Neuer Beitrag

HarperCollinsGermany

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Mit meinem ganzen Leben" von Madeleine Reiss

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 27.11.2016 für eines von 25 Leseexemplaren (E-Book) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Rora kehrt gemeinsam mit ihrer kleinen Tochter in das idyllische Hastings zurück, um ihren Vater zu pflegen. Dort sieht sie Carl wieder, den ersten Mann, der ihr jemals etwas bedeutet hat. Ein schicksalhafter Tag vor vielen Jahren hat das junge Paar damals auseinandergerissen. Seitdem ist das einzige, was die beiden noch verbindet, ein grausames Geheimnis. An der Klippe in Hastings, an der Roras Leben eine dramatische Wende nahm, zeigt sich nun, ob es für sie beide noch einen Weg geben kann.


Du möchtest "Mit meinem ganzen Leben" von Madeleine Reiss lesen?


Dann bewirb dich jetzt um eines der 20 Leseexemplare und teile uns bitte mit, welches Format du im Gewinnfall benötigen würdest (epub oder mobi).

Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

Autor: Madeleine Reiss
Buch: Mit meinem ganzen Leben

melanie1984

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Die Geschichte klingt richtig geheimnisvoll. Gerne würde ich mit einem mobi-Format mitlesen!

Rebecca1493

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo,

das klingt nach einer interessanten Geschichte! Würde gerne Teil der Leserunde sein :)!

Beiträge danach
200 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

AnneMayaJannika

vor 10 Monaten

Gesamteindruck/Rezension

So, Rezi ist nun auch endlich fertig

https://www.lovelybooks.de/autor/Madeleine-Reiss/Mit-meinem-ganzen-Leben-1235959585-w/rezension/1429775562/

Danke das ich mitlesen durfte

Gwennilein

vor 10 Monaten

Kuss 3 bis Kuss 5

Rora und Carl passen durch ihre schweren Lebensgeschichten sehr gut zueinander. Dadurch fühlen sie sich verbunden und verstehen sich. Ein gefährlicher Typ, von dem sie aber nicht los kommt.
Ihr Vater kann nicht so gut aus seiner Haut, wird zum Tod hin aber sanfter denke ich. Ursula hilft dabei wohl und hat gleichzeitig mit ihrem Leben und den Geheimnissen ihrer Mutter zu kämpfen. Diese will die zwar vor Unmut bewahren, erreicht aber direkt das Gegenteil denke ich.
Ob Carl der Vater ist? Oder ob dies zu einfach wäre? Welche grausame Geschichte liegt noch im Dunkeln?

Gwennilein

vor 10 Monaten

Kuss 6 bis Kuss 9

Oh weia, da ist man wieder einem Geheimnis mehr auf die Spur gekommen. Vergewaltigung, schwanger, Flucht von Freund und zuhause und seitdem nur noch funktionieren? Vielleicht bricht durch Versöhnung mit ihrem Vater und Krystof endlich eine neue gute Zeit an. Aber Carl ist noch nicht vom Tisch. Warum will er sich erst kümmern und dann nie wieder sehen?

Gwennilein

vor 10 Monaten

Kuss 10 bis Kuss 13

ich befürchte Carl hat einen Mord für Rora begangen. Deshalb war er weg, deshalb wollte er nichts mehr mit ihr zu tun haben. So hat er seine bedingungslose Liebe gezeigt. Leider konnten die diese nie ausleben und das hängt beiden noch nach. Die Geschichte ist noch nicht zu Ende, auch wenn Krystof zunehmend an Bedeutung gewinnt.
Ursula ist ein tolles Kind, die aber leider schon zu viel erlebt hat und dadurch schon sehr erwachsen ist. Eben wie ihre Mutter. Schön wie Rora und Frank durch das Schreiben zueinander gefunden haben, bevor es zu spät war.

Gwennilein

vor 10 Monaten

Kuss 14 bis Kuss 17

Ich habe rein wenig Angst,dass es zu keinem Happy end kommen wird. Aber ich kann mich so krass in die Situation und die Gefühle reindenken, da mir auch schon so was wiederfahren ist. Und immer noch anhält. Über Jahre. Das Buch packt mich daher wirklich. Ouch bin gespannt, wie Ursula auf die Neuigkeiten reagiert. Ich glaube die könnte sich endlich vollkommen fühlen.
Ob Krystof nochmal zur Sprache kommt?

Gwennilein

vor 10 Monaten

Kuss 18 bis Epilog
Beitrag einblenden

Herrje, sowas hatte ich befürchtet - mir sind wirklich die Tränen gelaufen, weil ich es so schlimm und ungerecht fände und dann auch noch die Bürde für die kleine Ursula, die ja schon nicht untätig war und meiner Meinung verarbeiten muss, indirekt mit dem Tod des Vaters zu tun zu haben. Ich glaube nicht, das Krystof eine Chance gehabt hätte, wäre Carl nicht gestorben. Er hätte immer in Konkurrenz zu ihm gestanden, solch eine Liebe bekommt man nicht aus dem Herzen.

Gwennilein

vor 10 Monaten

Gesamteindruck/Rezension

Leider etwas spät - aber besser als nie! Hier: https://www.lovelybooks.de/autor/Madeleine-Reiss/Mit-meinem-ganzen-Leben-1235959585-w/rezension/1433125952/

sowie bei amazon als Gwenni.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks