Neuer Beitrag

MagdalenaNirva

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo Ihr Lieben !!


Gerne möchte ich hier meinen frisch erschienenen biografischen Debütroman "Magdalena 24h - Mein abenteuerliches Leben als Escort Girl - Eine wahre Geschichte" vorstellen und euch zur Leserunde einladen. 


Worum es geht 


Ich habe als Callgirl gearbeitet und nun über meine Erfahrungen ein Buch geschrieben. Dies ist meine ganz persönliche (erotische) Lebensgeschichte. Es geht um Männer, reiche und arme, kriminelle und normale, um Sex, um skurrile Begegnungen und die ewige Suche nach Liebe … Dabei erzähle ich über meine Herkunft, meine Ehe mit einem patriarchischen Mann und wie es kam, dass ich zu einem Escort Girl wurde, und was ich dabei so alles erlebt habe. Und da gibt es einiges …


Klappentext


Magdalena ist 24, Literaturstudentin und liebt Sex. Als sie nach ihrer gescheiterten Ehe mit ihrem Kind mittellos dasteht, wirft sie alle Bedenken beiseite und sagt sich: „Warum soll ich damit nicht auch Geld verdienen?“ Um ihr Kind zu versorgen. Um die Universität abzuschließen. Um sich ein schöneres Leben leisten zu können. Auf der Suche nach neuer Liebe begegnet sie dem anziehenden Bad Boy Eagle. Die beiden beschliessen, ihrer Heimat Bulgarien den Rücken zu kehren und nach Wien zu gehen, wo sie als Callgirl viel Geld verdienen kann. Doch bald wird Eagle von seiner Vergangenheit eingeholt, und sie müssen Wien eilig verlassen. Und Magdalena gerät immer tiefer in Abhängigkeit zu Eagle, der sein „goldenes Huhn“ zunehmend rücksichtslos antreibt und eifersüchtig bewacht …


Es ist eine wahre Geschichte aus der Welt der käuflichen Liebe. In ihrem biografischen Debütroman beschreibt Magdalena offenherzig ihre Erfahrungen und wie es dazu gekommen ist. Sie trifft Männer – gelegentlich auch Frauen – aus höchst unterschiedlichen Milieus zum Sex. Vom weltberühmten Rockstar über einen selbstverliebten Drogendealer bis zum italienischen Milliardär. Es kommt immer wieder zu skurrilen Begebenheiten und emotionalen Verwirrungen. Denn das Spiel mit den Begierden lässt die Grenzen zwischen Objekt und Subjekt, zwischen gekaufter Lust und tiefer Sehnsucht zerfliessen. 24 Stunden am Tag.


Eine Kombination aus lebendig erzähltem Callgirl-Alltag und persönlicher Lebensgeschichte. Amüsant, berührend und - unmoralisch.


Kritiken und Lesermeinungen:


„Ich habe die Geschichte verschlungen…“ -fraeulein_lovingbooks

„Authentische und realistische Gefühle und Gedanken - durchgehend stimmig.“ F+S

„Gelungenes Memoirenwerk.“ -Nickis Lesewelt

„Dass jemand so offen sein kann, finde ich erstaunlich und mutig.“ DasBuecherregal

„Der Stil ist einfach klasse!!!“ -Sissy

„Sehr spannend und rasant erzählt.“ -Mellis Buchleben

„Faszinierend und alles andere als niveaulos.“ F+S

„Unmoralisch und bewegend erzählt“ -Bücherwurm

„Gnadenlos ehrlich, unverblümt und sehr interessant“ -Linsenliebe


Durchschnittliche Bewertung: 4,1 Sterne ****


Links:


Leseprobe

Produktseite Amazon mit Rezensionen

Magdalena 24h auf LovelyBooks

Autorenwebsite


Bitte beantworte in der Bewerbung folgende Fragen: 


Frage 1: Warum möchtest du das Buch „Magdalena 24h“ lesen und was erwartest du davon ?

Frage 2: Wo wirst du die Rezension veröffentlichen  (Blog etc.) ?

 

Ich verlose 10 Ebooks, bei mehr als 50 Bewerbern wird auf 15 aufgestockt.

Bitte teile in deiner Bewerbung auch mit, ob du das Buch im EPUB oder mobi -Format erhalten möchtest.


Der Erhalt des Rezensionsexemplars verpflichtet dich zu der Teilnahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und anschließender Rezension des Buches - in der Rezension aber bitte nicht spoilern!!


Wenn du nicht für ein kostenloses Exemplar ausgelost wirst, kannst du natürlich trotzdem an der Leserunde teilnehmen, mit eigenem Buch. Ich freue ich mich über jeden, der mitlesen möchte!!


Anmeldungen bis zum 4.10.2017


Viele Grüße, Magdalena Nirva, AutorIn


* Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

Autor: Magdalena Nirva
Buch: Magdalena 24h: Mein abenteuerliches Leben als Escort Girl. Eine wahre Geschichte.
1 Foto

Blubb0butterfly

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Oh wow! Ich finde das hört sich unglaublich interessant an. Ich persönlich würde gerne mehr über das Leben einer Escort-Dame erfahren. Ich glaube nämlich nicht, dass alles so rosig ist, wie es manchmal in Romane dargestellt wird. Vor allem, weil es sozusagen eine Autobiographie ist, finde ich es umso spannender! Deshalb versuche ich mal mein Glück. :)
Ich würde meine Rezension hier, auf Lesejury, Thalia, Hugendubel, ebook.de, buecher.de, Amazon und meinem Blog veröffentlichen. ^^

Anchesenamun

vor 1 Jahr

Plauderecke

Danke für die Einladung. Ich versuche, bei der Leserunde dabei zu sein, das Buch ist ja schon bei mir daheim. :)

Beiträge danach
453 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SteffiVS

vor 9 Monaten

Kapitel 13-15
Beitrag einblenden

Das mit der Mutter fand ich auch sehr traurig. Wie kann man nur so egoistisch sein. Die Schönheitsops.. Mhm ja gut muss jeder selber wissen. Nur ist immer wieder das Geldproblem ein Thema und dann dafür so viel Geld ausgeben?
Ich habe ja so den Verdacht, dass nicht nur du Eagle untreu geworden bist, sondern er auch dir. Mal schauen wohin das führt.

SteffiVS

vor 9 Monaten

Kapitel 16-18
Beitrag einblenden

Dieser Abschnitt hat die Vielfalt an Kunden gezeigt. Da muss man wirklich eine hohe Schmerzgrenze haben. Manche Reichen denken hakt sie können sich alles erlauben. Und bei dem ekligen dachte ich nur, mehr Sein als Schein. Gott sei Dank ist es mit dem Puff jetzt vorbei. Aber dass es nur zwei Monate waren... Es hat sich nach viel mehr angehört, da sieht man mal was man in zwei Monaten alles erleben kann. 😉

SteffiVS

vor 9 Monaten

Kapitel 19-21
Beitrag einblenden

Ich kann mich den anderen nur anschließen. Ich glaube nirgends lernt man so viele verschiedene Facetten der Männer kennen, als in diesem Beruf.
Eagle macht mich schon leicht agressiv. Wie kann man nur so mit der Person so umgehen, die man angeblich liebt. Ich hoffe du schaffst den Absprung von ihm.
Ein Kind von ihm zu bekommen, ich wirklich keine gute Idee und dieses nach Bulgarien bringen auch nicht.

SteffiVS

vor 9 Monaten

Kapitel 22-Ende

Mir ging es genauso wie alexhaderer. Das Ende war so nichts sagend, da hätte ich mir gewünscht, zu erfahren, ob du immer noch im Escort etc arbeitest oder etwas neues aufgebaut hast.
Meine Rezis kommen noch.

MagdalenaNirva

vor 9 Monaten

Kapitel 22-Ende

SteffiVS schreibt:
Mir ging es genauso wie alexhaderer. Das Ende war so nichts sagend, da hätte ich mir gewünscht, zu erfahren, ob du immer noch im Escort etc arbeitest oder etwas neues aufgebaut hast. Meine Rezis kommen noch.

Ich habe mich hier für ein offenes Ende entschieden - ich weiss, dass ich manchen Leser damit etwas "unbefriedigt" zurückgelassen habe, aber es gibt noch so viel zu erzählen, dass ich über eine Fortsetzung nachdenke ... Auf der anderen Seite freut es mich natürlich, dass ich die Leser packen konnte mit meiner Geschichte und dass alle wissen wollen, wie es weitergeht ... Ein happy end à la "Pretty Woman" gibt es nun mal im echten Leben so nicht ...

MagdalenaNirva

vor 9 Monaten

Plauderecke

Der PLAYBOY bringt in seiner Januarausgabe (1/2018) eine große Geschichte über mich und mein Buch "Magdalena 24h" - Ist schon überall am Kiosk etc zu haben !!! Bitte weitersagen !!!!

MagdalenaNirva

vor 8 Monaten

Plauderecke

Hallo ihr Lieben !!! Ich möchte mich hier noch einmal bei allen bedanken, die an der Leserunde teilgenommen haben. Ihr ward super!!!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.