Warten auf das Ende der Welt

von Madison Smartt Bell 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Warten auf das Ende der Welt
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442540365
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Goldmann

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    L
    Larkinvor 7 Jahren
    Rezension zu "Warten auf das Ende der Welt" von Madison Smartt Bell

    Inhalt:
    Es ist Herbst in New York. Unglücksfälle und Gewalttaten, rätselhafte Krankheiten und unheimliche Terrorakte suchen die Stadt heim- kaum wahrgenommen von den an Gewalt und Schrecken gewöhnten Menschen.
    Niemand sieht die Zeichen an der Wand, niemand ahnt, daß längst eine Gruppe von fanatischen Terroristen dabei ist einen Anschlah zu planen: Die Zündung einer Atombombe mitten in New York.
    Zünden soll die Bombe ein Außenseiter und Gescheiterter, von seiner Freundin verlassen ,
    von epileptischen Anfällen geplagt. Er hält sich als forensischer Fotograf und Blumenausfahrer über Wasser. Bei einem Fototermin in einem Krankenhaus begegnet er
    einem mißhandelten Jungen. Als der Vater des Jungen straffrei auszugehen und der Junge in eine verrufene Erziehungsanstalt gebracht zu werden droht, beginnt er zu handeln.Er entführt den Jungen und bringt ihn in Sicherheit.
    Und er entschließt sich, aus dem geplanten Terroranschlag auszusteigen.

    Meine Meinung:
    spannend und mystisch, trotz den Alters (in Deutschland 1989 erschienen) immer noch
    und immer wieder lesenswert.

    Kommentieren0
    5
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks