Magdalena Fritz Gefährliches Pflaster Hamburg

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefährliches Pflaster Hamburg“ von Magdalena Fritz

Mord in Hamburgs Schwulenmilieu. Das überraschende Coming-Out des leitenden Staatsanwalts Dr. Johannes Wagner und das Eingeständnis, den toten Russen gekannt zu haben, bringen ihn in den Fokus der ermittelnden Beamten. Doch Danil Sorokin, ebenfalls russischer Abstammung und neuer Kollege in der Hamburger Mordkommission, will nicht an Wagners Schuld glauben. Bei seinen Ermittlungen im Mordfall und in eigener Sache begibt er sich auf gefährliches Terrain.
Ist der Staatsanwalt tatsächlich unschuldig und welche Gefahr geht wirklich von ihm aus? Kann sich Danil, der sich bisher in der Hetero-Welt zu Hause fühlte, der kühlen Arroganz des Mannes entziehen oder werden ihm die eisgrauen Augen gefährlich?

Gay-Romance, Mann mit Mann, Happy-End, Spannung.

Stöbern in Krimi & Thriller

Pannfisch für den Paten

Witzig, spannend und ein überraschendes Ende. Wie immer - tolles Buch mit Thies Detlefsen.

Binchen80

Wahrheit gegen Wahrheit

Als wäre das Leben zwischen Familie und Karriere nicht schon aufregend genug, hat Vivian einen russischen Schäfer zum Ehemann.

dj79

Das Böse in deinen Augen

Dieser Psychothriller fing zwar sehr gut an, im Verlauf entwickelte es sich jedoch immer mehr zu einem frustrierenden Leseerlebnis.

Ambermoon

Tiefer denn die Hölle

Wieder einmal ein toller Krimi aus der Feder des Autorenduos Gallert und Reiter, den ich nur weiterempfehlen kann und mir voller Punktzahl

Gelinde

In ewiger Schuld

Leider sehr langatmig und erst am Schluss wirklich spannend!

ThrillerKiller

Aus nächster Nähe

Wieder ein gelungener Thriller von LS Hawker. Gern mehr!

AberRush

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • heiße Männer, böse Buben, gradlinige Gesetzeshüter

    Gefährliches Pflaster Hamburg

    stormy60

    12. January 2016 um 17:00

    Der rusisch-stämmige Kriminalrat Danil tritt eine Stelle in Hamburg an. Er will dort auch zu dem Unfalltod seiner Eltern ermitteln. Er trift auf den zunächst sehr arroganten Staatsanwalt Johannes Wagner. Die ersten Begegnungen stehen unter keinem guten Stern. Erst als der Staatsanwalt in den Fokus von Ermittlungen in einem Mordfall gerät kommen sich die beiden näher. Trotz seiner Antipathie kann sich Danil beim besten Willen nicht vorstellen, das Johannes etwas mit der Sache zu tun hat. Als die Beiden mehr Zeit miteinander verbringen stellen sie fest das sich durchaus eine gemeinsame Vergangenheit verbindet. Trotz vieler Hürden und MIßverständnissen werden sie ein Paar. Eine ebenso schöne wie spannende Geschichte. Wieder einmal muß sich ein junger Mann zunächst seiner sexuellen Orientierung klar werden. Das geschieht so wunderbar natürlich, nicht aufgesetzt oder mit riesigem Bremborium. Auch der Skepsis seines Umfeldes begegnet er mit der festen Überzeugung, dass Richtige zu tun. Bei so tollen Ordnungshütern kann man nur dahin schmelzen. Und das das Buch dann noch in meiner absoluten Lieblingsstadt!!! spielt ist richtig super. Danke dafür und mehr von solchen Geschichten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks