Magdalen Nabb Finchen freut sich auf Weihnachten

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Finchen freut sich auf Weihnachten“ von Magdalen Nabb

Da muß Finchen erstmal tief Luft holen, manchmal erzählt Lena ja doch die dümmsten Sachen. Es soll keine Weihnachtsmänner geben, das wären alles nur verkleidete Väter. Dabei hat Finchen gar keinen Papa und bekommt trotzdem jedes Jahr ihre Weihnachtsgeschenke. Dieses Jahr ist Finchen allerdings besonders auf das Wohlwollen des Weihnachtsmanns angewiesen. Sie wünscht sich nämlich ganz inbrünstig einen Pandabären, der Percy heißt und herrlich braune Augen hat..

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Lustig und leicht naiv wie eh und jeh

Engelmel

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen