Maeve Haran Ein Mann im Heuhaufen

(43)

Lovelybooks Bewertung

  • 63 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(6)
(26)
(8)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ein Mann im Heuhaufen“ von Maeve Haran

Aller schlechten Dinge sind drei: Zuerst zu viel irischen Whiskey, dann mit dem falschen Mann ins Bett und schließlich auch noch halbnackt auf der Titelseite der Morgenzeitung ... Flora Parkers Leben ist definitiv aus den Fugen. Dagegen hilft nur noch die Flucht aus London, raus aufs Land zur lange verschmähten Verwandtschaft. Doch deren Idyll hat Macken: Die Farm steht vor der Pleite, die Ehe der Tante ist in der Krise, und ihre Töchter unglücklich. Flora schmiedet Rettungspläne, insbesondere da ein spleeniger Nachbar eine grandiose Wette verkündet: Wer von seinen beiden attraktiven Neffen bis Kirchweih unter der Haube ist, erbt Moreton Manor, ein wunderschönes Gut, mit allem Drum und Dran ...

Dieses Buch passt perfekt als Urlaubslektüre und mit das lockeren Schreibweise der Autorin gibt es viel zu lachen.

— NicoleP

Stöbern in Romane

Im Herbst

Ein wunderbares Buch, in dem ganz alltägliche Dinge warmherzig beschrieben werden

Curin

Die Schlange von Essex

Mehr Frauenpower hätte diesem Buch gut getan. Cora war die bei weitem interessantes Figur in diesem Roman und hätte mehr Seiten verdient.

Flamingo

Der Junge auf dem Berg

Ein wunderbares, ergreifendes Buch, das ein sehr wichtiges Thema unserer Geschichte anspricht.

.Steffi.

Die Lichter von Paris

Für alle, die Jojo Moyes Romane verschlungen haben

Sunnywonderbookland

Underground Railroad

Für einen Historischen Roman hat es definitiv ne Portion Fiktion zuviel. Aber es ist trotz seiner düsteren Stimmung unglaublich ergreifend.

callunaful

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Mann im Heuhaufen

    Ein Mann im Heuhaufen

    NicoleP

    04. December 2015 um 15:15

    Ein Mann im Heuhaufen von Maeve Haran (Titel der Originalausgabe: „The Farmer Wants a Wife“) Das Leben von Flora Parker in London ist turbulent und als es gleich drei Dinge (Whiskey, ein falscher Mann im Bett und als Krönung auch noch halbnackt auf dem Titelbild einer Zeitung zusehen) gibt, sieht Flo als einzigen Ausweg die Flucht auf das Land zu ihrer Verwandtschaft in die Idylle eines Bauernhofes. Ohne nachzudenken und nur mit Mantel und Slip bekleidet, setzt sie sich ins Auto und fährt mit ihrer Hündin los. Aber so idyllisch, wie Flo das Landleben in Erinnerung hat, ist es in Wirklichkeit nicht. Noch bevor sie überhaupt bei ihrer Tante und ihrem Onkel ankommt, sitzt sie auf einem Heuhaufen. Geflüchtet vor den wildesten Kreaturen, die es auf dem Land nur geben kann – für einen Städter. Doch Rettung naht in Form der beiden Jungbauern Adam und Hugo. Das erste Treffen der drei könnte für Flo nicht peinlicher sein, aber der Leser wird seine Freude dran haben. Angekommen bei Tante, Onkel und drei sonderbaren Cousinen beginnt das Abenteuer Bauernhof, welches in der Tat abenteuerlich sein wird. Als dann auch noch der Onkel von Adam und Hugo verkündet, dass er seinen Hof verkaufen wird, wenn nicht bis zu einem bestimmten Zeitpunkt einer seiner Neffen heiratet, nimmt die Geschichte erst richtig Fahrt auf. Nicht zu vergessen, die Lösung, die Flo hat, damit es ihrer Familie wieder besser gehen kann. Eine witzige Geschichte rund um Flora und das Leben auf dem Land. Der Leser bekommt das „echte“ Landleben mit all den aktuellen Sorgen und Nöten nebenbei erzählt, währen sich Flora über ihr eigenes Leben immer klarer wird und schließlich vor dem Traualtar steht. Doch ist der Auserwählte für sie der Richtige oder doch nur schöner Schein und nichts dahinter? Dieses Buch passt perfekt als Urlaubslektüre und mit das lockeren Schreibweise der Autorin gibt es viel zu lachen. Auch wenn die Geschichte erst mit einer Frau auf einem Heuhaufen richtig losgeht, „Ein Mann im Heuhaufen“ ist ein gutes Buch und daher für jede Strandtasche geeignet.

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Mann im Heuhaufen" von Maeve Haran

    Ein Mann im Heuhaufen

    leserin

    28. August 2009 um 13:22

    Flora eine junge Frau flüchtet nach einem dubiosen Liebesabenteuer von London aufs Land zu ihrer Verwandtschaft. Sie erwartet ein Chaos in der Familie, in der Umgebung. In der Nachbarschaftsfarm wird vom Onkel eine kuriose Wette abgeschlossen, welcher seiner zwei Neffen das Gut erben soll. Der erste, der bis zu einem bestimmten Termin sich verehelicht erbt das Gut. Es ist eine schnell zu lesende, teils humorvolle Geschichte und richtig als Sommerlektüre zu empfehlen

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Mann im Heuhaufen" von Maeve Haran

    Ein Mann im Heuhaufen

    lesemade

    12. February 2008 um 16:21

    Ein totaler Angriff für die Lachmuskeln. Das Buch für den unbeschwerten Feierabend oder gegen graue Tage!

  • Rezension zu "Ein Mann im Heuhaufen" von Maeve Haran

    Ein Mann im Heuhaufen

    zimtstern

    30. March 2007 um 00:34

    Aller schlechten Dinge sind drei: Zuerst zu viel irischen Whiskey, dann mit dem falschen Mann ins Bett und schließlich auch noch halbnackt auf der Titelseite der Morgenzeitung ... Flora Parkers Leben ist definitiv aus den Fugen. Dagegen hilft nur noch die Flucht aus London, raus aufs Land zur lange verschmähten Verwandtschaft. Doch deren Idyll hat Macken: Die Farm steht vor der Pleite, die Ehe der Tante ist in der Krise, und ihre Töchter unglücklich. Flora schmiedet Rettungspläne, insbesondere da ein spleeniger Nachbar eine grandiose Wette verkündet: Wer von seinen beiden attraktiven Neffen bis Kirchweih unter der Haube ist, erbt Moreton Manor, ein wunderschönes Gut, mit allem Drum und Dran ... Mir hat dieser Roman sehr gut gefallen, vor allem zu Schluß hin wird es noch einmal richtig heiß. Zwischendrin zieht er sich ein wenig.. aber irgendwie muss die Geschichte inkl. der Zusammenhänge ja auch verpackt sein. Man möchte am liebsten sofort einen Urlaub auf dem Land buchen! Witzig, warmherzig und temperamentvoll - die perfekte Sommer-/Reiselektüre!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks