Madeleine K Albright Madam Secretary

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Madam Secretary“ von Madeleine K Albright

Die Autobiographie der bislang mächtigsten Frau Amerikas.<br>Ein hochinteressanter Blick hinter die Kulissen der Weltpolitik - aber auch das zutiefst persönliche Portrait einer charismatischen Frau.<br>Die Geschichte einer der außergewöhnlichsten Frauen auf der politischen Weltbühne der letzten Jahre: in ihrer Autobiographie schildert Madeleine Albright die verschiedenen Stationen ihres beeindruckenden Lebens, widmet sich den großen politischen Fragen unserer Zeit und erläutert ihre Sicht der aktuellen Weltpolitik. Pointiert, witzig und mit leidenschaftlichem Engagement richtet die bislang mächtigste Frau der amerikanischen Geschichte den Blick in ihre persönliche wie in die politische Vergangenheit.

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Madam Secretary" von Madeleine K Albright

    Madam Secretary
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. April 2009 um 22:23

    Madeleine Albright hat es geschafft, mir die amerikanische Politik etwas verständlicher zu machen und auch näher zu bringen. Wenn ich diese Frau nicht schon bewundert hätte, dann nach diesem Buch mit Sicherheit.