Ich. Doch." entführt Sie die Bestseller-Autorin Madame Missou in die wunderbare Welt der Kommunikation. Lernen Sie in diesem kompakten Buch mit praktischen Übungen die wichtigsten Grundlagen der Rhetorik. Nach einer Einführung in das Thema Kommunikation beleuchtet der Ratgeber wichtige Teilaspekte wie Konfliktlösung und Konfliktvermeidung, Körpersprache und NLP. Am Ende widmen sich das Buch der Königsdisziplin in Sachen Kommunikation: Der Schlagfertigkeit. Denn auch Schlagefertigkeit lässt sich mit den richtigen Übungen in wenigen Schritten erlernen. Nach dem Lesen des kompakten Ratgebers kommunizieren Sie erfolgreicher und besser in Beruf & Privatleben, sind schlagfertiger, können mit Konflikten umgehen und die Köpersprache des Gegenübers entschlüsseln. Garantiert! Inhaltsverzeichnis: 1. Besser Kommunizieren 1.1. Willkommen in der Welt der Kommunikation 1.2. Persönlichkeit und Stil 1.3. Die richtigen Worte finden 1.4. Nonverbale Kommunikation 1.5. Ihr Weg zur "weltfrauchlichen" Persönlichkeit 2. Streitgespräche lösen 2.1. Streitherde erkennen und vermeiden 2.2. Der Streit - Ursachen, Hintergründe und Teufelskreisläufe 2.3. Atives Zuhören und gewaltfreie Kommunikation 2.4. Konflikte vermeiden - Nicht immer, aber immer öfter 3. Körpersprache und NLP 3.1. Verräterische Körpersprache 3.2. Wahrnehmen, einsetzen, beeinflussen: Die richtige Körpersprache 3.3. NLP: Persönliches Wachstum und geübte Selbstwahrnehmung 3.4. Körpersprache & NLP - Das Wichtigste noch einmal 4. Schlagfertigkeit 4.1. Schlagfertigkeit kann man trainieren 4.2. Schlagfertigkeit - drei Dinge sind wichtig 4.3. Was sofort hilft: Zeitspiel 4.4. Ihr Körper-Check-up 4.5. Wie Sie standhaft bleiben 4.6. Ihr Gefühle Check-up 4.7. Wie Sie Energien bündeln 4.8. Ihr Mental Check-up 4.9. Aus der Mitte kommen 4.10. Übung zur Meisterschaft 4.11. Siegen ohne Kämpfen 4.12. Schlusswort - Die wunderbare Welt der Kommunikation Aus der Reihe "Madame Missou RATGEBER - Wissen in 180 Minuten" Buchumfang: Ca. 180 Minuten Lesezeit, 100 DIN-A4 Seiten, 200.000 Zeichen, 30.000 Worte Die vier Einzeltitel "Besser Kommunizieren", "Streitgespräche lösen", "Körpersprache und NLP" und "Schlagfertigkeit" sind auch als Einzelausgabe verfügbar.

Hat mich nicht beeindruckt.

— ioannavolpe
ioannavolpe

Kurzer Ratgeber, der nicht weiß, was er wirklich sein möchte.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Ein Sachbuch mit zwei weniger aussagekräftigen Dritteln, aber einem interessanten Schlussdrittel.

— kirara
kirara

Interessantes Thema - leider ungenügend umgesetzt.

— Schwertlilie79
Schwertlilie79

Allgemeiner Überblick zum Thema Kommunikation

— Schnuck59
Schnuck59

Grundlagen, doch der Hauptteil spricht auch Neues an, insbesondere NLP und Schlagfertigkeit. stefan-wichmann.de/Fachthemen_Rezensionen.html

— Wichmann
Wichmann
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kommunikationsratgeber, der an seiner Kommunikation arbeiten sollte

    Sag. Ich. Doch. Besser kommunizieren - auch wenn's man brenzlig wird!
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. June 2016 um 14:44

    Inhalt: Mit "Sag. Ich. Doch." entführt Sie die Bestseller-Autorin Madame Missou in die wunderbare Welt der Kommunikation. Lernen Sie in diesem kompakten Buch mit praktischen Übungen die wichtigsten Grundlagen der Rhetorik. Nach einer Einführung in das Thema Kommunikation beleuchtet der Ratgeber wichtige Teilaspekte wie Konfliktlösung und Konfliktvermeidung, Körpersprache und NLP. Am Ende widmen sich das Buch der Königsdisziplin in Sachen Kommunikation: Der Schlagfertigkeit. Denn auch Schlagfertigkeit lässt sich mit den richtigen Übungen in wenigen Schritten erlernen. Nach dem Lesen des kompakten Ratgebers kommunizieren Sie erfolgreicher und besser in Beruf & Privatleben, sind schlagfertiger, können mit Konflikten umgehen und die Körpersprache des Gegenübers entschlüsseln. Garantiert! Bewertung: Das Buch verspricht einiges - Einführung in die Kommunikation, Konfliktlösung, Schlagfertigkeit,... Wirklich erfüllt wurde das nicht. Vieles wird auf den 120 Seiten angeschnitten, nichts wirklich vertieft und Übungen sind es leider auf weniger als erwartet. Ich wurde das Gefühl nicht los, dass die Autorin viel zu viel auf möglichst wenig Seiten unterbringen wollte. Insbesondere beim grundlegenden Einführungskapitel werden viele der weltbekannten Kommunikationstheorien kurz angeschnitten, aber nie ausgeführt und auch selten verwiesen auf die jeweiligen Autoren. Störend war auch die stilistische Ebene - die Autorin ist ja schon ein Pseudonym und spricht dann oft noch von sich selbst in der dritten Person. Das lässt die entsprechenden Sätze oft nach einer Mischung aus Belehrung und "Babysprache" klingen. Ebenfalls finden sich doch immer wieder kleine Rechtschreib- und Grammatikfehler, die mich auf Dauer gestört haben. Sehr schade fand ich eben auch, dass Madame Missou als Autorin auftritt - ein Pseudonym, ok. Allerdings kann ich gerade dadurch nicht nachvollziehen, was von ihrer veröffentlichten Hintergrundgeschichte stimmt und was nicht. Gerade im Bereich der Fachbücher und Ratgeber habe ich es gerne, wenn ich weiß oder nachlesen kann, warum der Autor sich in der Position sieht, mir etwas beibringen zu können. Am ehesten erfüllt der letzte Abschnitt zur Schlagfertigkeit die oben zitierten Ansprüche des Buches an sich selbst. Dort gibt es einige interessante Übungen, die miteinander und mit der Theorie verknüpft werden. Das kommt für mich schon eher einem Ratgeber nahe. Alles in allem kein Buch, das ich wirklich empfehlen würde. Für einen wirklich allumfassenden und nützlichen Ratgeber fehlen viele Inhalte und auch Übungen.

    Mehr
  • Ein Einstieg in das Thema Kommunikation

    Sag. Ich. Doch. Besser kommunizieren - auch wenn's man brenzlig wird!
    claireb

    claireb

    07. June 2016 um 23:53

    Das Buch "Sag.Ich.Doch. - Besser kommunizieren - auch wenn's mal brenzlig wird!" von Madame Missou ist ein guter Ratgeber für Einsteiger_innen in das Thema Kommunikation. Madame Missou führt die Leser_innen gut und strukturiert durch die einzelnen Aspekte der Kommunikation. Sie beschreibt dabei einige der wichtigsten Kommunikationstheorien und bietet Beispiele, um diese verständlich zu machen. Gerade die ersten Kapitel sind grundlagenlastig, was mich persönlich allerdings nicht gestört hat. So werden alle Leser_innen noch einmal abgeholt und die Theorien rücken wieder stärker ins Bewusstsein.Die folgenden Kapitel gehen dann noch genauer auf einige Aspekte der Kommunikation wie beispielsweise die Schlagfertigkeit ein.An einigen Stellen verweist Madame Missou auch auf weiterführende Literatur - der Ratgeber ist also auch als Orientierung gut geeignet, wenn man herausfinden möchte, wo vielleicht noch Bedarf oder Interesse besteht.Der Anspruch kann bei einem kurzen Ratgeber nicht sein, ein Profi im Gebiet Kommunikation zu werden - wohl aber einen ersten Einblick zu bekommen. Das schafft Madame Missou gut.Alles in allem kann ich das Buch vor allem Einsteiger_innen in die Kommunikation empfehlen.

    Mehr
  • Leserunde zu "Sag. Ich. Doch. Besser kommunizieren - auch wenn's man brenzlig wird!" von Madame Missou

    Sag. Ich. Doch. Besser kommunizieren - auch wenn's man brenzlig wird!
    Madame_Missou

    Madame_Missou

    Hallo meine Lieben, mein neuster Ratgeber beschäftigt sich ausführlich mit dem Thema „Kommunikation“. Im eBook „Sag. Ich. Doch.“ geht es um allgemeine Fragen der Kommunikation. Dazu behandele ich wichtige Teilaspekte wie Konfliktlösung und Konfliktvermeidung, Körpersprache und NLP. Am Ende geht es um die Königsdisziplin der Rhetorik: Schlagfertigkeit. Wollet Ihr schon immer erfolgreicher in Beruf und Privatleben kommunizieren? Scheut Ihr Konflikte im Alltag? Wolltet Ihr die Körpersprache der Mitmenschen richtig deuten? Fehlt es Euch an Schlagfertigkeit? Dann ist mein Ratgeber einfach perfekt für Euch. Folgt mir in die wunderbare Welt der Kommunikation. Diesen Ratgeber möchte ich nun gerne gemeinsam mit euch lesen. Insgesamt werde ich 15 eBooks von „Sag. Ich. Doch. Besser kommunizieren - auch wenn´s mal brenzlig wird“ verlosen (eBooks in den Formaten PDF, mobi oder ePub). Wenn Ihr Lust habt mitzulesen, könnt Ihr euch bis Donnerstag, den 21.04.16 bewerben. Dazu würde ich gerne von euch wissen, was Ihr von einem Ratgeber zum Thema Kommunikation erwartet und wo Ihr eure Rezension veröffentlichen werdet. Unter allen Antworten entscheidet dann das Los. Ich freue mich sehr auf Euch und Eure Meinung. Bis dahin: Ganz viel Glück und herzliche Grüße, Eure Madame Missou

    Mehr
    • 156
  • Kommunikation mehr schlecht als recht umgesetzt

    Sag. Ich. Doch. Besser kommunizieren - auch wenn's man brenzlig wird!
    kris006

    kris006

    24. May 2016 um 23:09

    Das Buch verspricht ein Ratgeber zu sein für eine bessere Kommunikation im Berufs- und Privatleben. Man soll seine Schlagfertigkeit verbessern und lernen seine Körpersprache gezielt einsetzen zu können. Zuerst soll man einen allgemeinen Einblick in die Thematik erhalten, später wird es in tiefergehende Themen unterteilt wie Konfliktlösung und Konfliktvermeidung, Körpersprache, NLP und Schlagfertigkeit. Das Buch soll dabei helfen Konfliktsituationen im jeglichen Bereich besser gegenübertreten zu können. Ich muss sagen ich hatte recht hohe Erwartungen an das E-Book. Da Kommunikation in meinem Beruf das A und O ist, habe ich mir hilfreiche Tipps und Tricks erhofft, die ich im Berufsleben, aber auch Privat umsetzen kann. Für mich war das Buch aber mehr als enttäuschend, da für mich so gut wie nichts neu war. Wenn man sich mit dem Thema Kommunikation schon in irgendeiner Weise auseinandergesetzt hat, ist das Buch wohl die falsche Literatur, hat man jedoch noch keine Berührungen damit gehabt, ist es ein netter Einstieg. Mehr als „nett“ ist es selbst für Anfänger nicht. Auch der Schreibstil hat mich nicht vom Hocker gerissen. Ab dem zweiten Kapitel schrieb die Autorin zunehmend in dritter Person, was mich nach wenigen Seiten ziemlich störte. Es wirkte auf mich wie eine Belehrung einer Lehrerin und ist mir oft negativ aufgestoßen. Auch die ständige Empfehlung zu weiterführender Literatur war für mich eher negativ behaftet. Es wirkte eher wie ein Werbebuch für andere Bücher der Autorin – nicht schön. Insgesamt für mich ein Buch, welches ich nicht nochmal lesen oder weiterempfehlen möchte. Es mag für Kommunikationsneulinge nett sein, für mich war es nur aufgewärmter Kommunikationsbrei. Da ich das E-Book in einer Leserunde erhalten habe, kann ich nur froh sein keinen Cent dafür ausgegeben zu haben.

    Mehr
  • Sehr grundlegender Ratgeber mit wissenschaftlichen Schwächen

    Sag. Ich. Doch. Besser kommunizieren - auch wenn's man brenzlig wird!
    kirara

    kirara

    19. May 2016 um 09:55

    Inhalt:Madame Missou gibt in Ihrem Ratgeber einen sehr oberflächlichen Überblick über bekannte Konzepte zur Kommunikation und versucht konkrete Lösungsvorschläge zu konkreten Kommunikationssituationen.Dabei werden wichtige Themen wie die 4-Seiten-einer-Nachricht, Kommunikationsstile, allgemeine Erkenntnisse zur Körpersprache und Übungen zur Steigerung der Schlagfertigkeit angesprochen.Schreibstil:Gut verständlich, jedoch bleibt der Ratgeber sehr an der Oberfläche, was bei einem Seitenumfang von 120 Seiten verständlich ist. Auf die Theorie folgen immer mal wieder Unterkapitel zu ganz konkreten Situationen mit ganz konkreten Lösungsvorschlägen, die nicht immer auf die vorangegangene Theorie schließen lassen.Auch bei der Körpersprache wird teilweise zu eindeutig ausgedrückt. Einen Lügner erkennt man nicht automatisch daran, dass er sich oft durchs Gesicht fährt oder viel am Mund "herumspielt", dazu gibt es viel zu viele Theorien, als dass man dies so eindeutig ausdrücken könnte. Der Ratgeber weißt also stellenweise auch nicht ganz richtige Informationen auf.Beim letzten großen Kapitel, der Schlagfertigkeit, ändert sich jedoch der Stil etwas. Hier kommt es weniger auf konkrete Situationen und eindeutige Belehrungen an, sondern auf Übungen, mit denen der Leser im Privaten seine Schlagfertigkeit und seine innere Haltung verbessern kann. Hier wirkt der Stil deutlich schlüßiger und überzeugender.Ein dicker Minuspunkt ist das wissenschaftliche Arbeiten - oder eher, ganz hart ausgedürckt, die "Schlamperei" an ihr. Es ist verständlich, dass ein Kommunikationsratgeber immer wieder auf bekannte und bewährte Theorien großer Psychologen und Kommunikationswissenschaftler zurückgreifen, diese vielleicht auch für sich abändern und eigene Lösungsansätze an ihnen orientieren. Oder diese Wissenschaftler auch zitieren. Leider fehlen hier sehr oft die Regeln der Quellenangabe und des Zitierens. Das ist in einem Sachbuch aber dringend erforderlich, denn sonst hält der Leser die Ideen und Worte im Buch für Eigenkreationen des Autors, was es dann aber nicht ist.Eigene Meinung:Die Kapitel vor der Schlagfertigkeit waren mir bekannt, da ich selbst in dieser Richtung auch studiert habe, bringen aber immer wieder interessante und grundlegende Punkte zur Kommunikation. Allerdings kann man diese sicher auch in anderen Ratgebern finden, die etwas besser aufgestellt sind bzw. bei diesem umfassenden Themengebiet sind vielleicht einige Seiten mehr wirklich nicht verkehrt.Manchmal finde ich es auch verwirrend, wenn die Autorin gezielt die weibliche Form verwendet und dann wiederrum schreibt "Wenn Sie eine Frau sind..." und "Wenn Sie ein Mann sind...".Allerdings gab es durchaus auch einige HIGHLIGHTS in diesem Ratgeber, die auch erwähnt werden müssen. Ich fand die Autorin immer dann überzeugend, wenn sie nicht konkrete Lösungsvorschläge brachte, sondern sich mit dem vorbereitenden Training der Leser beschäftigt hat. So waren die Experimente zur Körperhaltung, Mimik und Gestik sehr interessant um seinen eigenen Körper und die Wirkung nach Außen besser kennen zu lernen. Und ebenfalls das Kapitel zur Schlagfertigkeit war absolut lohnenswert. Mit den Tipps zur weiterführenden Literatur, die an ein paar vereinzelten Stellen erwähnt wurden, werde ich mich näher befassen. Dieses Kapitel ist gelungen, gerade weil die Autorin nicht versucht hat etwas zu leisten, was ein Ratgeberbuch nicht kann, konkrete Lösungen vorgeben.Fazit:Mich konnte das Sachbuch leider noch nicht ganz überzeugen. Für mich waren mehr Schwächen als Stärken enthalten. Dennoch schafft es die Autorin Interesse am Thema Kommunikation zu wecken und das Thema "Schlagfertigkeit" ist ihre große Stärke und bietet nicht nur einen Weckruf des Interesses, sondern auch einen soliden Einstieg in die Verbesserung der eigenen Schlagfertigkeit.Von mir nur 2 Sterne, aber ich hatte dennoch an einigen Stellen viel Spaß, vor allem am letzten Kapitel.

    Mehr
  • Nette Ideen - ungenügende Umsetzung

    Sag. Ich. Doch. Besser kommunizieren - auch wenn's man brenzlig wird!
    Schwertlilie79

    Schwertlilie79

    18. May 2016 um 21:55

    Gleich vorweg gesagt: Wer sich bereits etwas eingehender mit dem Thema Kommunikation beschäftigt hat, sollte die Finger von dem Buch lassen. Es kann zwar in Sachen Kommunikation mit ein paar netten Ideen aufwarten - um aber wirklich effektiv zu sein, ist es zum einen zu oberflächlich, zum anderen verweist es für meinen Geschmack zu häufig auf weiterführende Literatur, Kurse oder Seminare. Wer also erwartet, dass er durch das Studium des eBooks zum Kommunikationsprofi mutiert, wird leider enttäuscht werden - wer jedoch mit einem groben Überblick über das Thema zufrieden ist, dem sei dieses Buch empfohlen. Mich persönlich hat das Buch sehr enttäuscht, da es mir überhaupt nicht gefallen hat, dass die Autorin teilweise in der dritten Person von sich selbst spricht, dass sie mehrfach auf andere von ihr verfasste Bücher verweist und dass das Buch wirkt, als hätte niemand die Zeit gefunden, Korrektur zu lesen. Da es sich jedoch um ein eBook handelt, besteht Hoffnung auf eine zeitnahe Verbesserung des Buches.

    Mehr
  • Kommunikation und Konflikt

    Sag. Ich. Doch. Besser kommunizieren - auch wenn's man brenzlig wird!
    irismaria

    irismaria

    16. May 2016 um 09:12

    "Sag. Ich. Doch- Besser kommunizieren - auch wenn's mal brenzlig wird!" ist ein Kommunikationsratgeber geschrieben von Madame Missou, was ein Pseudonym für die Autoren einer Bestseller-Ratgeberreihe für Frauen ist. das Buch enthält die Themen "Besser Kommunizieren", "Streitgespräche lösen", "Körpersprache und NLP" und "Schlagfertigkeit" und gibt einen übersichtlichen ersten Eindruck über das Thema Kommunikation und Konflikt. es ist verständlich geschrieben und gut zu lesen. Dass das Buch sich vor allem an Frauen richtet, geht aus dem Titel leider nicht hervor. Natürlich kann ein 116 Seiten starkes Werk die behandelte Thematik nicht erschöpfend beschreiben, aber es enthält viele praktisch anwendbare Ideen, sein eigenes Kommunikationsverhalten in den Blick zu nehmen und zu verbessern. Ich kann "Sag. Ich. Doch" empfehlen, hätte es mir aber ausführlicher gewünscht.

    Mehr
  • Kommunikation hat viele Aspekte

    Sag. Ich. Doch. Besser kommunizieren - auch wenn's man brenzlig wird!
    Schnuck59

    Schnuck59

    10. May 2016 um 14:34

    In ihrem eBook „Sag. Ich. Doch. Besser kommunizieren - auch wenn's man brenzlig wird!“ schreibt Madame Missou über allgemeine Fragen der Kommunikation.Nach ihren Angaben hat sie vier Ratgeber aus unterschiedlichen Zeiten etwas überarbeitet und zu diesem Kommunikations-Ratgeber zusammengefasst. Die sehr ausführliche Inhaltsangabe beschreibt die Ausarbeitung der Schwerpunkte: Besser Kommunizieren, Streitgespräche lösen, Körpersprache und NLP und Schlagfertigkeit. Durch manche eher ungenauen Angaben und durch die Vielfalt wirkt sie auf mich zu umfangreich und nicht aussagekräftig. Ich habe in diesem eBook viele Anlehnungen an Bücher von Schulz von Thun und M B. Rosenberg wiedergefunden und es fehlten mir eigene Aussagen und Anregungen der Autorin.Die Themen NLP und Körpersprache sind oberflächlich beschrieben, geben einen kurzen Einblick, haben für mich aber wenig Bezug zum Titel bezogen auf schwierige Gespräche. Im Abschnitt Schlagfertigkeit gibt es interessante Gedanken zu Standfestigkeit, Reaktion, Koordination und Gleichgewicht, Im Anhang fehlen mir die Literaturhinweise und Hinweise auf weiterführende Literatur. Die Werbung für ein Newsletter-Abonnement mit Verlosung von Gutschein und kostenlosen Rezensionsexemplaren fand ich deplatziert. Das eBook gibt für interessierte Laien einen allgemeinen Überblick zum Thema Kommunikation. Mich hat es nicht überzeugt. Ich war, wie im Titel angegeben, an Kommunikation in brenzligen Situationen interessiert und denke hier sollte der Grundgedanke und der Inhalt des Ratgebers anders dargestellt werden. 

    Mehr
  • Der Titel sagt aus, was das Cover verschweigt. Hält das Gesamtwerk, was es also verspricht?

    Sag. Ich. Doch. Besser kommunizieren - auch wenn's man brenzlig wird!
    Wichmann

    Wichmann

    04. May 2016 um 18:06

    Redaktioneller Hinweis: Ich danke der Autorin für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.Cover: Es geht um Kommunikation. Und doch stellt das Cover Sprechblasen ohne Menschen dar, um die es eigentlich geht.Absicht oder verschweigt das Cover die Hälfte des Inhaltes gewollt?Inhalt und Aufteilung des BuchesDas Buch ist gut strukturiert. Über das Inhaltsverzeichnis kann im eBook schnell in das jeweilige Thema hineingesprungen werden.Wer es hingegen von vorne bis hinten liest, erfährt in den ersten beiden Kapiteln die notwendigen Grundlagen, wobei auch pauschalierte Aussagen getroffen werden. Zur Körperhaltung werden Denkanreize gegeben und endlich im Kapitel über NLP (Neurolinguistisches Programmieren) werden neue Aspekte beleuchtet. Das Kapitel zur Schlagfertigkeit ist interessant zu lesen und zeigt Wege auf, sich auf mögliche Situationen vorzubereiten. Doch auch die weiteren Ausführungen bringen interessante Aspekte ins Spiel, um wiederum eine Grundlage für Schlagfertigkeit zu schaffen.ZielgruppeDer Titel erweckt durch den Titel den Eindruck auch in brenzligen Situationen eine Antwort zu haben und scheint sich von daher an Fortgeschrittene zu richten. In der Buchbeschreibung wird es als kompakter Ratgeber beworben, der Grundlagen der Rhetorik beleuchtet.StilGut lesbarer Text, der leider in manchen Kapiteln durch die Verwendung des Pseudonyms ‚Madame Missou‘ oberlehrerhaft wirkt. In anderen Kapiteln gibt sich das und mündet in einer angenehmen Ansprache des Lesers. Es liest sich insgesamt flüssig.UmfangThemen werden aufgrund der wenigen Seitenanzahl lediglich angerissen. Dies gibt Einsteigern einen guten Überblick. Für Leser mit Vorwissen eignet sich sicherlich der Teil über NLP und Schlagfertigkeit.FazitEin kompakter Ratgeber, der von den Beispielen lebt und durch Themen wie NLP und Schlagfertigkeit Lust auf mehr macht. Insbesondere in den letzten drei Kapiteln gewinnt das Buch an Tiefe, sofern dies als Kompaktwerk möglich ist.

    Mehr
  • Ein guter Überblick

    Sag. Ich. Doch. Besser kommunizieren - auch wenn's man brenzlig wird!
    woelfchen90

    woelfchen90

    03. May 2016 um 14:29

    Der erste Eindruck: Das Cover finde ich sehr ansprechend gestaltet. Es drückt eine gewisse Sachlichkeit aus und wirkt dabei auf mich doch sehr interessant. Immerhin habe ich mich aufgrund des Covers und des ersten Eindrucks für die Leserunde beworben. Aufbau und Inhalt: Der Aufbau des Buches ist klar strukturiert, was beim Lesen stark an eine Arbeit für die Uni erinnert. Zudem hat die ePub-Version einige Formatfehler, was beim Lesen stört. Inhaltlich geht die Kurve steil nach oben. Die ersten Kapitel sind allgemein gehalten um die Leser abzuholen. Die weiteren Kapitel werden zunehmend interessanter und man kann den Inhalt gut anwenden. Die Länge des Buches ist recht gut gewählt um einen Überblick zu erhalten. Zusätzlich wird auf weitere Literatur verwiesen, wenn man ein Thema genauer beleuchten möchte. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen. Man hat nicht das Gefühl den Faden zu verlieren, weil die Autorin lediglich Fachbegriffe benutzt, die einem als "Anfänger" nichts sagen. Meine Meinung: Nutzlos ist dieser Ratgeber mit Sicherheit nicht. Er gibt einen guten Überblick für Kommunikationsinteressierte, die noch nicht wissen, welches Thema sie genau vertiefen möchten. Es sind einige praktische Tipps enthalten, die man sehr schnell umsetzen kann. Nichtsdestotrotz wird man durch ein 116 starkes eBook nicht zum Kommunikationsprofi und das soll hier auch gar nicht der Anspruch sein. Deshalb gebe ich dem Buch gute 3 Sterne, was in diesem Fall einfach bedeutet, dass das Buch meine Erwartungen erfüllt hat.

    Mehr