Madhur Jaffrey Currys, Currys, Currys

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Currys, Currys, Currys“ von Madhur Jaffrey

Rudyard Kipling, der 1889 im Raffles Hotel in Singapur abgestiegen war, geriet über seine Mahlzeit derart in Verzückung, dass er sich nach einem Besuch des Botanischen Gartens "erneut ins Restaurant stahl, um ein Curry mit sechs verschiedenen Chutneys zu essen". Es ist diese Mischung aus würzig, scharf, säuerlich und süß, die inzwischen die ganze Welt begeistert. Was ein Curry ausmacht, welche köstlichen Varianten es gibt, was man dazu serviert und alles, was man sonst noch über dieses weltweit populäre Gericht wissen möchte, steht in diesem Buch.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen