Madeleine Bourdouxhe

(70)

Lovelybooks Bewertung

  • 92 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(20)
(21)
(19)
(7)
(3)

Bekannteste Bücher

Auf der Suche nach Marie

Bei diesen Partnern bestellen:

Gilles? Frau

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf der Suche nach Marie

Bei diesen Partnern bestellen:

Gilles Frau

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf der Suche nach Marie

Bei diesen Partnern bestellen:

Gilles' Frau

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn der Morgen dämmert

Bei diesen Partnern bestellen:

Gilles' Frau

Bei diesen Partnern bestellen:

Vacances

Bei diesen Partnern bestellen:

La femme de Gilles

Bei diesen Partnern bestellen:

Marie

Bei diesen Partnern bestellen:

Gilles' Frau, Jubiläums-Edition

Bei diesen Partnern bestellen:

Unter der Brücke, Mirabeau

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Quasi unentdecktes Meister(innen)werk der Weltliteratur ...

    Gilles' Frau

    Tintensport

    03. November 2017 um 21:14 Rezension zu "Gilles' Frau" von Madeleine Bourdouxhe

    Gilles' Frau von Madeleine Bourdouxhe ... ... ist ein Meister(inn)enwerk der Weltliteratur, das nur im zeitlichen Kontext verstehbar ist!Die Bourdouxhe war eine Zeitgenossin der Beauvoir, aber keine Feministin. Da ist Erotik (bez. s. auf zwei Rezensionen bei Amazon) - also wirklich, mit Verlaub, was ein Stuss - natürlich nur sehr verhalten zu finden! Und ein Heimchen am Herd ist die Hauptfigur auch nicht! Manchmal hilft es im Impressum nachzulesen, WAS man eigentlich vor sich hat und aus welcher Zeitepoche es stammt!Für mich ist ...

    Mehr
  • Das kleine, traurige Glück am Küchenherd

    Gilles? Frau

    JulesBarrois

    03. May 2017 um 08:52 Rezension zu "Gilles? Frau" von Madeleine Bourdouxhe

    Gilles’ Frau - Madeleine Bourdouxhe (Autorin), Monika Schlitzer (Übersetzerin), 160 Seiten, Klaus Wagenbach Verlag (28. April 2017), 12 €, ISBN-13: 978-3803127792   „Durch die Nässe verfaulen die letzten Herbstblumen, noch bevor sie Zeit hatten zu welken.“ (Seite 130) Ein Satz, der für vieles gilt, auch und insbesondere für Elisa. Elisa ist die Frau von Gilles, einem Stahlarbeiter, irgendwo am Rande einer Industriestadt in Belgien, vielleicht Lüttich. Sie führen eine sogenannte ganz normale Ehe, zwischen Kindern, Küche, Garten, ...

    Mehr
  • Liebesgeschichte!

    Auf der Suche nach Marie

    Arun

    Rezension zu "Auf der Suche nach Marie" von Madeleine Bourdouxhe

    Habe ein Buch gelesen welches normalerweise nicht gerade in mein Beuteschema passt. Doch da sich hier bei den Buchgesichtern vorwiegend weibliche Leserinnen tummeln wollte ich mich mal dieser Lektüre befassen um euch vielleicht noch besser verstehen zu können. Auf der Buchrückseite steht folgender Satz: „Was es heißt, eine Frau zu sein“ Ein Zitat aus der Zeitung - Die Woche „Dieser Roman ist einer der schönsten Liebesromane, die es momentan zu lesen gibt“ Klappentext: Nur der Augenblick zählt für Marie. Obwohl die junge Frau ...

    Mehr
    • 3

    AmberStClair

    26. March 2014 um 19:34
  • Rezension zu "Auf der Suche nach Marie" von Madeleine Bourdouxhe

    Auf der Suche nach Marie

    claudiaausgrone

    23. August 2011 um 15:13 Rezension zu "Auf der Suche nach Marie" von Madeleine Bourdouxhe

    Da dieses Buch (zu Recht) als literarisches Meisterwerk gefeiert wird und schon mehrmals von Profis rezensiert worden ist, bleibt mir nur wenig zu schreiben. Das Buch handelt von Marie, einer liebenden, glücklich verheirateten Frau, die ihre Freiheit finden möchte und im Prozess des Erinnerns die ursprüngliche Marie wiederfinden möchte. Ich habe mich sehr angesprochen gefühlt und viele Gefühle sind mir sehr vertraut, auch wenn ich nicht so introvertiert bin wie Marie. Marie lernt einen jungen Mann kennen, mit dem sie eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auf der Suche nach Marie" von Madeleine Bourdouxhe

    Auf der Suche nach Marie

    Haschnier

    08. November 2010 um 19:00 Rezension zu "Auf der Suche nach Marie" von Madeleine Bourdouxhe

    Eine fast typische Gesichte von Madelaine Bourdouxhe. Und wieder einmal frage ich mich, wie diese Autorin nach dem 2. Weltkrieg in Vergessenheit geraten konnte. "Auf der Suche nach Marie" erzählt diesmal das Leben aus der Perspektive von Marie, einer gebildeten, modernen, großstädtischen Ehefrau, die das Leben eben nicht für eine Geschichte hält, die man erzählen könne, sondern für etwas, das man schon erleben müsse (wie sie ihrer Schwester erklärt). Und genau so entschließt Marie sich in dem hier gezeigten Ausschnitt ihres ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gilles' Frau" von Madeleine Bourdouxhe

    Gilles' Frau

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. February 2010 um 22:31 Rezension zu "Gilles' Frau" von Madeleine Bourdouxhe

    Diese Geschichte hat mich so sehr in den Bann gezogen, dass ich sie in einem Rutsch durchlesen musste. Die tragische Liebesgeschichte entwickelt eine solche Dynamik, dass man nach Beenden des Buches wirklich mit einem flauen Gefühl im Magen wieder 'aufwacht'.

  • Rezension zu "Gilles' Frau" von Madeleine Bourdouxhe

    Gilles' Frau

    Haschnier

    05. July 2009 um 18:38 Rezension zu "Gilles' Frau" von Madeleine Bourdouxhe

    Ich war durch einen launigen Zufallskauf auf Madeleine Bourdouxhe gestoßen und hatte viel Freude mit "Vacances". Sofort bestellte ich mir "Gilles´ Frau", weil es als ihr Hauptwerkgilt und in dem was ich darüber gelesen hatte sehr vielversprechend war. Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Die Eigendynamik der Figur und der Handlung ist erstaunlich und einerseits absolut determiniert, ohne dabei auch nur im Ansatz künstlich zu wirken. Madelaine Bourdouxhe gelingt es, den Leser in eine Situation und eine Figur zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Vacances" von Madeleine Bourdouxhe

    Vacances

    Haschnier

    19. June 2009 um 21:42 Rezension zu "Vacances" von Madeleine Bourdouxhe

    Der fragmentarische Roman hat mich gefesselt, mich überrascht, mich beeindruckt und hat mich auch unterhalten. Hinzu kommt das Gefühl, dass da noch mehr drin steckt, als ich beim Lesen bemerkte. Also ein Buch, dass mir sehr gefällt und das nachwirken wird, da bin ich mir ganz sicher.

  • Rezension zu "Gilles' Frau, Jubiläums-Edition" von Madeleine Bourdouxhe

    Gilles' Frau, Jubiläums-Edition

    Dolittle

    31. January 2007 um 19:33 Rezension zu "Gilles' Frau, Jubiläums-Edition" von Madeleine Bourdouxhe

    Ein schönes, wenn auch trauriges Buch, gut geschrieben, optisch ansprechend, gut beschriebene Charaktere, ein Buch, das von Bildern lebt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks