Magda Trott Puckis Lebenssommer

(45)

Lovelybooks Bewertung

  • 52 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(19)
(17)
(9)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Puckis Lebenssommer“ von Magda Trott

Pucki hat auch im Alter ein glückliches und zufriedenes Leben. Sie adoptiert zwei verwaiste Kinder, um ihnen die Mutter zu ersetzen und Haus und Heimat zu geben. Ihren eigenen Kindern ist sie der beste Freund und eine starke Stütze. Sie wird von jedermann geschätzt und es kommt auf sie zurück, was sie in ihrem Leben ausgeteilt und geschaffen hat.

Ich habe die Bücher geliebt und besitze sie heute noch

— monikaburmeister

Stöbern in Jugendbücher

PS: Ich mag dich

Unfassbar süß und ein echter Gute-Laune-Macher!!!

summercat03

Die drei Opale - Über das tiefe Meer

Fantasievoll, zum Träumen...

loly6ify

Der erste Blick, der letzte Kuss und alles dazwischen

…… wunderschönes Cover<3 ......

Buch_Versum

Palast der Finsternis

Endlich mal wieder (Jugend-)Fantasyliteratur ohne, dass der Inhalt vom großen "Ro"(mantasy) überlagert wird!

Judith_Ick

Cloud

erst schleppend, am Ende dann doch recht spannend und beängstigend

Judith_Ick

Fanatisch

Trotz anfangs langatmiger Handlung ein spannender Schluss!

franzii_04

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Puckis Lebenssommer" von Magda Trott

    Puckis Lebenssommer

    Kate

    27. September 2007 um 18:46

    Die Lebensgeschichte von Försters Pucki, vom ersten Schuljahr über erste Liebe bis ins Alter, schön erzählt von Magda Trott

  • Rezension zu "Puckis Lebenssommer" von Magda Trott

    Puckis Lebenssommer

    Binea_Literatwo

    11. July 2007 um 09:52

    Der 12. und letzte Band der Pucki Reihe ist genau wie die anderen sehr herzlich und wunderschön. Pucki erfährt viel Glück aber auch viel Leid. Alle Probleme werden so gut wie es geht gelöst und zum Schluss ist Pucki Mutter von Ihren drei Jungen und Ihren zwei neuen Mädchen. Das Buch hat mich mit am meisten bewegt und ich bin traurig das Magda Trott keinen weiteren Teil geschrieben hat. Aber wenns am schönsten ist soll man ja bekanntlich aufhören!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks