Neuer Beitrag

Sonnenblume1988

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

"...ein Plädoyer für eine christliche "Kultur der Freiheit"."

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Verlag SCM-Brockhaus stellt drei Exemplare des Buches "Das Erbe der 68er" von  Magdalena Paulus zur Verfügung Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Zum Inhalt:

"Die wilde Zeit der 68er
Steine werfende Studenten, Sitzblockaden und Notstandsgesetze: Die junge Generation ist in Aufruhr. Die Werte der Eltern werden abgelehnt, die angestammten Autoritäten in Frage gestellt. Man will mehr politische Mitbestimmung und vor allem: Freiheit!
Magdalena Paulus zeigt auf, wie sehr die Aufklärung die 68er beeinflusst hat – und wie diese Bewegung uns bis heute prägt. Differenziert arbeitet sie heraus, dass absolute Freiheit letztlich zur Orientierungslosigkeit führt – dennoch waren manche Forderungen der 68er durchaus berechtigt, etwa hinsichtlich der Gleichberechtigung von Frauen. Eine persönliche und ausgewogene Bilanz der 68er und ihrer Folgen, ein Plädoyer für eine christliche "Kultur der Freiheit"."

Bitte bewerbt euch bis zum 1. Juni hier im Thread und beantwortet die Frage, ob ihr die 68er selber miterlebt habt oder warum euch das Thema interessiert.

Hier der Link zur Leseprobe.

Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.

- Bitte schaut nach dem Verlosen selbstständig nach, ob ihr gewonnen habt und übermittelt eure Adresse innerhalb von 48 Stunden. Ihr erhaltet keine Nachricht und sonst wird neu gelost.

- Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Das Buch könnt ihr unter http://www.scm-brockhaus.de  für 18,95 € (Buchpreis)  bestellen.Dort könnt ihr auch sehr gerne eure Rezension hinterlassen.

Autor: Magdalena Paulus
Buch: Das Erbe der 68er

DieBerta

vor 2 Jahren

Da wäre ich sehr gern dabei, weil mich die 68er sehr interessieren. #Ich denke es gab noch mehr positive Idee, nicht nur die Gleichberechtigung. Ich bin zum Beispiel noch heute - zum Schrecken meiner Freundin, die Erzieherin ist - Verfechter der antiautoritären Erziehung ;)

Arwen10

vor 2 Jahren

Wer möchte hier noch mitlesen ?

grinselamm

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo, ich möchte auch gerne mitlesen. Den Ideen 68er Bewegung stimme ich im Kern zu und will gern mehr darüber erfahren, wie das damals war und was es genau verändert hat.

Curin

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich habe die 68 er nicht miterlebt. Da sich damals ja schon viel geändert hat und wohl nicht alles nur zum Guten würde ich gerne mal ein Buch lesen, dass aus christlicher Sicht dieses Thema beleuchtet!

Arwen10

vor 2 Jahren

Wer darf mitlesen?

Liebe Bewerber, diese Leserunde findet leider nicht statt.

grinselamm

vor 2 Jahren

Wer darf mitlesen?

Arwen10 schreibt:
Liebe Bewerber, diese Leserunde findet leider nicht statt.

Das ist schade. Trotzdem danke und viele Grüße

Neuer Beitrag