Magdalena Köster Brillante Bilanzen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Brillante Bilanzen“ von Magdalena Köster

Veuve Clicquot, Helena Rubinstein, Katharine Graham (Washington Post), Beate Uhse und Anita Roddick (Body Shop). Die oft dramatische Geschichte fünf mächtiger Frauen und ihrer Unternehmen, die bis heute eine wichtige Rolle auf der internationalen Bühne der Wirtschaft spielen. Fünf ungewöhnliche Frauen aus drei Jahrhunderten, die große Unternehmen gegründet oder erfolgreich ausgebaut haben. Spannende Lebenswege macht- und selbstbewusster Millionärinnen: Nicole Clicquot-Ponsardin (1777-1865) Witwe mit Mut und politischem Weitblick, schuf in den Wirren der napoleonischen Zeit aus einem kleinen Reimser Weinunternehmen die international berühmte Champagnermarke Veuve Clicquot. Die Kosmopolitin Helena Rubinstein (1870-1965), ebenso genial wie geizig, stets erlesen gekleidet und doch am liebsten im Laborkittel, rührte nach altem Rezept neue Cremes an und baute aus dem Nichts ein weltumspannendes Kosmetikimperium auf. Katharine Graham (1917-2001), späte Erbin der Washington Post, brachte das Blatt durch die Aufklärung des Watergate-Skandals und den Sturz Richard Nixons an die Spitze der US-Zeitungen und entwickelte daraus einen milliardenschweren Medienkonzern. Beate Uhse (1919-2001), tollkühne Fliegerin, besetzte nach dem Krieg eine Marktlücke und stellte allen moralischen Vorbehalten zum Trotz das größte Erotik-Unternehmen Europas auf die Beine. Anita Roddick (*1942) dachte sich am Küchentisch das umweltbewusste Konzept für eine völlig neue Art von Kosmetikherstellung und -vertrieb aus und verknüpfte ihre eigenen politischen Überzeugungen mit der Unternehmensphilosophie des Body Shops. Klug, mutig und erfolgreich: Die Champagner-Gründerin Veuve Clicquot, Helena Rubinstein (Kosmetik-Päpstin), Katharine Graham (Eigentümerin der Washington Post), Beate Uhse (Erotik-Unternehmen) und die Erfinderin des Body Shops, Anita Roddick. Lebensgeschichten fünf ungewöhnlicher Frauen, die aus eigener Kraft marktführende Konzerne aufgebaut haben.

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Brillante Bilanzen" von Magdalena Köster

    Brillante Bilanzen
    Tinkabella

    Tinkabella

    27. June 2007 um 15:17

    Faszinierende Lebensgeschichten von interessanten Frauen.
    Das Buch hat mir gut gefallen, aber ich fand es zum Teil etwas zu langatmig geschrieben, obwohl es doch in einer Reihe für Jugendliche erschienen ist.
    Alles in allem lesenswert, wenn man sich für Persönlichkeiten interessiert, die lange über ihren Tod hinweg mit ihren Erfindungen, Patenten etc aktuell bleiben.