Madeleine Bourdouxhe Vacances

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vacances“ von Madeleine Bourdouxhe

Die Morgensonne schickt einen breiten Strahl in Thérèses Schlafzimmer – er gleitet über ihr Bett, bis zu ihrem Gesicht, zu ihren halb geschlossenen Augen. Wie herrlich, einfach so ausgestreckt liegen zu bleiben. So ohne Zwang ... Sich nicht anziehen, nicht frisieren zu müssen. Vor sich hin träumen zu können. Nach einem Buch zu greifen, wenn man Lust danach verspürt ... Eigentlich hatten Thérèse und ihre Freundin Françoise vor, nach Paris zu gehen und dort berühmte Literaturkritikerinnen, Schauspielerinnen oder Geigerinnen zu werden. Wie ihre Freunde aus dem Café »Diable au corps«, der blasse Daniel, der begabte, etwas arrogante Jean oder der verträumte Luc stellten sich die beiden Mädchen irgend etwas Außergewöhnliches für ihre Zukunft vor. Dann aber wird Françoise schwanger, und plötzlich müssen Entscheidungen gefällt werden, die mit einem Bohemeleben nicht zu vereinbaren sind.

Stöbern in Romane

Der Sandmaler

ein gesellschaftskritisches Buch, jenseits aller Out-of-Africa-Romantik

snowbell

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch was einen zum Nachdenken anregt.

thats_jessx

Töte mich

Opernhaftes Märchen mit viel Witz und Charme

jewi

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Leider nicht so überzeugend, wie erhofft

KristinSchoellkopf

Mein Leben als Hoffnungsträger

Schön ruhig, nostalgisch und poetisch- so kann unsere Alltag auch sein

marpije

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Ein großartiger Roman. Volle Leseempfehlung!

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Vacances" von Madeleine Bourdouxhe

    Vacances
    Haschnier

    Haschnier

    19. June 2009 um 21:42

    Der fragmentarische Roman hat mich gefesselt, mich überrascht, mich beeindruckt und hat mich auch unterhalten. Hinzu kommt das Gefühl, dass da noch mehr drin steckt, als ich beim Lesen bemerkte. Also ein Buch, dass mir sehr gefällt und das nachwirken wird, da bin ich mir ganz sicher.