Neuer Beitrag

Axynia

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Bewerben Sie sich jetzt für die Leserunde zum E-Book "Sich in Polen einen Bob schneiden lassen" von Magdalena Jagelke aus dem Culturbooks Verlag.

Über das E-Book:
Magdalena Jagelke schreibt über Leben: junge Frauen, die am Leben scheitern. An der Liebesbeziehung, an der Familie, am Beruf. Und doch lieben sie und leben und werden schwanger, gern auch von Unbekannt, wie in »Beautiful Boy«, einer Antwort auf Lewitscharoffs Halbwesenbezichtigung.

Immer geht es in den Erzählungen von Jagelke auch um das Finden einer Heimat, das Suchen zwischen Polen und Deutschland, zwischen Europa und der Welt. Und auch um die Rolle Polens, dem »Orang-Utan Europas«, in dem französische Adelige aus einem anderen Jahrhundert elegant räubern und plündern.

Verstörend und anrührend sind die Geschichten, schneidend und klar die Sprache Jagelkes. Schnörkellos und gleichzeitig voller Poesie.


Die Autorin nimmt an der Leserunde teil und beantwortet gern Fragen zu den Geschichten! 
Viel Glück!

Autor: Magdalena Jagelke
Buch: Sich in Polen einen Bob schneiden lassen. Storys

frenx1

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde gerne mitlesen und springe in den Lostopf.

mabuerele

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Danke für die Einladung. Wenn es das epub-Format gibt, würde ich gern mitlesen.

Beiträge danach
40 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mabuerele

vor 2 Jahren

Ein Werktag
Beitrag einblenden

Eine Frau und zwei Männer - man spürt, dass die Entscheidung eigentlich gefallen ist.

mabuerele

vor 2 Jahren

Alles verloren
Beitrag einblenden

Die Schwangerschaft ändert das Leben. Dann beginnt die Suche - nach dem Vater?

mabuerele

vor 2 Jahren

Dreck unter dem Pantoffel
Beitrag einblenden

Drei Episoden eines Lebens - eigentlich steckt darin viel Hoffnungslosigkeit!

mabuerele

vor 2 Jahren

Die fertige Rezension
Beitrag einblenden

Danke, dass ich das Buch lesen durfte. Hier steht meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Magdalena-Jagelke/Sich-in-Polen-einen-Bob-schneiden-lassen-Storys-1134552569-w/rezension/1136264882/

http://www.amazon.de/review/R1BETI98H8AM2C/ref=cm_cr_rdp_perm

http://www.buch.de/shop/home/rezensent/?rezensent=72261&jumpId=4818382

http://wasliestdu.de/rezension/ungewoehnliche-kurzstorys

MagdalenaJagelke

vor 2 Jahren

Beautiful Boy

@ mabuerele

Fragen nach dem warum oder wie, wo, usw.-Fragen sind vielleicht die dringendsten und interessantesten

MagdalenaJagelke

vor 2 Jahren

Sich in Polen einen Bob schneiden lassen

@ mabuerele

die junge Frau fährt nach Polen, um sich einen Bob schneiden zu lassen, zu heiraten, usw. ich sehe sie eher mit ganz langen, knöchellangen oder unendlich langen Haaren, würde besser zu ihr passen als ein Bob

MagdalenaJagelke

vor 2 Jahren

Die fertige Rezension

@ mabuerele

Vielen Dank für die Rezension, durch die ich neue Anregungen erhalte, interessant, dass von einem "harten, kurzen, prägnanten, oft befremdlichen Schriftstil" die Rede ist.


@ taniafolaji

Den Link, der zum längeren Rezensionstext führt, habe ich bereits mehrmals aufgerufen, deine Meinung ist mir sehr nahe gegangen, danke für die ganz wunderbare Rezension.

Neuer Beitrag