Madelaine Chaproll "La Sylphide" Bd. 1

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „"La Sylphide" Bd. 1“ von Madelaine Chaproll

Rumänien nach dem 2. Weltkrieg – unter den deutschstämmigen Familien macht sich Unsicherheit über ihre Zukunft breit. Doch zunächst versucht man noch alles, um vielleicht irgendwie in die Normalität zurückzukehren. Vergebens. Die Tragödie einer alteingesessenen Intellektuellenfamilie nimmt ihren Lauf. Etwas später findet sich Esther Ambrosius, das einzige übrig gebliebene Familienmitglied, im Waisenhaus wieder. Für sie beginnt ein hartes Leben, das erst eine Wendung erfährt, als sie für das Ballett entdeckt und schließlich von einer Meisterin gefördert wird, die in ihr die Tochter sieht, die sie nie haben durfte. Ein gewaltiger Schicksalsroman über Menschen und über die hohe Kunst des Balletts.

Stöbern in Romane

Der Meisterkoch

Märchenhaft à la 1001 Nacht. Abenteuerlich, phantastisch, romantisch - spricht alle Sinne an. Geheimnisvoll und spannend bis zum Ende.

hasirasi2

Wie der Wind und das Meer

Ein emotionales Drama mit unvergesslichen Protagonisten

Monika58097

Vintage

Musik wird hier nicht mit Noten sondern mit Buchstaben geschrieben!

Laurie8

Der Junge auf dem Berg

Schockierend, geht unter die Haut, Taschentuchalarm!

DaniB83

Der verbotene Liebesbrief

Lucinda meets crime

Pat82

Wer hier schlief

Ein Suchender, der das Leben noch nicht richtig kapiert hat, sich selbst ein Bein stellt.

dicketilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen