Madeleine Puljic

(83)

Lovelybooks Bewertung

  • 188 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 3 Leser
  • 52 Rezensionen
(27)
(30)
(16)
(8)
(2)
Madeleine Puljic

Lebenslauf von Madeleine Puljic

Fantasy, Science-Ficiton, Horror: Die 1986 geborene österreichische Autorin hat vor ihrer Karriere als Schriftstellerin eine Kunstschule in Wien besucht und als Grafikerin gearbeitet. Bereits in jungen Jahren entdeckte die Österreicherin ihre Vorliebe für das Verfassen von fantastischen, seltsamen und nachdenklichen Kurzgeschichten. 2013 erschien ihr Debütroman „Herz des Winters“. Der im Jahr 2017 erschienene Roman „Noras Welten“ wurde mit dem Deutschen Selfpublishing-Preis ausgezeichnet. Zwar hat sich die Selfpublishing-Autorin auf das Fantasy/Science-Ficiton-Genre spezialisiert, jedoch publiziert die Wahl-Hamburgerin auch Kurzgeschichten im Bereich Horror.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Madeleine Puljic
  • Herz des Winters

    Herz des Winters

    jessi_here

    19. June 2018 um 19:39 Rezension zu "Herz des Winters" von Madeleine Puljic

    Mehr auf: https://xobooksheaven.wordpress.com/Inhalt:Sie ist eine ausgebildete Kämpferin. Beinahe jedenfalls. Er war zu Lebzeiten ein mächtiger Zauberer. Behauptet er. Daena und ihr knochiger Gefährte schlagen sich mit schlecht bezahlten Aufträgen durchs Leben, als sie in etwas verwickelt werden, das alles bisher Dagewesene übertrifft und sie mit den Schrecken der eigenen Vergangenheit konfrontiert. Ihr neuer Auftrag lautet Krieg – und der Sold ist das Überleben der menschlichen Rasse.Quelle: greenlight-press.deMeinung:    ...

    Mehr
  • Böse, oder doch nur falsch verstanden?

    Noras Welten

    Wolf1988

    23. April 2018 um 18:35 Rezension zu "Noras Welten" von Madeleine Puljic

    Noras Welten beginnt damit, das der Psychologe Ben von seiner neuen Patientin Nora Winter besucht wird. Diese sagt Ihm das sie in Bücher gezogen wird, sobald sie anfängt diese zu lesen. Ben glaubt Ihr am Anfang nicht, doch schnell kann sie Ihm beweisen das sie die Wahrheit spricht. Doch leider passiert ein Unglück und Ben wird zusammen mit Nora in eine Geschichte gezogen. Leider kann Nora nicht selbstständig wieder aus den Geschichten herauskommen. Entweder muss einer das geöffnete Buch zuschlagen, oder sie muss abwarten bis die ...

    Mehr
  • Gute Idee, leider schlecht umgesetzt

    Noras Welten

    Ms_Violin

    04. March 2018 um 15:48 Rezension zu "Noras Welten" von Madeleine Puljic

    Nora Winter hat ein Problem: sie fällt unkontrollierbar in Bücher. Schon einzelne Sätze, nebenbei gelesen, können sie in eine Geschichte ziehen, wo sie dann gefangen ist bis entweder jemand das entsprechende Buch, in welches sie gefallen ist, schließt oder die Geschichte ihr Ende erreicht. Was eigentlich ziemlich spannend klingt, kann jedoch auch wahnsinnig gefährlich werden, denn was macht man wenn man als deutlich erkennbarer Außenseiter in der falschen Geschichte landet? Da Nora sich nicht mehr anders zu helfen weiß, sucht sie ...

    Mehr
  • Vereint im Kampf, gegen das Böse von oben . . .

    Herz des Winters

    Christin87

    21. February 2018 um 14:49 Rezension zu "Herz des Winters" von Madeleine Puljic

    1295: Die Menschheit droht ausgerottet zu werden. Das Echsenvolk Morochai greift aus der Luft an, und mit jedem Angriff löschen sie ein ganzes Dorf aus. Nun ist es an Daena und ihrem, zunächst nur aus einem Totenschädel bestehenden, Begleiter Berekh, in den Kampf zu ziehen. Allerlei Fabelwesen kreuzen dabei ihren Weg. Nekromanten und Nixenmänner, Lind- und Tatzelwürmer (die ich bisher garnicht kannte), Trolle, Vampire und Magier. Vereint im Kampf gegen den Untergang. Das Buch beginnt dabei recht amüsant, denn die Vorstellung ...

    Mehr
  • Ein Buch, das mich ratlos zurückließ ...

    Noras Welten

    Rodrik-Andersen

    17. February 2018 um 18:54 Rezension zu "Noras Welten" von Madeleine Puljic

    Alles an "Noras Welten" ließ mich darauf schließen, dass es sich um ein außergewöhnliches Buch handelt. Die Leseprobe machte mich neugierig, genauso wie der Umstand, dass das Buch mit dem Deutschen Selfpublishing-Preis 2017 ausgezeichnet worden ist.Zunächst fiel mir auf, dass das Taschenbuch ein Musterbeispiel an Qualität darstellt. Der Buchsatz ist tadellos, der Innengestaltung merkt man die Liebe zum Detail an. Da macht schon das Durchblättern Laune. Der Schreibstil der Autorin konnte mich ebenfalls rundum überzeugen.Leider ...

    Mehr
  • Rezension für "Noras Welten"

    Noras Welten

    Traubenbaer

    07. February 2018 um 16:47 Rezension zu "Noras Welten" von Madeleine Puljic

    "Noras Welten- Durch den Nimbus" von Madeleine Puljic ist ein Fantasyroman.Wie man sich durch den Titel sicherlich schon denken kann, ist Nora die Hauptprotagonistin. Sie hat eine besondere Gabe: In jeden Text, den sie liest "fällt" sie hinein und wird so ein Teil seiner Handlung. Was sich nach einem Spaß anhört ist für sie furchtbar: Sie kann diese Gabe nämlich nicht steuern. Als sie Hilfe bei Ben sucht passiert es wieder: Die Beiden landen in einer mittelalterlichen Fantasywelt.Das Cover gefällt mir sehr gut; Es ist hübsch und ...

    Mehr
  • Potential wurde im Auftaktband leider verschenkt

    Noras Welten

    Schugga

    05. February 2018 um 13:52 Rezension zu "Noras Welten" von Madeleine Puljic

    Die Idee zum Roman klang vielversprechend und weckte mein Interesse: Nora Winter leidet unter dem Phänomen, sich unkontrolliert in Texte hineinzulesen, in Büchern und Werbeplakaten regelrecht zu verschwinden. Eine Gabe, welche natürlich auch zu gefährlichen Situationen führen kann: Wer möchte schon plötzlich mitten auf einer Hauptkreuzung zur Hauptverkehrszeit landen oder im frühen Mittelalter, wo man bereits wegen seiner auffälligen Kleidung und Sprache auf dem Scheiterhaufen landet? Ihre letzte Hoffnung ist eine Hypnosetherapie ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Noras Welten" von Madeleine Puljic

    Noras Welten

    aba

    zu Buchtitel "Noras Welten" von Madeleine Puljic

    "Jetzt war sie verschwunden. Nur das Buch lag noch auf dem Boden, weiterhin aufgeschlagen." Welcher Buchliebhaber hat nicht schon mal davon geträumt, Teil seines Lieblingsromans zu werden oder in die Rolle des Helden oder der Schönen zu schlüpfen, gefährliche Abenteuer oder romantische Liebesgeschichten zu erleben?Nora, die Heldin von "Noras Welten: Durch den Nimbus" von Madeleine Puljic hat eine Fähigkeit, die ihr ermöglicht, in die Seiten der Bücher einzutauchen, die sie liest. Sie taucht wirklich ein, nicht im übertragenen ...

    Mehr
    • 682
  • Anders als erwartet

    Noras Welten

    MsChili

    02. February 2018 um 14:42 Rezension zu "Noras Welten" von Madeleine Puljic

    Nora hat eine besondere Gabe, doch diese bringt sie in immer größere Schwierigkeiten. Sie setzt all ihre Hoffnung in Ben, einem Psychologen. Doch dann geht das Experiment schief und sie stecken in der Geschichte fest.   Die Idee zu diesem Buch finde ich einfach genial und allgemein Bücher über Bücher sowieso. Die Erzählung wechselt zwischen Nora und Ben, was einen guten Überblick über die Geschehnisse verschafft. Nur bin ich weder mit Nora, noch mit Ben 100 % warm geworden. Ben und sein späteres Verhalten waren mir immer ...

    Mehr
  • Mitten ins Buch

    Noras Welten

    Queenelyza

    28. January 2018 um 21:29 Rezension zu "Noras Welten" von Madeleine Puljic

    Angst vor Büchern zu haben, ist wohl das Absonderlichste, das wir Bibliophile uns vorstellen können, lieben wir doch Bücher über alles! Nora Winter tut das eigentlich auch, aber sie kann kein Buch lesen, ohne mitten in die Geschichte hineinzufallen und sie mitzuerleben. Verzweifelt sucht sie Rat bei Hypnosetherapeut Ben, doch als sie sich ihm anvertraut, geschieht ein Unglück. Als Ben sie beim Lesen berührt, werden beide in die Geschichte gezogen, die Ben für Nora ausgewählt hat. Und beide müssen sich nun in einer ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.