Madison Smartt Bell

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(5)
(1)
(0)
(2)

Bekannteste Bücher

Die Farbe der Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein sauberer Schnitt.

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Farbe der Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Aufstand aller Seelen

Bei diesen Partnern bestellen:

Warten auf das Ende der Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Heute ist ein guter Tag zum Sterben

Bei diesen Partnern bestellen:

Soldier's Joy

Bei diesen Partnern bestellen:

Kalter Schlaf

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf der Suche nach Natasha

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein sauberer Schnitt. (6888 640)

Bei diesen Partnern bestellen:

Washington Square, N. Y

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein sauberer Schnitt

Bei diesen Partnern bestellen:

Devil's Dream

Bei diesen Partnern bestellen:

Battery Park heimwärts

Bei diesen Partnern bestellen:

Jahr des Schweigens

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein sauberer Schnitt

Bei diesen Partnern bestellen:

New Stories from the South

Bei diesen Partnern bestellen:

Warten auf das Ende der Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Lavoisier in the Year One

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Das Bücherhaus
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Keine Leserunde!!! SUB-Abbau und/oder Verlags-Challenge 2016 Ich habe mich entschlossen im Jahr 2016 eine ganz besondere Challenge durchzuführen. Da meine bevorzugten Genre regionale Krimis und historische Romane sind, finde ich beim Gmeiner Verlag immer etwas (sehr zum Leidwesen meines SUB) Um dem etwas entgegen zu wirken, werde ich ab 2016 meine eigene Challenge veranstalten. Wie soll das Ganze ablaufen? Ich beginne ab KW 1/2016 wöchentlich ein Buch zu lesen, dass zum jeweiligen, ausgelosten,  Thema passt. Wer möchte, darf sich ...

    Mehr
    • 393
  • Mit Vollgas in den Abgrund

    Die Farbe der Nacht
    Babscha

    Babscha

    06. June 2015 um 02:22 Rezension zu "Die Farbe der Nacht" von Madison Smartt Bell

    Mae Chorea, eine Frau irgendwo zwischen fünfzig und sechzig, verdient ihren Lebensunterhalt als Croupière in einem Kasino nahe Las Vegas. Nach Schichtende streift sie hinter dem Trailerpark, in dem sie lebt, nachts stundenlang mit ihrem Präzisionsgewehr durch die Wüste. Um sich zu verlieren, sich abzureagieren und mit ihrer Vergangenheit fertig zu werden, die so grauenhaft ist, dass es für drei gereicht hätte. Und genau diese breitet sie selbst in diversen Rückblenden vor dem Leser aus. Ihre ziemlich bescheidene Kindheit in ...

    Mehr
  • Dem Dunklen begegnen.

    Die Farbe der Nacht
    ladyhopeless

    ladyhopeless

    Rezension zu "Die Farbe der Nacht" von Madison Smartt Bell

    Manche Bücher verlangen dem Leser viel ab. Man nimmt sie in die Hand, beginnt in ihnen zu blättern, bleibt an einzelnen Textpassagen hängen und spürt, es wird nicht leicht werden. Dennoch übt das Geschriebene eine Faszination aus, die verhindert, dass man das Buch weglegt. Dann, immer wieder während des Lesens, fragt man sich, warum tue ich mir das an? Und wenn man die letzte Seite gelesen hat, das Buch schließt, ist man auf eine Art erschüttert, die tief geht. Man streicht nicht über den Buchrücken, mit dem Gefühl einen neuen ...

    Mehr
    • 2
    Gulan

    Gulan

    29. January 2015 um 21:16
  • "Reise in Amerikas Herz der Finsternis"

    Die Farbe der Nacht
    Boris

    Boris

    21. April 2013 um 12:08 Rezension zu "Die Farbe der Nacht" von Madison Smartt Bell

    Ich hätte gewarnt sein müssen als ich auf dem Klappentext diese Plattitüde gelesen habe. Nehmen wir an ich wäre ein amerikanischer Autor und ich möchte DEN düsteren, blutigen Roman schreiben... Was fällt mir zuerst ein. Sex kommt immer gut. Aber nicht so einfach zwei Menschen die miteinander schlafen...Inzest ist nicht schlecht. Aber der Bruder meiner Hauptfigur muß natürlich auch ziemlich gestört sein. Schmerz, Blut gehört auch dazu. Später muß dieser Bruder dann nach Vietnam und noch gestörter zurückkommen und seine Frau ...

    Mehr
  • Brutal aber gut

    Die Farbe der Nacht
    Jetztkochtsie

    Jetztkochtsie

    27. March 2013 um 21:04 Rezension zu "Die Farbe der Nacht" von Madison Smartt Bell

    Ich bin am indiebookday in einen Buchladen marschiert und habe gesagt: "Geben Sie mir ein Buch eines unabhängigen kleinen Verlages, daß Ihnen sehr gut gefallen hat!" Wieder raus kam ich mit "Die Farbe der Nacht" und dem Hinweis, daß es ein sehr düsteres und verstörendes Buch sei, im Hinblick auf "Helter Skelter" und "9/11". Letztlich ist es aber wohl eher ein Buch über eine nicht mehr wirklich junge Frau, die ihren Platz in der Welt sucht und dabei einfach nur Gewalt und Misshandlung findet. Sie wird bereits sehr früh durch ihren ...

    Mehr
  • Rezension zu "Warten auf das Ende der Welt" von Madison Smartt Bell

    Warten auf das Ende der Welt
    Larkin

    Larkin

    25. March 2011 um 16:10 Rezension zu "Warten auf das Ende der Welt" von Madison Smartt Bell

    Inhalt: Es ist Herbst in New York. Unglücksfälle und Gewalttaten, rätselhafte Krankheiten und unheimliche Terrorakte suchen die Stadt heim- kaum wahrgenommen von den an Gewalt und Schrecken gewöhnten Menschen. Niemand sieht die Zeichen an der Wand, niemand ahnt, daß längst eine Gruppe von fanatischen Terroristen dabei ist einen Anschlah zu planen: Die Zündung einer Atombombe mitten in New York. Zünden soll die Bombe ein Außenseiter und Gescheiterter, von seiner Freundin verlassen , von epileptischen Anfällen geplagt. Er hält sich ...

    Mehr