Magda Trott Goldköpfchen als Mutter

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(8)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Goldköpfchen als Mutter“ von Magda Trott

Stöbern in Jugendbücher

Scherben der Dunkelheit

Die Magie und die Düsternis der Geschichte konnten mich wirklich begeistern.

SweetSmile

GötterFunke - Liebe mich nicht

Eine wirklich tolle Story, die einen einfach nicht aufhören lässt zu lesen =) Grandios!

XChilly

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Nicht nur wie Harry Potter!

Gracey15

Wolkenschloss

Ein tolles Buch mit einem total besonderen Flair, Charm und ganz viel Humor. Dennoch fehlt mir anfangs ein wenig die Spannung.

annika_buecherverliebt

Schwebezustand

Mal was für zwischendurch

fjihzrgiuw

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Spannend, sinnlich, überraschend ... Eines meiner besten Bücher 2017 ... Noch besser als Teil 1...

SandysBunteBuecherwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Glück auf Erden

    Goldköpfchen als Mutter

    Buchgespenst

    23. November 2014 um 19:48

    Goldköpfchen hat in der Ehe mit Harald Wendelin ihr großes Glück gefunden. Ihr kleiner Sohn Hermann ist ihre ganze Freude, doch schnell stellt sie fest, dass das Dasein als Mutter so manche Hürde bietet. Wie schnell ist etwas falsch gemacht und wie weiß man, ob die Kinder wohlgeraten sind? Zum Glück steht Harald ihr immer bei. Dass nicht jedem dieses Glück beschieden ist, sieht sie an ihren alten Schulfreundinnen. Ob sie nicht hier und da heimlich helfen kann? Goldköpfchen ist erwachsen geworden und der Leser verfolgt amüsiert, was man mit Kindern alles erleben kann. Manche Szene mag man etwas fragwürdig finden, aber die Kinderstreiche sind großartig und lebensnah erzählt. Die Szenen mit Goldköpfchens Freundinnen führen dem Leser vor Augen, wie einem das Leben mitspielen kann und inwieweit man selbst für sein Glück verantwortlich ist. Manches mag aus heutiger Sicht etwas altbacken wirken, aber das Buch ist trotzdem lesenswert. Wieder und wieder nehme ich die Goldköpfchenbücher in die Hand. Mal chronologisch vom ersten bis zum 13. Band, dann wieder ein Buch, das mir gerade in den Sinn kommt. Ich schöpfe aus den Büchern glückliche Lesestunden und manches Mal auch neuen Mut das Leben wieder anzugehen und sich nicht unterkriegen zu lassen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks