Auf Mozarts Spuren

von Magali Le Huche 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Auf Mozarts Spuren
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

kidsfun72s avatar

Johann Wolfgang Amadeus Mozart wird von Pippo verehrt und so wandelt er auf seinen Spuren.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Auf Mozarts Spuren"

Die schönsten Melodien Mozarts in einer klingenden Bilderbuchgeschichte für Kinder ab 3 Jahren

Der kleine Hund Pippo liebt Musik. Am liebsten musiziert er zu den wunderschönen Melodien von Wolfgang Amadeus Mozart. Mit dem „Türkischen Marsch“ und der „Kleinen Nachtmusik“ in den Ohren ziehen er und sein Freund Mitzie begeistert durch die Stadt, lauschen Straßenmusikern, einem Orchester im Park und abends einer Vorstellung in der Oper. Verzaubert von der wunderschönen Musik des berühmten Komponisten lassen sie den Tag mit der Arie der Königin der Nacht ausklingen.

Um die brillanten Sounds des Buchs hören zu können, reicht eine sachte Berührung der Soundbuttons auf den jeweiligen Seiten.

+ 11 Melodien der bekanntesten Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart und 5 Geräusche zum Hören

+ Interaktives Erleben: Kinder können die Geräusche selbst auslösen

+ Mit Ein- und Ausschalter am Batteriefach

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783737354820
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:24 Seiten
Verlag:FISCHER Sauerländer
Erscheinungsdatum:23.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    kidsfun72s avatar
    kidsfun72vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Johann Wolfgang Amadeus Mozart wird von Pippo verehrt und so wandelt er auf seinen Spuren.
    Mozart Kindgerecht entdecken und hören

    Pippo ein kleiner Hund mit großen Schlappohren liebt die Musik und spielt selbst Klavier. Am liebsten spielt er Mozart. Natürlich macht das Musizieren mit mehreren viel mehr Spaß. So kommt sein Freund Mitzie dazu und begleitet ihn auf der Geige. Wenn die beiden zusammen sind genießen sie die Musik auch oft so laut das die Nachbarn nicht gerade Begeistert sind und sich mit dem Besenstiel klopfender weise bemerkbar machen. So beschließen die beiden das Musikfestival was gerade in der Stadt ist zu besuchen um richtige Musik zu hören. Sie treffen auf ihrem Weg dorthin viele Musiker und an jeder Ecke ist etwas anderes zu hören, sogar in der Metro Station. Sie gehen zu einem Picknick in den Park wo viele in den Kleidern wie zu Mozarts Zeiten flanieren gehen und zu seiner Musik tanzen. Hier und da werden kleine Konzerte gegeben sogar in der Akustisch toll klingenden Kirche wird Mozart gespielt. Um den Tag ab zu schließen gehen die beiden am Abend in die Oper und sind ganz begeistert von der Königin der Nacht mit ihrer Arie aus der Zauberflöte. Im Anhang des Buches werden noch einige sehr minimierte Daten von Mozart genannt und einige seiner Werke. Das besondere an diesem Buch ist das Soundmodul. Auf jeder Seite sind gelbe oder rote Buttons eingezeichnet. Wenn man diese drückt hört man entweder ein Geräusch welches zur Szene der Seite passt und mit einer Art Kringel dargestellt ist oder man hört Instrumente die Werke von Mozart spielen wenn man den Button mit dem Lautsprecher drückt. Das Soundmodul direkt ist in der hinteren Umschlag Seite integriert und so kann es auch ausgeschalten werden was die Batterien schont. Der Klang ist recht gut und durch die Löcher im Buchcover hat es auch eine angenehme Lautstärke.

    Folgende Stücke von Mozart sind in dem Buch zu hören:

    Klaviersonate KV 331 - Türkische Marsch, Violienensonate KV304 - Tempo di Menuetto, Sinfonie Nr.25 KV 183 - Allegro con brio, Sinfonie Nr.40 KV 550 - Molto allegro, Variationen - Ah, vous dirai-je maman KV  265, Serenade KV 525 - Eine kleine Nachtmusik - Allegro, Bastien und Bastienne KV 50 - Overtüre, Konzert für Flöte und Harfe KV 299 - Andantio, Requiem KV 626 - Kyrie eleison, Klarinettenquartett KV 620 - Rondo, Die Zauberflöte KV 620 - Arie der Königin der Nacht

    Als Geräusche sind zu hören: Der wütenden Nachbar, Im Cafe, Fahrradsonett, gepolter auf der Treppe und die Metro.

    Die Illustrationen sind auf die jeweilige Szene und den Text der Seite abgestimmt und teils in bunt oder sehr Farb minimiert in eine Art Strichzeichnungen dargestellt. Die Tiere als Darsteller sind vermenschlicht dargestellt und treten sehr in den Vordergrund. Hier sind aber Bilder, Text und Musik sehr stimmig.

    Das Buch eignet sich gut um Kinder an die Musik von Mozart heran zu führen und um verschiedene Instrumente zu hören. Die Bilder laden zum verweilen und entdecken ein und dabei können die Stücke gehört werden.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    […] gerade wegen des Zusammenspiels aus den gelungenen, witzigen Illustrationen und der tollen Auswahl an Musik wirklich empfehlenswert.

    Originell illustriertes Buch, das in ein quirliges, musikalisches Paris führt.

    Dieses Buch ist einfach großartig! […] Eine tolle Kombination aus Musikstücken, Geräuschen, einer lieben gebleitenden Geschichte und der Vermittlung von Wissen inkl. hübschen Illustrationen […].

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks