Madeleine Afsali muse

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „muse“ von Madeleine Afsali

Happiness, love, success and fun. Everybody wants these things in life, everybody wants to be happy, but I think it is important to be happy in your own way. Nobody else can tell you precisely when you are justified to feel successfull. Nobody else can tell you what kind of love will make you feel good. No one knows better than you what makes you happy. If you don't know, maybe you want to find out and that is where I would like to help you. In this book I want to share with you what it takes to get where you want to be and to show you a way of creating your own happiness. Muse - How to Create Your Own Happiness enthält Ansichten und Denkweisen sowie Inspirationen zu einer positiven Lebenseinstellung ergänzt mit Geschichten und Erfahrungen aus dem echten Leben. Auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Glück und Erfolg ist dieses Buch ein Ratgeber und treuer Begleiter. Zu verschiedenen Lebensbereichen wie Glück, Liebe und Erfolg werden Denkanstöße und Affirmationen geliefert. Ob als leichte Lektüre zum immer wieder hinein Blättern oder als Handbuch zur Persönlichkeitsentwicklung wird dieses Buch Ihnen positive Kraft und Energie für Ihr Leben geben. Das Buch ist durchgängig in überwiegend einfacher englischer Sprache und somit auch für Anfänger gut lesbar.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen